Info: Leichte Preiserhöhung zum 8. August 💸  Mehr erfahren

Bio Sojamehl 1 kg

5,25 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Geröstetes Vollfett-Sojamehl
  • Leicht nussiger Geschmack
  • 90 % weniger Kohlenhydrate als Weizenmehl*
  • Hoher Proteingehalt
  • Auch als veganer Ei-Ersatz & als Bindemittel für Soßen geeignet
Sorte: Bio Sojamehl 1 kg
5,00 €
10,50 €
9,00 €
1,25 €
5,50 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

MHD: 22.01.2023

Jetzt kaufen: Bio Sojamehl 1 kg

Ach Du dicker Dino, beim Scrollen durch die Zutatenliste siehst Du die eine Zutat, die Du natürlich nicht besorgt hast: ein Ei! Jetzt nochmal rausgehen? Keine Option. Zumal Du vielleicht sogar vegan unterwegs bist und allein deswegen schon auf Eier verzichtest. In diesem Fall muss ein würdiger Ersatz her. Wie gut, dass gerade quasi der Roundhouse-Kick unter den Mehlen ins KoRo-Sortiment eingezogen ist. Unser Bio Sojamehl vertritt das Ei im Teig wie eine Eins und bindet Soßen, als hätte es nie etwas anderes getan. Und ganz nebenbei pimpt es beim Backen Deine Kuchen ordentlich auf. Unser geröstetes Sojamehl hat nämlich einen hohen Proteingehalt von 41 g je 100 g Produkt. Jetzt Bio Sojamehl kaufen!

Für Dich geröstet: Vollfett Sojamehl in Bio-Qualität

Wie aus unseren Bio Sojabohnen Mehl wird? Ganz einfach: Zuerst werden die Sojabohnen gereinigt und geschält. Danach werden sie zerkleinert und geröstet, bevor wir sie im letzten Schritt vermahlen. Beim Ergebnis handelt es sich um Vollfett-Sojamehl. Heißt: Wir haben dem Sojamehl nicht noch zusätzliches Fett entzogen, sondern lieben es so, wie es ist. Geröstetes Sojamehl schmeckt nussig-malzig und hat eine charakteristische Eigennote. Damit Du es beim Backen nicht herausschmeckst, empfehlen wir Dir, nur 20–30 % des Mehlanteils im Rezept durch Sojamehl zu ersetzen. Gegebenenfalls musst Du dann etwas mehr Flüssigkeit verwenden.

Geröstetes Sojamehl als Ei-Ersatz

Statt den Chiasamen oder Leinsamen beim Quellen zuzusehen, kannst Du auch mit unserem Bio Sojamehl einen fixen Ei-Ersatz mischen. Dafür vermischst Du einen gehäuften Esslöffel Sojamehl mit zwei Esslöffeln Wasser zu einer glatten Masse und gibst den Mix anschließend zum restlichen Teig. Geht fast genauso schnell wie das Mischen mit dem veganen Ei-Ersatz aus unserem Shop!

Backe, backe, Kuchen, Mehl von KoRo haben gerufen!

Natürlich kann nicht jedes Mehl so krass sein wie unser Bio Sojamehl. Dafür haben sie ganz andere Stärken: Würdest Du Deinen Teig nur aus dem gerösteten Sojamehl anrühren, dann würde das wahrscheinlich nicht so gut schmecken. In diesem Fall sind Weizenmehl oder Mandelmehl wahrscheinlich eher Deine Freund:innen. Oder Du bist mutig und probierst Dich an spannenden Sorten wie SüßkartoffelmehlKichererbsenmehl oder Teffmehl. The stage is yours!

Bio Sojamehl kaufen

Achtung, dieses Mehl hat es in sich: Das Bio Sojamehl bindet Deine Soßen, stiehlt Eiern ihren Job und überzeugt im klassischen Kuchenteig mit seinem hohen Proteingehalt! Nicht zu vergessen: Der Kohlenhydratanteil ist 90 % geringer als der von Weizenmehl.* Unser ungeschlagener Champion in jeder Mehl-Arena: Jetzt geröstetes Sojamehl kaufen!

*Bei unserem Bio Sojamehl kommen 7 g Kohlenhydrate auf 100 g Produkt. Zum Vergleich: Herkömmliches Weizenmehl hat bei gleicher Menge etwa 70 g Kohlenhydrate. Somit ist der Kohlenhydratanteil im gerösteten Sojamehl 90 % geringer.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 1716 / 412
Fett 21 g
davon gesättigte Fettsäuren 2.9 g
Kohlenhydrate 7 g
davon Zucker 3 g
Ballaststoffe 19 g
Eiweiß 41 g
Salz 0 g
Produktnummer: SOJA_016
Herkunft Österreich
Herkunft (Verarbeitung) Österreich
Bio Herkunft EU-Landwirtschaft
Inhalt 1 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260718299615
Datenblatt Spezifikation
Öko-Kontrollstelle & Bio-Herkunft
PL-EKO-07
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Kühl und trocken lagern.
Zutaten 100 % SOJABOHNEN* *aus biologischer Landwirtschaft
Kreuzkontamination Kann Spuren von GLUTEN, SOJA, SCHALENFRÜCHTEN und SESAM enthalten.
MHD 22.01.2023
Verkehrsbezeichnung Bio Sojamehl aus geschälten und gerösteten Sojabohnen
Fragen & Antworten: Bio Sojamehl 1 kg
Für einen schnellen Ei-Ersatz vermischst Du einen gehäuften Esslöffel Sojamehl mit zwei Esslöffeln Wasser zu einer glatten Masse.
Bei unserem Bio Sojamehl kommen 7 g Kohlenhydrate auf 100 g Produkt. Zum Vergleich: Herkömmliches Weizenmehl hat bei gleicher Menge etwa 70 g Kohlenhydrate. Alle Nährwerte kannst Du in der Tabelle neben bzw. unter der Produktbeschreibung nachlesen.
Sojamehl ist – wie der Name es schon verrät – Mehl aus Sojabohnen. Es hat einen hohen Proteingehalt von 40 % und gleichzeitig 90 % weniger Kohlenhydrate im Vergleich zu Weizenmehl. Neben dem Backen lässt als veganer Ei-Ersatz und als Bindemittel für Soßen verwenden. Für die Herstellung von Sojamehl werden die Sojabohnen zuerst gereinigt und anschließend geschält. Danach werden sie zerkleinert und geröstet, bevor es dann ans Vermahlen geht.
Unser Bio Sojamehl enthält nur Zutaten, die von Natur aus kein Gluten enthalten. Trotzdem kann es je nach Anbaugebiet bei der Ernte oder Verarbeitung zu unwissentlichen Kontaminationen mit glutenhaltigem Getreide kommen. Wir gehen deshalb auf Nummer sicher und deklarieren unser Sojamehl nicht als glutenfrei.
Zu einer gesunden Lebensweise gehört eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Einzelne Lebensmittel per se in “gesund” oder “ungesund” einzuteilen, finden wir deswegen nicht sinnvoll. Wie immer gilt: ‘balance is key’! Das Bio Sojamehl punktet bei uns mit seinem hohen Proteingehalt und dem geringeren Anteil an Kohlenhydraten im Vergleich zu Weizenmehl. Du kannst es zum Backen, als Soßenbinder oder als veganen Ei-Ersatz verwenden.
Am bekanntesten ist Sojamehl als veganer Ei-Ersatz. Dafür ersetzt Du ein Ei mit einem Mix aus ein gehäufter Esslöffeln Sojamehl und zwei Esslöffeln Wasser. Wie jedes Mehl kannst Du auch unser Bio Sojamehl zum Backen verwenden. Du kannst bis zu ein Drittel der Mehlmenge in Deinen Rezepten mit Sojamehl austauschen, ohne Konsistenz oder Geschmack Deines Gebäcks zu verändern. Soßen anzudicken funktioniert mit Sojamehl übrigens auchhervorragend!
Geröstetes Sojamehl hat eine leicht nussige Note. Damit der Eigengeschmack des Mehls in Deinen Back-Kreationen nicht zu sehr in den Vordergrund rückt, empfehlen wir, nur etwa ein Drittel des Mehls im Rezept gegen Sojamehl auszutauschen.
Preisentwicklung "Bio Sojamehl 1 kg "

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

0/5

0 Bewertungen

Kund:innen kauften auch