🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥

Cassia Zimtstangen 1 kg

16,50 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Ideal für Desserts
  • Ohne Zusätze
  • Süßliches Aroma
  • Würzig
  • Ganze Zimtrinde
Qualität: Cassia Zimtstangen 1 kg
14,50 €
16,50 €
Sorte: Cassia Zimtstangen 1 kg
16,50 €
24,00 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

MHD: 30.09.2023

Jetzt kaufen: Cassia Zimtstangen 1 kg

Bekommst Du auch nicht genug von Zimt? Können Dein morgendlicher Porridge und Deine fluffigen Zimtschnecken gar nicht zimtig genug sein? Dann kannst Du Dich bei uns jetzt mit ausreichend Zimt eindecken – Bei KoRo kannst Du ab sofort ganze Cassia-Zimtstangen kaufen. Cassia-Zimt stammt von der Zimtkassie, einem Baum, der ursprünglich aus China stammt. Bei den typischen Zimtstangen handelt es sich um die Rinde des Baums – deshalb werden Zimtstangen auch oft Zimtrinde genannt. Cassia-Zimt schmeckt würzig-süß und hat einen etwas ausgeprägteren, kräftigeren Zimtgeschmack als Ceylon Zimt. Daher kannst Du mit Cassia-Zimt beim Kochen etwas sparsamer sein als mit Ceylon Zimt. Probier’s einfach aus! ­­­­

So kommt Cassia-Gewürzrinde zum Einsatz

Unsere Cassia-Zimtrinde kannst Du einfach mit Hilfe einer Reibe über dem Kochtopf raspeln, denn so kann der Cassia-Zimt sein volles Aroma entfalten und Deine leckeren Gerichte verfeinern. Weder bei leckerem Milchreis noch bei Omas traditionellem Apfelstrudel darf eine gute Prise Zimt fehlen. Aber Zimt kann mehr, als süße Desserts zu verfeinern. Auch in herzhaften Gerichten macht unser Cassia-Zimt eine gute Figur. Versuch Dich einmal an einem orientalischen Eintopf und Du wirst Dich fragen, wieso Du Zimt nicht schon früher zum Kochen verwendet hast. Auch für die Zubereitung von Tee sind unsere Cassia-Zimtstangen bestens geeignet.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 1330 /  317
Fett 3.2 g
davon gesättigte Fettsäuren 0.9 g
Kohlenhydrate 56 g
davon Zucker 55 g
Ballaststoffe 24 g
Eiweiß 4 g
Salz 0.07 g
Produktnummer: ZIMT_001
Herkunft Indonesien
Inhalt 1 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260654783100
Datenblatt Spezifikation
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Bei Raumtemperatur und vor Licht geschützt lagern
Zutaten 100 % Zimt Cassia
Kreuzkontamination Kann Spuren von GLUTEN, SOJA, MILCH (LAKTOSE), SCHALENFRÜCHTEN, SELLERIE, SENF und SESAM enthalten
MHD 30.09.2023
Verkehrsbezeichnung Zimtstangen Cassia
Presse & Wiederverkäufer Freisteller herunterladen
Fragen & Antworten: Cassia Zimtstangen 1 kg
Nein, bei diesem Produkt handelt es sich nicht um gemahlenen Zimt, sondern um ganze Zimtstangen.
Generell empfiehlt das Bundesinstitut für Risikobewertung maximal 0,1 mg Cumarin pro Kilogramm Körpergewicht. Das gilt auch für Babys und Kleinkinder. Das heißt, Kleinkinder und Babys können mal eine kleine Prise Cassia-Zimt essen, sollten aber im Idealfall lieber Ceylon-Zimt verzehren – besonders, wenn häufiger mit Zimt gekocht wird.
Das Bundesinstitut für Risikobewertung empfiehlt maximal 0,1 mg Cumarin pro Kilogramm Körpergewicht. Ein Erwachsener, der circa 60 kg wiegt, sollte maximal einen abgestrichenen Teelöffel, was ungefähr 2 Gramm Cassia-Zimt entspricht, pro Tag verzehren. In dieser Dosis ist der Cassia-Zimt weder ungesund noch schädlich.
Die ursprüngliche Herkunft des Cassia-Zimts ist Südchina. Deshalb wird Cassia-Zimt manchmal auch Chinazimt genannt. Mittlerweile wird er aber auch anderswo angebaut. Der Cassia-Zimtbaum, von dem Dein Zimt stammt, steht in Indonesien.
Ja, eine Zimtallergie gibt es tatsächlich. Meistens liegt bei einer allergischen Reaktion auf Zimt eine Kreuzallergie vor. Wenn beim Verzehr von Zimt Allergiesymptome auftreten, solltest Du lieber darauf verzichten.
Cassia und Ceylon Zimt haben so einige Unterschiede. Cassia-Zimt stammt beispielsweise aus China, Ceylon Zimt stammt aus Sri Lanka. Auch in Sachen Aroma, Aussehen und Preis gibt es zwischen Ceylon und Cassia-Zimt so einige Unterschiede. Ceylon-Zimt hat ein feineres Aroma, Cassia-Zimt ist eher kräftig und leicht süß. Auch im Preis unterscheiden die beiden Zimt Sorten sich: Ceylon Zimt ist deutlich teurer als Cassia-Zimt. Die beiden Zimtsorten unterscheiden sich auch in ihrem Gehalt an Cumarin. Cumarin ist ein natürlicher Inhaltsstoff von Zimt, der in sehr hoher Dosierung gesundheitsschädlich ist. Der Cumaringehalt ist bei Ceylon-Zimt von Natur aus geringer als bei Cassia-Zimt und wird deshalb empfohlen, wenn Zimt häufig auf dem Speiseplan steht. Cassia-Zimt ist bei geringen Verzehrmengen weder ungesund noch giftig. Wenn Du regelmäßig gern und viel Zimt als Gewürz verwendest, solltest Du lieber zu Ceylon-Zimt greifen, da Cassia-Zimt eben etwas mehr Cumarin enthält. Auch bei Zimt gilt: Die Menge macht das Gift!
Cassia-Zimt kann zum Kochen und Backen verwendet werden. Nicht nur für Milchreis, Weihnachtsgebäck oder Porridge ist Zimt bestens geeignet, auch einige asiatische oder nordafrikanische Gerichte vertragen eine gute Prise Zimt. Das edle Zimtaroma verfeinert nämlich nicht nur leckeren Apfelkuchen, sondern auch herzhafte Speisen. Der Kreativität sind hier definitiv keine Grenzen gesetzt!
Wegen des höheren Cumaringehalts in Cassia-Zimt im Vergleich zu Ceylon-Zimt, sollte Cassia-Zimt in der Schwangerschaft nur in Maßen verzehrt werden. Generell gilt: Zimt kann gegen Ende der Schwangerschaft eine wehenfördernde Wirkung haben, wenn er in sehr hohen Mengen verzehrt wird. Deshalb wird davon abgeraten, ihn in größeren Mengen während der Schwangerschaft zu genießen.
Cassia-Zimt sollte trocken und bei Raumtemperatur gelagert werden, damit das Aroma möglichst lange erhalten bleibt.

Sorten & Herkunft

Ceylon

Bei Ceylon-Zimt handelt es sich um die ursprüngliche Form von Zimt. Es wird aus den Innenrinden des Cinnamomum verum Baumes hergestellt. Je dünner die Rinde, desto feiner und aromatischer ist der Zimtgeschmack. Der Geschmack von Ceylon-Zimt ist edler, aromatischer und weniger scharf als Cassia-Zimt.

Anbau nach Land in Tonnen
Land Tonnen
Indonesien 83734
China 81545
Vietnam 29053
Sri Lanka 24020

Zimt ist ein sehr altes Gewürz, das ursprünglich aus Asien stammt. Zimtbäume werden auf Plantagen angebaut. Direkt nach der Regenzeit wird der Zimt geerntet, da dann die Rinde frisch und feucht ist und leicht abgezogen werden kann. Die Qualität der Zimtstange wird in Ekelle gemessen und orientiert sich an Beschaffenheit und Farbe der Stangen. Der hochwertigste Zimt der Welt erhält Ekelle 00000, dann sinkt die Qualität über Ekelle 0, bis hin zu Ekelle 1, 2, 3 und 4.

Herstellung

Fast normale Weihnachtsstimmung

Leckere Weihnachtsplätzchen im Winter und dazu der Duft von Zimt in der Nase: Unser Cassia Zimt schmeckt nicht nur gut, sondern weckt auch Erinnerungen an längst vergessene Weihnachten. Die Kollegen im Office sind aber nicht wählerisch und würden die Plätzchendose auch im Juni leer räumen.

Ganz ohne Eselsbrücke: Cassia Zimt stammt von...

... festhalten – der Zimtcassie. Die Pflanze gehört zu den Lorbeergewächsen und ist eigentlich in China heimisch. Das zimtig riechende Gewächs wird aber mittlerweile in vielen Ländern angebaut, unser Cassia Zimt stammt aus Indonesien.

Von Hand geerntet

Womit Du Deinen Milchreis verfeinerst, kann keine Maschine ernten. Denn die Rinde der Zimtcassie muss von Hand entfernt und dann von ihren äußeren Schichten befreit werden. Durch das Trocknen rollt sie sich dann aber ganz alleine zur Zimtstange zusammen.

Von wegen alles Zimt

Cassia vs. Ceylon: Beides geht bei uns als Zimt durch. Dabei unterscheiden sich die beiden Gewürze nicht nur leicht im Geschmack und ihrem Cumaringehalt – auch ihre Form ist anders. Die feine Rinde des Ceylon-Zimtbaums rollt sich wie eine Zigarre zusammen, Cassia Zimt sieht eher aus wie ein Rohr.

Snacks im Dutzend

Geerntet, getrocknet, gemahlen und verpackt. Wer das alles durchgemacht hat, hat sich eine kurze Verschnaufpause in bester Gesellschaft verdient. Deshalb warten unsere Snacks und Gewürze hier in unserem Lager auf Deine nächste Bestellung.

Preisentwicklung "Cassia Zimtstangen 1 kg"

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

4.9/5

7 Bewertungen


86%
14%
0%
0%
0%
Anonym  | 16.01.2022

-

-

1 Person(en) fanden diese Information hilfreich
Anonym  | 23.10.2021

-

-

1 Person(en) fanden diese Information hilfreich
Anonym  | 15.09.2021

-

-

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 19.08.2021

Schöner Duft

Duften schon durch die Tüte intensiv. Und wirklich eine sehr große Tüte

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 31.01.2021

Qualitativ sehr hochwertige Zimtstangen. Sehr intensiver Geschmack

Qualitativ sehr hochwertige Zimtstangen. Sehr intensiver Geschmack - genau richtig wenn man Zimt mag.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 27.01.2021

sehr zu empfehlen

benutze ich für Tees gibt ein angenehmes Zimtaroma

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 19.12.2020

Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragen. Ich würze

Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragen. Ich würze viel mit Zimt und bin mit den Produkten von KoRo sehr zufrieden.

1 Person(en) fanden diese Information hilfreich

Kund:innen kauften auch