Bio Mungbohnen 2 kg

14,00 €

7,00 € je 1 kg

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Leicht süßlichen Geschmack
  • Für die Herstellung von Mungosprossen
  • Ideal als Beilage oder Add-On-Zutat
  • 2 kg Vorteilspackung
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
Sorte: Bio Mungbohnen 2 kg
11,50 €
11,00 €
14,00 €
14,00 €
13,00 €
12,00 €
11,00 €
16,00 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Jetzt kaufen: Bio Mungbohnen 2 kg

„Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen” – wer kennt dieses Sprichwort nicht? Wir können Dich aber beruhigen: Das gilt nicht bei jeder Bohne! Aber nicht nur deshalb lieben wir die kleinen grünen Bohnen so – sie sind zudem echte Alleskönner und bereichern ziemlich jedes Gericht. Überzeuge Dich selbst und kaufe jetzt unsere Bio Mungbohnen in der 2 kg Vorteilspackung!

 

Mungbohnen: Herkunft und Bezeichnung 

Ursprünglich kommt die Mungbohne aus Indien und zählt vor Ort zu einer der ältesten Kulturpflanze. Heutzutage gibt es über 200 verschiedene Mungbohnen-Sorten. In Deutschland sind die Bohnen vor allem unter dem Namen der „grünen Samen” bekannt. Aber auch andere Namen wie Lunjabohnen, Mungobohnen oder Jerusalembohnen beschreiben die kleinen grünen Böhnchen. Ihre Sprossen ähneln sehr der Sojasprosse und werden dadurch häufig verwechselt – mitunter sogar falsch angeboten. Sojabohnen und Mungbohnen unterscheiden sich grundlegend und die Mungobohnenkeimlinge haben nichts mit Soja am Hut. 

Mungbohnen keimen lassen

Tatsächlich sind die Bohnen sehr gut zum Keimen geeignet und das ist wirklich kein Hexenwerk. Die Mungbohnen sollten über Nacht ca. 12 Stunden in Wasser eingeweicht werden. Da die Böhnchen ordentlich Wasser ziehen, solltest Du mindestens die 5 bis 7-fache Menge an Wasser nehmen. Danach müssen die Sprossen zwei- bis dreimal täglich gewässert werden – achte darauf, dass Du das Glas bei Raumtemperatur lagerst. Mungosprossen sind sehr ergiebig: Eine Tasse Samen ergibt ca. 7 Tassen Sprossen. Ernten kannst Du die Mungobohnensprossen nach dem dritten Tag – danach verfärben sich die kleinen Sprossen blasslila und werden geschmacklich sehr herb. 

Mungobohnen und Mungosprossen verwenden 

Vor dem Verzehr solltest Du die Mungobohnen unbedingt kochen – und am besten die Nacht davor in Wasser einweichen. Zur Not geht auch am frühen Morgen – Hauptsache es sind mindestens 4 Stunden. Hört sich aufwendig an? Ist es aber nicht! Danach geht es wirklich easy peasy: Du setzt ein Topf Wasser auf, schmeißt die Böhnchen liebevoll rein und wartest ca. 30 Minuten. Nun sind deine Mungobohnen verzehrfertig und bereit für jedes Deiner Lieblingsgerichte. Um mal kurz cool zu sein und auf back-to-the-roots zu machen: Stichpunkt indische Küche. So ist wohl ein Dal aus grünen Mungbohnen ein echter Blickfang! Wir haben sogar ein Rezept für Dich parat – tausche einfach die Linsen durch Mungbohnen und fertig ist dein back-to-the-roots Bohnen Dal. Aber auch im Salat sind die gekochten Mungbohnen ein echtes Geschmackserlebnis. Und die Mungosprossen passen perfekt zu der asiatischen Küche – nicht nur dekorativ, sie sind auch unschlagbar in Deiner Wok-Pfanne. Nun hast Du es in der Hand wie Du deine Mungbohnen verwendest! Kaufe jetzt unsere Mungbohnen in Bio-Qualität, keime sie, verzehre sie – tob Dich aus!

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 1142 /  273
Fett 1.2 g
davon gesättigte Fettsäuren 0.3 g
Kohlenhydrate 41 g
davon Zucker 2.9 g
Ballaststoffe 15 g
Eiweiß 23 g
Salz 0.3 g
Produktnummer: HUELSEN_005
MHD 31.12.2023
Herkunft China
Bio Herkunft Nicht-EU-Landwirtschaft
Inhalt 2 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260335832790
Datenblatt Spezifikation
Öko-Kontrollstelle & Bio-Herkunft
EU Bio
DE-ÖKO-006
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Kühl und trocken lagern
Zutaten 100 % Mungbohnen* *aus biologischer Landwirtschaft
Kreuzkontamination Kann Spuren von ERDNÜSSEN, SCHALENFRÜCHTEN und SESAM enthalten
Verkehrsbezeichnung Bio Mungbohnen
Etikettenhinweis Zutaten, Nährwerte und Verpackung können abweichen. Für korrekte Informationen schau bitte in die Produktbeschreibung.
Presse & Wiederverkäufer Freisteller herunterladen
Fragen & Antworten: Bio Mungbohnen 2 kg
Keine Suchergebnisse vorhanden.
Keine Lüge: Sämtliche Rezepte lassen sich mit Mungbohnen abwandeln. Nahezu jedes Linsengericht kannst Du mit unseren Mungbohnen zubereiten und genießen. Wenn Du die Böhnchen gekeimt hast, kannst Du Deine Gerichte zusätzlich auch optisch zu einem echten Hingucker verwandeln!
Unsere Mungbohnen sind zwar grün, klein und knackig – sind aber alles andere als bitter oder säuerlich. Unsere Bio Mungbohnen haben einen süß-milden Geschmack.
Keine Lüge: Sämtliche Rezepte lassen sich mit Mungbohnen abwandeln. Nahezu jedes Linsengericht kannst Du mit unseren Mungbohnen zubereiten und genießen. Wenn Du die Böhnchen gekeimt hast, kannst Du Deine Gerichte zusätzlich auch optisch zu einem echten Hingucker verwandeln!
Das wichtigste vorweg: Die Mungbohnen haben eine Garzeit von ca. 30 Minuten und sollten vorher für mindestens 4 Stunden in Wasser eingeweicht werden. Das zweitwichtigste hinterher: Lass es Dir schmecken!
Wichtig ist, dass Du sie über Nacht in Wasser bedeckst und das nicht zu sparsam! Du kannst ruhig die 5 bis 7 fache Menge an Wasser benutzen. Anschließend gibst Du die Mungbohnen am besten in ein Glas oder sogar in eine Keimschale. Danach brauchen sie rund 3 Tage bis sie verzehrfertig sind. Währenddessen solltest Du die Keimchen 2- bis 3-mal täglich mit Wasser befeuchten.
Unsere Mungbohnen haben ca. 273 Kalorien auf 100 g Bohnen. Alle weiteren Nährstoffangaben zu Fetten, Kohlenhydraten und Co findest Du neben unserer Produktbeschreibung.
Absolut! Unsere Mungbohnen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind frei von sämtlichen Zusätzen – Demnach sind unsere Mungbohnen und Deine selfmade Mungosprossen vegan!
Was ist schon „viel”? Wir finden für Bohnen und für eine rein pflanzliche Quelle haben unsere Mungbohnen ordentlich was zu bieten. Mit ca. 23 g Eiweiß auf 100 g kann sich der Proteinanteil definitiv sehen lassen!

Sorten & Herkunft

---

Herstellung

Interessiert uns nicht..., doch die Bohne

Schon mal an einer Mungbohne gerochen? Wir vor unserem Tasting auch noch nicht. Aber wer es in unseren Shop schaffen will, muss allen unserer Sinnen standhalten.

Von wegen Sojasprossen

Mungbohnen werden von Menschen schon seit Jahrtausenden weltweit angebaut. Die Bohnen kennen wir als gekochtes Gemüse oder als Glasnudeln, wenn sie vorher zu Mehl gemahlen werden. Aber auch die vermeintlichen "Sojasprossen" aus dem Supermarkt sind in Wahrheit nur gekeimte Mungbohnen.

Was wir sehen, wenn wir unsere Sprossen angucken

Mit Freude haben wir festgestellt, dass unsere Mungobohnen auch keimfähig sind. Mit ein bisschen Wasser und etwas Geduld, kannst Du aus unseren Bohnen leckere Sprossen ziehen.

Was die Sprossen sehen, während sie keimen

Da waren wir erst mal ganz aus dem Häuschen und haben zur Feier des Tages ein leckeres Wok-Gemüse für die Kollegen im Office gekocht. Die nächste Lieferung Mungbohnen ist wieder für Dich reserviert, Hand drauf.

Preisentwicklung

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

Das sagen andere über Bio Mungbohnen 2 kg

5/5

63 Bewertungen


62
1
0
0
0

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Stern

Lade ausschließlich Bilder & Videos mit einer maximalen Größe von 4MB / Stück hoch. Erlaubte Formate sind: jpg, png, mp4, mov

Zufriedene:r Kund:in

Anonym

04.04.2018

__TS_HEADLINE__

Very good Shipping Thank’s

Kritische:r Kund:in

Anonym

30.04.2021

Top !

Top !

Anonym

08.03.2023

Beste curry oder als Sprosslinge

Zu reis oder chapati als curry immer wieder top.

Anonym

23.01.2023

sauber verpackt gerne wieder

sauber verpackt gerne wieder

Anonym

20.12.2022

guter Preis für Qualität!

Sojasprossen selbst anzubauen, macht Spaß.

Anonym

15.11.2022

Sehr gut

Kocht viel schneller als herkömmliche Bohnen

Anonym

04.07.2022

Gut.

Gut.

Anonym

29.04.2022

Ich bin sehr zufrieden und empfehle Sie gern weiter.

Gute Qualität zu einem angemessenen Preis.

Anonym

22.04.2022

Ein wirklich großartiges Produkt

Ein wirklich großartiges Produkt

Anonym

06.04.2022

Sollten in keinem Haushalt fehlen

Ideal für Eintopf

Anonym

31.03.2022

Super Vorrat

Ich benutze die Mungbohnen vor allem für indische Dals. Sie schmecken lecker und man hat bei den 2kg Beutel gleich einen großen Vorrat.

Anonym

19.03.2022

Wie immer super Ware

top

Spar' Dir die Versandkosten! 🤑

Solange neue Produkte noch keine hübschen Fotos haben, sparst Du die Versandkosten. Probier' was Neues!

Kund:innen kauften auch