🎄 Doppelte Weihnachtsfreude: Mit dem Code ADV2FOR1 zwei Adventskalender bestellen und den günstigeren FOR FREE bekommen! 🎄
🗓 11.08.21 👤 Svenja 🕒 30 Minuten 👍 Mittel

Bolo mal anders

Immer das Gleiche machen ist halt langweilig

Bolo mal anders

Zutaten

  • Walnüsse: 100 g
  • Champignons: 7 Stück
  • Dinkelmehl: 25 g
  • Pasta: 500 g
  • Stangen Sellerie: 3 Stück
  • Zwiebel: 1 Stück
  • Knoblauchzehen: 2 Stück
  • Tomatensauce mit Kräutern: 350 ml
  • Tomatenmark: 1 EL
  • Olivenöl: 1 EL
  • Pizza Gewürz: 1 TL
  • Wasser: 100 ml
  • Veganer Parmesan: 1 TL
  • Frische Petersilie:
  • Frisches Basilikum:
  • Salz :
  • Pfeffer:

Zubereitung

Schritt 1

Die Pilze waschen, vierteln und in einen Blitzhacker geben. Alles ganz kurz zerkleinern.

Schritt 2

Walnüsse, Dinkelmehl, Salz und Pfeffer hinzugeben und erneut zerkleinern.

Schritt 3

Wasser zum Kochen bringen & salzen. In der Zwischenzeit Sellerie, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden.

Schritt 4

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Dann Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und kurz andünsten.

Schritt 5

Pasta nach Packunsanweisungen kochen. 1 TL Öl ins Wasser geben.

Schritt 6

Walnuss -Pilz-Masse ebenfalls in die Pfanne geben und kurz mit anbraten. Tomatenmark, Tomatenssauce und Wasser hinzugeben. Für 7-10 Minuten köcheln lassen und dabei gut umrühren. Dann kleingehackte Petersilie und Basilikum hinzufügen. Mit Gewürzen beliebig abschmecken.

Schritt 7

Die fertige Pasta zum Schluss noch mit veganem Parmesan und Basilikum bestreuen.

Dazu passende Produkte