🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥

Bio Lasagneplatten aus roten Linsen und Mais | 12 x 500 g

74,00 €*

12,33 €* je 1 kg

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Geschmackvolle Alternative zu herkömmlichen Lasagneplatten
  • Ready to use: Ohne Vorkochen einsatzbereit
  • Proteinquelle
  • Herber und leicht nussiger Geschmack
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
Qualität: Bio Lasagneplatten aus roten Linsen und Mais | 12 x 500 g
68,00 €
74,00 €
Menge: Bio Lasagneplatten aus roten Linsen und Mais | 12 x 500 g
6,75 €
74,00 €

Dieses Produkt trifft voraussichtlich am 15.07.2022 ein

MHD: 30.11.2023

Jetzt kaufen: Bio Lasagneplatten aus roten Linsen und Mais | 12 x 500 g

Lasagne ist Dein absolutes Lieblingsgericht oder zumindest unter den Top 3? Gibt es denn was Besseres als eine cremige Lasagne frisch aus dem Ofen? Für die perfekte Lasagne Bolognese brauchst Du aber auch die richtigen Lasagneplatten. Von Buchweizen-Lasagne über Vollkorn-Lasagne bis hin zu glutenfreien Lasagneplatten hat das Supermarktregal einiges zu bieten. Weil wir Dich aber immer mit den neusten und besten Nudelkreationen versorgen wollen, haben wir noch ein Ass im Ärmel! Vorhang auf für unseren neuen Liebling im Lasagne-Game: Bio Lasagneplatten aus Linsen- und Maismehl.

Leckere Lasagne selber machen

Was gibt es Besseres als originale Lasagne al forno aus Italien! Unsere Lasagneplatten aus Linsen und Mais schmecken etwas herber und nussiger als herkömmliche glutenhaltige Lasagneblätter aus Hartweizen. Da der Geschmack nach Hülsenfrucht nicht zu stark ausfällt, sind unsere Linsenplatten eine wunderbare Alternative zu herkömmlichen Lasagneplatten – Italien Feeling garantiert!

Finde Dein liebstes Lasagne-Rezept

Lasagne gibt es in vielfältigen Varianten. Neben dem klassischen Rezept für Lasagne Bolognese kannst Du mit unseren Linsen-Lasagneplatten noch viele weitere leckere Lasagne-Gerichte zubereiten. Lachs-Spinat-Lasagne, vegetarische Lasagne mit Linsen oder eine cremige Carbonara-Lasagne – am besten heizt Du Deinen Ofen schon mal vor! Besonders gut machen sich unsere Nudelplatten aus Linsen in einer Lasagne ohne Fleisch: Spinatlasagne, Lasagne mit Zucchini, Lasagne mit Auberginen oder mit Champignons – die Möglichkeiten sind endlos. Oder Du verwendest unsere Lasagneplatten ganz anders: Wie wäre es mit einer leckeren Lasagnesuppe oder einem Lasagne Eintopf? Einen kleinen Rezeptvorschlag findest Du in unserem Food Journal.

Schichten und direkt in den Ofen

So lecker Lasagne al forno auch ist, solange dauert es manchmal auch sie zuzubereiten. Wer kennt das Gefühl nicht? Sobald Du die Lasagneform in den Ofen geschoben hast und Dich auf leckere Lasagne freust, werden 30 Minuten Backzeit schnell zu einer halben Ewigkeit. Zum Glück musst Du unsere Lasagneplatten nicht vorkochen, blanchieren oder einweichen. Ohne große Vorbereitung kannst Du direkt mit Deinen Schichten aus Lasagneplatten und leckerer Tomatensauce beginnen. Unsere Lasagneplatten aus Linsen und Mais werden nach dem Kochen nicht brüchig oder mehlig. Aber eine Frage haben wir noch: Die letzte Schicht der Lasagne mit Bechamel oder Crème fraîche? Welches Team bist Du?

Nudeln aus Hülsenfrüchten – die ideale Proteinquelle

Lasagne als Proteinquelle? Ja, da hast Du richtig gehört! Dank der roten Linsen enthalten die Lasagneplatten mit 17 g Eiweiß je 100 g mehr Proteine als klassische Lasagneplatten. Zudem eignen sie sich wunderbar als Ballaststoffquelle. Und das Beste ist: Für unsere Nudelplatten verwenden wir ausschließlich Linsen und Mais aus biologischer Landwirtschaft! Worauf wartest Du also noch? Mit unseren Lasagneplatten aus Linsen kannst Du ungeniert schlemmen: Heiz also am besten schon mal den Ofen vor!

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 1474 /  348
Fett 1.3 g
davon gesättigte Fettsäuren 0.3 g
Kohlenhydrate 65 g
davon Zucker 1.5 g
Ballaststoffe 3.5 g
Eiweiß 17 g
Salz 0 g
Produktnummer: NUDEL_013_T12
Herkunft Italien
Bio Herkunft EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft
Inhalt 6 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260654787573
Datenblatt Spezifikation
Öko-Kontrollstelle & Bio-Herkunft
IT-BIO-007
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern
Zutaten 50 % rotes Linsenmehl*, 50 % Maismehl* *aus biologischer Landwirtschaft
Kreuzkontamination Kann Spuren von GLUTEN, SOJA, SENF und SESAM enthalten
MHD 30.11.2023
Verkehrsbezeichnung Bio Lasagneplatten aus roten Linsen- und Maismehl
Presse & Wiederverkäufer Freisteller herunterladen
Fragen & Antworten: Bio Lasagneplatten aus roten Linsen und Mais | 12 x 500 g
Die Nährwerte der Linsenplatten unterscheiden sich von herkömmlichen Lasagneblätter aus Hartweizengrieß. Nudeln aus Hülsenfrüchten können ein guter pflanzlicher Eiweißlieferant sein. Da unsere Lasagneplatten zu 50 % aus Linsenmehl bestehen, enthalten sie mit 17 g pro 100 g mehr Eiweiß als herkömmliche Nudelplatten und gelten somit als gute Proteinquelle.
Schluss mit langen Wartezeiten! Lasagne selber kochen geht ab jetzt blitzschnell! Denn mit den Lasagneplatten aus Linsen und Mais kannst Du Dir Vorkochen und Einweichen sparen. Einfach Lasagneplatten in die Auflaufform, eine dünne Soße dazwischen und 20 Minuten bei 220 °C im Backofen garen – fertig ist Dein Lieblingsessen!
Unsere Lasagneplatten bestehen zu gleichen Teilen aus Mais- und Linsenmehl aus kontrolliert biologischem Anbau. Dadurch erhalten sie eine orange-bräunliche Farbe. Nach dem Kochen sehen die Nudeln aus wie herkömmliche Lasagneplatten und haben einen etwas nussigeren Geschmack. Gerade deswegen schmecken sie so besonders – die ideale Alternative, um etwas Abwechslung in das Lasagne-Game zu bringen. Außerdem müssen unsere Lasagneplatten nicht vorher gekocht oder eingeweicht werden. Einfach Nudelplatten mit einer Menge Soße schichten, Käse und Béchamelsoße drüber ab in den Ofen – besser geht es nicht!
Ja, unsere Lasagneplatten bestehen ausschließlich aus Linsenmehl und Maismehl aus kontrolliert biologischem Anbau. Wir verwenden keinerlei Zusätze wie Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker – Qualität, die man schmeckt!
Du solltest die Bio Lasagneplatten am besten an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren und Sonneneinstrahlung und Wärme vermeiden. Wenn Du die Nudeln richtig lagerst, sind sie mindestens 18 Monate lang haltbar. Wenn beim Abendessen etwas übrig bleibt, kannst Du Deine Lasagne auch gut einfrieren und ein paar Tage später im Ofen aufwärmen – das Geschmackserlebnis bleibt, versprochen!
Lasagne al forno gilt oft als Kalorienbombe. Wie viel Kalorien Deine Lasagne pro Portion letztendlich hat, liegt ganz an Dir und der Art und Weise, wie Du sie zubereitest. 100 g unserer Lasagneplatten aus Linsen und Mais haben 348 kcal. Wenn Du eine Lasagne mit weniger Kalorien zubereiten möchtest, kannst Du beispielsweise den Käse weglassen oder Fleisch durch Gemüse ersetzen.
Unsere Lasagneplatten kommen ohne Weizen aus. Da Linsen und Maismehl von Natur aus kein Gluten enthalten, sind die Bio Lasagneplatten gut für eine glutenarme Ernährung geeignet. Da in unseren Lasagneblättern aber Spuren von Gluten vorhanden sein können, sind sie nicht zu 100 % glutenfrei und sollten bei starker Zöliakie nicht verzehrt werden. Wenn Du glutenhaltige Lebensmittel in Deiner Ernährung reduzieren möchtest, dann kannst Du die Platten aus Linsen bedenkenlos essen. Aber keine Sorge: Bei einer akuten Glutenunverträglichkeit kannst Du immer noch auf unsere glutenfreien Lasagneplatten auf Maisbasis zurückgreifen.
Ja, unsere Lasagne-Nudeln sind zu 100 % vegan. Die Lasagneplatten aus Linsen eignen sich hervorragend für vegetarische Lasagne. Ein kleiner Tipp am Rande: Mit unserem feinen Sojaschnetzel als vegetarisches Hack kannst Du easy eine vegan Bolognese Sauce kochen. Hefeflocken machen sich wunderbar als pflanzlicher Parmesan-Ersatz.
Preisentwicklung "Bio Lasagneplatten aus roten Linsen und Mais | 12 x 500 g "

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

4.6/5

39 Bewertungen


74%
18%
5%
3%
0%
Anonym  | 20.02.2022

Leckere Alternative zu Weizen

Kann man zwischendurch mal machen.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 13.02.2022

Schmeckt gut und die schmale Form passt

Schmeckt gut und die schmale Form passt perfekt in meine Auflaufform

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 11.02.2022

Gute Abwechslung

Eine tolle Alternative - beim Essen einer Lasagne fällt der Unterschied zu Nudel-Lasagneplatten nicht auf. Tolle Farbe.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 09.02.2022

Tolle Alternative zu den Hartweizengrieß-Platten. Von der

Tolle Alternative zu den Hartweizengrieß-Platten. Von der Größe her sind sie etwas kleiner als die „normalen“

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 04.02.2022

-

-

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 04.02.2022

-

-

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 02.02.2022

Werde morgen gleich kochen und testen!

Werde morgen gleich kochen und testen!

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 31.01.2022

-

-

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 19.01.2022

Sehr lecker man merkt fast nicht das

Sehr lecker man merkt fast nicht das es aus Linsen und Mais sind.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 19.01.2022

-

-

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert

Kund:innen kauften auch