Fein gemahlene Erdmandeln 1 kg

11,50 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Süßlicher Mandelgeschmack
  • Reich an Ballaststoffen (14 g/100 g)
  • Toll geeignet zum Backen und zur Zubereitung von Snacks
  • Extrafein zu Mehl gemahlen
  • Vegan
PayPal Logo

Bezahlen Sie nach 30 Tagen.

Dieses Produkt trifft voraussichtlich am 21.06.2024 ein. Das Datum kann um 1-2 Tage abweichen.

Jetzt kaufen: Fein gemahlene Erdmandeln 1 kg

Erdmandeln … sind das Erdnüsse, Mandeln oder eine Mischung? Was hat es mit den erbsengroßen, braunen Knöllchen auf sich? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben uns auf eine kleine Safari begeben, um Dir diese Frage zu beantworten. „Wieso Safari”, fragst Du Dich? Na, weil die Erdmandeln ursprünglich in Afrika beheimatet sind! Dort werden sie übrigens schon seit Jahrhunderten als Heilmittel verwendet. Aber auch in Europa ist die Erdmandel inzwischen angekommen. Besonders beliebt ist sie hierzulande, da sie nicht wirklich eine Nuss oder Schalenfrucht, sondern ein Grasgewächs ist. Somit können auch Nussallergiker:innen in ihren Genuss kommen! Du willst Dich selber von der Nuss-Alternative überzeugen? Nichts wie los! Bei KoRo kannst Du die gemahlenen Erdmandeln in der praktischen 1 kg-Vorteilspackung online kaufen! 

Erdmandel und Tigernuss – woher die Namen?

Das besondere Gewächs ist unter zwei Namen bekannt: Erdmandel und Tigernuss. Das lässt sich sowohl auf den Geschmack als auch auf das Aussehen zurückführen. Geschmacklich erinnern die Knöllchen an Mandeln. Außerdem wachsen sie unter der Erde – daher der Name Erdmandeln. Auffällig ist jedoch besonders das Aussehen, dem sie ihren anderen Namen verdanken, denn die erbsengroßen, braunen Kügelchen sind gestreift wie ein Tiger. Da kommt Safari-Feeling auf!

Erdmandeln: Die Nuss für Nussallergiker:innen?!

Jetzt fragst Du Dich aber bestimmt, wieso Erdmandeln bei einer Nussallergie völlig unbedenklich sind. Schließlich werden sie doch oft in einem Atemzug mit Erdnüssen, Mandeln, Haselnüssen & Co. genannt! Ja, selbst im KoRo Online-Shop ist das Erdmandelmehl in der Kategorie Nussmehle und die gehobelten Erdmandeln unter den naturbelassenen Nüssen gelistet! Das ist streng genommen nicht richtig, die Einteilung liegt aber aufgrund des Namens sehr nahe. Tatsächlich ist die Erdmandel-Pflanze allerdings ein Sauergrasgewächs, das aussieht wie gewöhnliches Gras und an dessen Wurzeln sich erbsengroße, braune Knöllchen bilden – die Erdmandeln. 

Gemahlene Erdmandeln verarbeiten

Die Erdmandel hat ganz schön was zu bieten – vor allem als Alternative zu Getreide und gemahlenen Nüssen. So eignet sich das Erdmandelmehl wunderbar für Backwaren wie Brot, Kuchen und Gebäck. Dabei solltest Du nur beachten, dass Du das Weizenmehl nicht 1:1 ersetzt. Mische das Erdmandelmehl am besten mit einem anderen Mehl, zum Beispiel Buchweizenmehl, um die Backfähigkeit zu verbessern. Selbst ganz easy unter den Joghurt oder das Porridge gerührt überzeugen die gemahlenen Knöllchen mit ihrem süßen Geschmack und geben Dir mit 14 g Ballaststoffen pro 100 g einen guten Start in den Tag! Das Erdmandelmehl ist außerdem ein tolles Bindemittel für Soßen oder Suppen.

Rezepte mit gemahlenen Erdmandeln

Du bist noch auf der Suche nach leckeren Rezepten mit fein gemahlenen Erdmandeln? Dann probier’ doch mal Dein Standard-Frühstück in einer etwas anderen Form: Das Porridge-To-Go-Brot mit Äpfeln, Datteln und Walnüssen kannst Du wunderbar mit Erdmandeln verfeinern und auf Vorrat backen, wenn es morgens bei Dir mal etwas hektischer zugeht. Unwiderstehlich köstlich und der Hit beim nächsten Kaffeeklatsch ist definitiv die No-Bake Schoko-Kirsch-Brownie Torte, für die Du nicht mal den Ofen anschmeißen musst! Auch viele süße Kleinigkeiten lassen sich mit den gemahlenen Erdmandeln zaubern wie Snack Bars. Wenn’s doch eher herzhaft sein soll, kannst Du das Erdmandelmehl auch prima für Pizzateig, Fladenbrot oder eine Quiche verwenden.

Gemahlene Erdmandeln von KoRo kaufen

Diese aufschlussreiche und informative Safari hat uns definitiv davon überzeugt, dass die Erdmandeln es ganz schön drauf haben. Du willst die fein gemahlenen Erdmandeln auch nicht mehr in Deiner Küche missen und Dich an den vielfältigen Rezepten probieren? Dann nichts wie los und jetzt die praktische 1 kg-Vorteilspackung im KoRo Online-Shop online bestellen! So musst Du nicht selber lostigern, denn die Tigernuss kommt zu Dir!

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 1958 /  468
Fett 25 g
davon gesättigte Fettsäuren 5.3 g
Kohlenhydrate 48 g
davon Zucker 21 g
Ballaststoffe 14 g
Eiweiß 4.6 g
Salz 0.08 g
Produktnummer: ERDMAND_001
MHD 05.05.2025
Herkunft Niger
Herkunft (Verarbeitung) Spanien
Inhalt 1 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260335837436
Datenblatt Spezifikation
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern
Zutaten 100 % Erdmandeln
Verkehrsbezeichnung Erdmandeln fein gemahlen
Etikettenhinweis Zutaten, Nährwerte und Verpackung können abweichen. Für korrekte Informationen schau bitte in die Produktbeschreibung.
Presse & Wiederverkäufer Freisteller herunterladen

Herstellung

Erdmandeln aus Niger:

Erdmandeln werden auch “Tigernüsse” oder “Chufas” genannt. Bereits im alten Ägypten wurden sie als Nahrungspflanze kultiviert. Sie gehören zur Gattung der Zypergräser, haben also entgegen ihres Namens nichts mit Mandeln oder Erdnüssen zu tun. Heute werden die Knollen sowohl im Mittelmeerraum, als auch in Ostindien und Brasilien angebaut. Ursprünglich kommen sie aber vermutlich aus Afrika. Hier sind auch unsere Erdmandeln beheimatet. In Niger ist fleißiges Wachsen angesagt!

Die Erdmandel-Ernte

Erdmandeln wachsen am liebsten in sandigem Boden. Zwischen April und Mai wird die Pflanze eingesetzt, bis September darf sie dann groß werden. Danach ist Trocknungszeit! Bis November oder Dezember trocknen die Erdmandeln unter der Erde auf den Feldern, bevor sie bis März des folgenden Jahres mit einer Erntemaschine geerntet werden.

Jetzt wird getrocknet!

Bis die Erdmandel so aussieht, wie auf diesem Bild, dauert es eine ganze Weile: Nach der Ernte wird das oberirdische Blattwerk maschinell entfernt. Danach wird die Erde abgesiebt und die übrig gebliebenen Knollen werden gewaschen. Jetzt wird wieder getrocknet, diesmal aber in einer großen Halle und für drei Monate. Die Erdmandeln werden regelmäßig gewendet, damit sie schön gleichmäßig trocknen. Nach dieser Beauty-Prozedur sind sie nun endlich verzehrfertig!

Erdmandeln: Gehobelt oder gemahlen?

Der letzte Schritt geht dafür umso schneller: Die Erdmandeln werden in unserem Werk in Spanien gehobelt bzw. gemahlen und sofort in unsere großen 1 kg-Vorteilspackungen abgefüllt. Jetzt sind sie bereit für Deine Koch- und Backaktionen!"

Preisentwicklung

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

Fragen & Antworten: Fein gemahlene Erdmandeln 1 kg
Keine Suchergebnisse vorhanden.
Ja, selbst bei einer Nussallergie musst Du nicht auf die leckeren Tigernüsse verzichten. Sie sind nämlich ein Sauergrasgewächs und somit keine Nüsse. Greif also beherzt zu!
Erdmandeln sind von Natur aus glutenfrei. Dennoch kann es je je nach Anbaugebiet bei der Ernte und der Weiterverarbeitung zur Kontamination mit glutenhaltigem Getreide kommen. Deswegen kennzeichnen wir unsere gemahlenen Erdmandeln nicht als glutenfrei.
Die Erdmandel ist ein Sauergrasgewächs, während die Erdnuss eine Hülsenfrucht ist.
Ja, das Erdmandelmehl enthält 48 g Kohlenhydrate pro 100 g.
Unsere Erdmandeln sind sehr fein zu Mehl gemahlen und eignen sich deswegen ideal als Backzutat für vielerlei Rezepte. In der praktischen 1 kg-Vorteilspackung geht Dir die besondere Backzutat außerdem so schnell nicht aus!
Ursprünglich stammen die Erdmandeln aus Afrika. Dort sind sie schon seit Jahrhunderten als Heilmittel bekannt. Inzwischen sind sie aber auch schon in Europa und den USA angekommen und dort weit verbreitet.
Die Erdmandeln haben 468 kcal pro 100 g.
Ja, die gemahlenen Erdmandeln kannst Du nicht 1:1 als Ersatz für Weizenmehl verwenden. Um die Backeigenschaft zu verbessern, solltest Du sie mit anderen Mehlen, wie zum Beispiel Buchweizenmehl, mischen.
Die Erdmandel hat einen süßlichen Geschmack und schmeckt leicht nach Mandeln – daher auch ihr Name.
Dieses Produkt lagerst Du am besten in der ungeöffneten Originalverpackung an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort. Dann beträgt die Haltbarkeit mindestens 15 Monate. Sobald Du die Verpackung öffnest, solltest Du die gemahlenen Erdmandeln innerhalb von 9 Monaten aufbrauchen.
Ja, unser Erdmandelmehl besteht zu 100 % aus fein gemahlenen Erdmandeln und enthält keinerlei tierische Produkte. Veganen Rezepten sind damit also keine Grenzen gesetzt!
Gemahlene Erdmandeln lassen sich als Ersatz für Getreide und Nüsse sehr vielseitig verarbeiten, zum Beispiel für Backwaren wie Kuchen und Brot sowie als Bindemittel in Soßen oder Suppen. Aber auch Deinem Joghurt oder Porridge verleihen die gemahlenen Erdmandeln einen leckeren, süßlichen Geschmack.

Das sagen andere über Fein gemahlene Erdmandeln 1 kg

4.9/5

100 Bewertungen


89
9
2
0
0

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Stern

Lade ausschließlich Bilder & Videos mit einer maximalen Größe von 4MB / Stück hoch. Erlaubte Formate sind: jpg, png, mp4, mov

Zufriedene:r Kund:in

Anonym

29.01.2023

Wunderschön

Ich konnte meine spanische Horchata machen, die ich so sehr vermisst habe. Danke

Kritische:r Kund:in

Anonym

19.08.2021

Endlich Erdmandeln!!

Ich werde es zum Backen/Zügen verwenden und vor allem werde ich Erdmandel-Drink machen. In Spanien (Valencia) trinkt man sogenannte "Orxata de Xufa".

D

Dorothea B.

16.06.2024

Sehr sehr empfehlenswert

Erdmandeln sind für mich etwas Besonderes. Sie schmecken nicht nur gut, sondern sind auch noch ausgesprochen gesund und verfeinern Kuchen und andere leckere Gerichte...
N

Nicole K.

22.05.2024

Saulecker das Zeug

Kommt morgens mit in meinen Frühstücksbrei
C

Claudia B.

17.05.2024

lecker und immer wieder bestellt 👍🏽

schon oft habe ich die fein gemahlenen Erdmandeln gekauft, um damit meine Pflanzenmilch herzustellen. einfache und leckere Milch
A

Anisha V.

11.05.2024

Sehr sättigend und nahrhaft.

Super sättigend und energie gebend als Porridge zum Frühstück.

Anonym

30.04.2024

Süß und nussig

Geliebte Müsli-Zutat bei Groß und Klein.
M

Manuela S.

23.04.2024

So gut, dass das wieder bestellt werden muss.

Ich war sehr gespannt auf dieses Produkt! Beim Abfüllen in meine Erdmandeldose schon mal ein ungetrübtes Geruchserlebnis. Der positive Eindruck wurde auch beim Kosten nicht geschmälert. Was mich aber auch freut: Mit dem 1 kg-Beutel kann ich meine Dose 3x auffüllen, spare also mindestens 2/3 Verpackung ein. Na, und der Preis dafür ist doch wirklich annehmbar.

Anonym

12.03.2024

Tolles Ergänzugsmehl

Das Mehl ist etwas klumpig, lässt sich aber sehr gut verarbeiten. Sehr guter Preis

Anonym

11.03.2024

Ich bin mit diesem und den anderen Produkten sehr zufrieden.

Dieses Produkt gefällt mir sehr gut und werde ich wieder bestellen.

Anonym

09.03.2024

Riecht gut, schmeckt gut - guter Preis.

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Riecht gut, schmeckt gut - guter Preis.

Anonym

03.03.2024

Leckere Nuss-Alternative

Brauchte sie in den Apfelstrudel und in den RAW-Cake und beides gelang mir wunderbar damit.

Spar Dir die Versandkosten! 🤑

Solange neue Produkte noch keine hübschen Fotos haben, sparst Du die Versandkosten. Probier was Neues!

Kund:innen kauften auch