Bio Amaranth 2 kg

11,00 €

5,50 € je 1 kg

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Inka-Gold
  • Eiweißquelle
  • Hoher Gehalt an Ballaststoffen
  • Abwechslungsreiche Beilage
  • Aus 100 % biologischem Anbau
Benachrichtige mich, sobald das Produkt wieder auf Lager ist.
Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.

Dieses Produkt trifft voraussichtlich am 18.03.2024 ein. Das Datum kann um 1-2 Tage abweichen.

Jetzt kaufen: Bio Amaranth 2 kg

Geschichtsunterricht für Deinen Gaumen: Du wolltest schon immer mal speisen wie Inkas und Azteken? Hier kommt Deine Chance! Wir haben uns im Indiana Jones-Stil auf abenteuerliche Reise durch tiefste Dschungel begeben, um für Dich an das tropische Gold der Urvölker zu kommen. Na gut, ganz so war es vielleicht nicht. Und unseren körnigen Freund beziehen wir auch nicht aus Südamerika, sondern aus Indien, wo das Inka-Korn auch heimisch ist. Aber was am Ende zählt, ist das Ergebnis: eine gigantische Portion Power Bio Amaranth.

Pures Inka-Gold

Amaranth – was ist das? Die hirseähnlichen Amaranth-Körner sind bereits seit mehr als 3.000 Jahren fester Bestandteil in vielen lateinamerikanischen Küchen und auch heutzutage weltweit nicht mehr aus dem Speiseplan einer ausgewogenen Ernährung wegzudenken. Die Kulturpflanze stammt aus der Familie der Fuchsschwanzgewächse. Aufgrund seines Geschmacks kannst Du das Aztekenkorn vielfältig verarbeiten: Du magst es herzhaft? Dann schmeiß’ den Ofen an und back’ doch mal ein frisches Amaranth-Brot mit Hirse oder bereite Dir ein paar schmackhafte Amaranth-Bratlinge zu. Auch im Salat, verfeinert mit nativem Olivenöl, oder im Auflauf nimmt das goldene Korn Dich mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise in längst vergangene Zeiten.

Herzhaft & süß: Die Verwendung ist vielfältig

Herzhaft ist nicht so Dein Ding? Wie wäre es mit einem Amaranth-Porridge oder einem Amaranth-Topping in Deinem fruchtigen Müsli, um energiegeladen – à la Inkas – in den Tag zu starten? Oder doch lieber ein selbstgemachter Amaranth-Riegel für zwischendurch? Sogar leckere Amaranth-Kekse und Plätzchen für kleine Naschkatzen lassen sich aus dem Inka-Gold zaubern. Kleiner Tipp: Wenn Du ganz mutig bist, probier‘ doch mal eine cremige, original lateinamerikanische Amaranth-Suppe mit Mais aus – quasi für das Azteken-Feeling in Deinem Mund. Wie Du siehst, gibt es unzählige Rezepte für köstliche Gerichte, um Amaranth als Hauptspeise oder auch Beilage einzusetzen. Wenn wir schon dabei sind: Hast Du eigentlich schon von seinem körnigen Amigo-Quinoa gehört? Auch bekannt als “Popcorn der Inkas” hat Quinoa mindestens genauso viel drauf bzw. drin. Jahrtausendealte Tradition indigener Völker in Deiner Küche. 

Eins ist klar: Die Inkas und Azteken besaßen riesige Schätze von unfassbarem Wert – mindestens einen davon findest Du hier bei uns. Unseren Bio Amaranth jetzt kaufen!

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 1566 /  371
Fett 7 g
davon gesättigte Fettsäuren 1 g
Kohlenhydrate 59 g
davon Zucker 2 g
Ballaststoffe 7 g
Eiweiß 14 g
Salz 0 g
Produktnummer: AMA_003
MHD 20.03.2025
Herkunft Indien
Bio Herkunft Nicht-EU-Landwirtschaft
Inhalt 2 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260335835654
Datenblatt Spezifikation
Öko-Kontrollstelle & Bio-Herkunft
EU Bio
PL-EKO-07
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Kühl und trocken lagern
Zutaten 100 % Amaranth* aus biologischer Landwirtschaft
Kreuzkontamination Kann Spuren von GLUTEN, SOJA, SCHALENFRÜCHTEN und SESAM enthalten
Verkehrsbezeichnung Bio Amaranth
Etikettenhinweis Zutaten, Nährwerte und Verpackung können abweichen. Für korrekte Informationen schau bitte in die Produktbeschreibung.
Presse & Wiederverkäufer Freisteller herunterladen
Preisentwicklung

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

Sorten & Herkunft

---

Fragen & Antworten: Bio Amaranth 2 kg
Keine Suchergebnisse vorhanden.
Der Goldschatz aus Mutter Natur ist eine wahre Eiweiß- und Ballaststoffquelle. Solange Du Amaranth in der Schwangerschaft in normalen Mengen zu Dir nimmst, sehen wir darin kein Problem. Bei Unsicherheiten solltest Du aber in jedem Fall den Rat Deiner Ärztin/Deines Arztes einholen.
Auch wenn das Powerkorn aus tropischen Regionen der Welt ein echter Sonnenanbeter ist, solltest Du es auf jeden Fall lichtgeschützt, an einem trockenen Ort aufbewahren, um den kompletten 2 kg Giganten genießen zu können. Die Mindesthaltbarkeit beträgt in der original verschlossenen Verpackung 18 Monate nach dem Datum der Produktion.
Die Amaranth-Pflanze hat ihren Ursprung in Mittel- und Südamerika und gehört dort bereits seit mehreren tausend Jahren zu den Grundnahrungsmitteln. Wie kam der goldene Azteken-Schatz zu uns? Während der Ausweitung des Maisanbaus hat sie sich sich als blinder Passagier an Bord der Schiffe Richtung Europa geschlichen und kam so schlussendlich auch auf unsere Teller. Aber auch in Asien sind viele der mehr als 40 verschiedenen Arten des Fuchsschwanzgewächses zu Hause. Natürlich ist es auch ihr guter Ruf, der sie für uns unverzichtbar gemacht hat. Über die Jahre hat sich Amaranth so stark etabliert, dass der Anbau unter Umständen sogar in Deutschland, im eigenen Garten möglich ist. Unser Amaranth stammt aus Indien, wo er sich aufgrund des Klimas mit am wohlsten fühlt – natürlich aus 100 % biologischem Anbau.
Unsere Amaranth-Körner sind 100 % vegan und daher eine perfekte Alternative zu tierischem Eiweiß. Aufgrund ihrer fein-röstigen Note lassen sie sich wunderbar vielfältig kombinieren. Stöber’ doch mal in unserem Food Journal und lass’ Dich inspirieren!
100 g unseres Bio Amaranths enthalten 380 kcal. Weitere Informationen zu den durchschnittlichen Nährwerten pro 100 g findest Du in tabellarischer Form oder als PDF-Datei unter “Spezifikation” direkt auf der Produktseite.
Mutter Natur zuliebe: Unser Amaranth stammt aus Indien, aus 100 % biologischem Anbau.
Amaranth wird nicht umsonst als das “Korn der Inkas und Azteken” bezeichnet. Unsere Amaranth-Körner eignen sich hervorragend für eine ausgewogene Ernährung, da sie mit verschiedensten Küchen kombinierbar sind. Sie sind die perfekte Portion Inka-Power in herzhaften Speisen aber auch süßen Leckereien. Die Zubereitung von Amaranth ist kinderleicht: Die winzigen Körner sind sehr durstig. Ähnlich wie Quinoa oder Hirse kochst Du sie daher mit der dreifachen Menge an Wasser – zuerst das Wasser kochen lassen, anschließend die Amaranth-Körner hinzugeben und für circa 20 bis 30 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Neben den in dem Produkttext bereits erwähnten Inspirationen, findest Du in unserem Food Journal weitere leckere Ideen – beispielsweise leckere Buchweizen Pancakes mit Amaranth. Lass’ Deinem Geschmack freien Lauf!
Klein, aber oho: Kein Wunder, dass Amaranth fester Bestandteil in dem Speiseplan der Azteken und Inkas war, denn die kleinen Körner sind mit einem beachtlichen Gehalt von 15 g Eiweiß auf 100 g eine wahre Proteinquelle. Daher lässt sich das Powerkorn wunderbar als neutraler Batterielader in zahlreiche Gerichte nach einem kräftezehrenden Workout integrieren.
Pfunde purzeln lassen im Aztekenstil: Abnehmziele werden in erster Linie durch ein tägliches Kaloriendefizit erreicht. Unser Amaranth kann neben einer bemerkenswerten Menge an Proteinen auch mit einem hohen Ballaststoff-Gehalt punkten.
Unser Amaranth kann Spuren von Gluten, anderen Schalenfrüchten und Sesam enthalten.
Bio Amaranth 2 kg
Gepuffter Bio Amaranth 700 g
Bewertungen
Preis 11,00 € 4,50 €
Artikelnummer AMA_003 AMA_004
Inhalt 2 kg 0,7 kg
Grundpreis 5,50 € / 1 kg 6,43 € / 1 kg
Eigenschaften Bio, vegan, laktosefrei, vegetarisch zuckerarm, wenig gesättigte Fettsäuren, Bio, vegan
Ballaststoffe 7 8,1
Eiweiß 14 8,8
Passende Rezepte
Einfach
20 Min.
Kokos-Amaranth-Granola
Kokos-Amaranth-Granola
M
Melina M.

Das sagen andere über Bio Amaranth 2 kg

4.9/5

33 Bewertungen


30
2
1
0
0

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Stern

Lade ausschließlich Bilder & Videos mit einer maximalen Größe von 4MB / Stück hoch. Erlaubte Formate sind: jpg, png, mp4, mov

Zufriedene:r Kund:in

Anonym

18.12.2021

Ich persönlich liebs den Amaranth immer roh

Ich persönlich liebs den Amaranth immer roh in meine Bowls zu mixen, das sorgt für ordentlich crunch!

Kritische:r Kund:in

Anonym

08.02.2022

-

-

Anonym

09.08.2023

Schönes Produkt

Gute Ergänzung zur Abwechslung meines Frühstücksbreis
J

Jannik G.

16.07.2023

Guter Amaranth, immer gerne wieder

Top, bin wirklich begeistert vom Preisleistungsverhältnis und dass es in einer Großpackung kommt.

Anonym

10.07.2023

Gute Gesellschaft

Ich bin mit Koro so-o zufrieden. Also von mir 5 Bewertungen
A

Ann-Christine E.

18.03.2023

POWERKORN - Gold der Imker, kleines Geld für das kleine Korn.

Auch hier stellt sich die Frage: Warum viel Geld für kleine Packungen ausgeben wenn Koro für wenig Geld viel Produkt anbietet?!

Anonym

22.11.2022

gute Qualität

sehr lecker nach Art eines veganen "Milchreises" gekocht

Anonym

22.05.2022

Spitzenqualität zu einem unschlagbaren Preis!

Wie fast immer (98%) bin ich mit diesem Produkt super zufrieden. Man spürt die hervorragende Bio-Qualität und der Preis ist auch gut. Man bedenke, dass im Supermarkt hier in Italien nur kleine Mengen Amaranth verkauft werden und es im Vergleich viel mehr kostet. Danke Koro du bist fantastisch

Anonym

22.04.2022

Gut aussehendes und vielseitiges Produkt zu einem guten Preis

Gut aussehendes und vielseitiges Produkt zu einem guten Preis

Anonym

21.04.2022

Gerne wieder!

Ordentlich verpackt und pünktlich geliefert.

Anonym

20.04.2022

GLUTENFREI, ABER MIT ¨PROTEINEN

INTERESSANTER PREIS

Anonym

15.02.2022

Schöne Ware, ergab in Verbindung mit Buchweizen

Schöne Ware, ergab in Verbindung mit Buchweizen und Hanfsamen ein leckeres Brot

Spar' Dir die Versandkosten! 🤑

Solange neue Produkte noch keine hübschen Fotos haben, sparst Du die Versandkosten. Probier' was Neues!

Kund:innen kauften auch