🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥

Bio Buchweizenflocken 3 kg

22,50 €*

7,50 €* je 1 kg

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Geeignet für Müsli und Co. oder zum Backen
  • Ohne Geschmacks-, Farb- und Konservierungsstoffe
  • Pseudogetreide als leckere Alternative zu Haferflocken
  • Kräftig nussiger Geschmack
Sorte: Bio Buchweizenflocken 3 kg
22,50 €
5,00 €
9,25 €
9,00 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

MHD: 31.08.2022

Jetzt kaufen: Bio Buchweizenflocken 3 kg

Buchweizen ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Knöterichgewächse. Er stammt aus der südrussischen Steppe. Inzwischen wird Buchweizen größtenteils in Brasilien angebaut. Er schmeckt wie Getreide, ist aber ein Pseudogetreide. Buchweizen zeichnet sich durch einen leicht bitteren und kräftig-nussigen Geschmack aus. Unsere Buchweizenflocken sind frei von Zusätzen und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.  

Buchweizenflocken eignen sich ideal als Teil eines gesunden Müslis. Sie bilden auch eine gute Basis für einen Brei. Zudem lassen sich aus Buchweizenflocken leckere Kekse backen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 1476 /  349
Fett 4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 57 g
davon Zucker 1 g
Ballaststoffe 6 g
Eiweiß 18 g
Salz 0 g
Produktnummer: BUCH_002
Herkunft China
Bio Herkunft EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft
Inhalt 3 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260335831168
Datenblatt Spezifikation
Öko-Kontrollstelle & Bio-Herkunft
DE-ÖKO-001
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern
Zutaten 100 % Buchweizenflocken* *aus biologischer Landwirtschaft
Kreuzkontamination Kann Spuren von GLUTEN, ERDNÜSSEN, SOJA, MILCH (LAKTOSE), SCHALENFRÜCHTEN und SESAM enthalten
MHD 31.08.2022
Verkehrsbezeichnung Bio Buchweizenflocken
Presse & Wiederverkäufer Freisteller herunterladen
Fragen & Antworten: Bio Buchweizenflocken 3 kg
Buchweizenflocken sind die perfekte Alternative zu Haferflocken. Sie eignen sich als Müsli und bilden eine gute Basis für einen Brei. Außerdem kannst Du Kekse mit den Buchweizenflocken backen.
Hierfür wird geschälter Buchweizen verwendet, der vorab gereinigt und eingeweicht wird. Danach wird dieser erhitzt und abgeplattet zu Flocken.
Beim Buchweizen handelt es sich nicht um ein Getreide sondern um eine Pflanzengattung aus der Familie der „Knöterichgewächse“. Die krautige Pflanze hat herzförmige Blätter, kleine weißliche Blüten und dreikantige Früchte, die zum Verzehr geeignet sind und zu Mehl oder Flocken weiterverarbeitet werden können.
Im Vergleich zu herkömmlichen Getreiden hat Buchweizen eine hochwertige Zusammensetzung von Eiweiß und lebenswichtigen Aminosäuren. Außerdem enthält es Eisen, Kalium und B-Vitamine.

Sorten & Herkunft

Buchweizenkörner

Diese ungemahlenen Buchweizenkörner haben eine hellgrüne bis beigefarbiges Farbe und erinnern an kleine Pyramiden. Die Körner lassen sich super keimen oder als Bestandteil von Müsli und anderen Gerichten verwenden.

Anbau nach Land in Tonnen
Land Tonnen
China 1683615
Russland 1497783
Ukraine 185300
Kasachstan 141424
Polen 78027
USA 72864
Japan 62900
Brasilien 48840
Litauen 48499
Frankreich 34860
Tansania 20953
Lettland 20953
Weißrussland 17550
Népal 11090
Estland 5278
Slowenien 3647
Bhutan 2355
Nordkorea 2102
Bosnien und Herzegowina 1134
Tschechische Republik 931
Kroatien 695
Republik Südafrika 600
Kanada 446
Ungarn 440
Slowakei 429
Moldawie 254
Usbekistan 190
Kirgisistan 205
Tadschikistan 100
Österreich 48

Ursprünglich stammt der Buchweizen aus Asien und kam im frühen Mittelalter nach Europa. Buchweizen hat eine kurze Wachstumsphase und gedeiht auch auf magerem Boden, ist jedoch kälteempfindlich. Er zählt seit frühen Zeiten du den Grundnahrungsmitteln der Osteuropäer und Russland ist das erste dokumentierte Land, das Buchweiten anbaute. 2017 wurden weltweit 3,8 Mio. Tonnen Buchweizen geerntet. China ist der größte Produzent von Buchweizent, dicht gefolgt von Russland.

Herstellung

Preisentwicklung "Bio Buchweizenflocken 3 kg"

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

4.7/5

32 Bewertungen


84%
9%
0%
3%
3%
Azar B.  | 21.06.2022

Sehr gutes Produkt mit fairem Preis

Die Buchweizenflocken sind in einem robusten, wiederverschießbaren Plastikbehälter sehr gut verpackt. Ich habe sie dennoch in drei große Glasbehälter umgepackt und den Plastikbehälter für andere Zwecke upgecycelt. Die Flocken kommen täglich in meine selbst-kombinierte Müsli-Mischung hinein. So habe ich meinem Frühstück mit noch einem gesunden Inhalt bereichert und bin damit sehr zufrieden. Der Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Vergleich zu anderen Anbietern top, und KoRo macht insgesamt einen seriösen Eindruck auf mich.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 27.02.2022

-

-

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 08.01.2022

Super glutenfreier Ersatz für Dinkelpuffis.

Super glutenfreier Ersatz für Dinkelpuffis.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 07.01.2022

Lecker und nussig, wie sie schmecken sollen.

Lecker und nussig, wie sie schmecken sollen. Fein genug für ein schnelles Müsli in der Früh.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 25.11.2021

Gute Qualität.

Gute Qualität.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 20.11.2021

-

-

1 Person(en) fanden diese Information hilfreich
Anonym  | 05.11.2021

Immer wieder

Mein Standsrdmüsli

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 30.10.2021

Sehr gute Qualität. Die Flockenquellen stark auf

Sehr gute Qualität. Die Flockenquellen stark auf wie es sein soll. Die 3 kg Packung ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 18.10.2021

Einfach perfekt

Für eine gute Zeit mit leckeren Buchweizenflocken für mein tägliches Porridge versorgt 😊 Die Floxken sind genau richtig, weder zu grob noch zu fein.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Anonym  | 16.10.2021

Für mein Granola wollte ich dieses mal

Für mein Granola wollte ich dieses mal mit Buchweizenflocken probierne. Pur im Müsli war es das erste Mal etwas anders im Geschmack, wenn man vorher nur normale Haferflocken gewohnt war. Im selbstgemachten Granola schmeckt es mir aber richtig gut und auch ideal im Smoothie. Nächster Versuch wird selbstgemachte Pancakes sein.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert

Kund:innen kauften auch