🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥
🗓 07.07.22 👤 Ann-Kathrin Graser 🕒 75 Minuten 👍 Mittel

Käsekuchen mit Müsliboden

Ein saftiger Käsekuchen mit knusprigem Müsliboden - da langt jeder hin!

Käsekuchen mit Müsliboden

Dein Lieblingsmüsli in einem Kuchen? Das hört sich gut an oder? Dann probier doch einfach mal unseren saftigen Käsekuchen mit einem knusprigen Müsliboden aus. Der ist nicht nur mega lecker, sondern auch super einfach zu machen.

Zutaten (für 1 Kuchen):

  • Müsliboden:
    - 250 g Müsli
    - 100 g Butter (flüssig)

  • Käsecreme:
    - 1 kg Quark (Magerstufe)
    - 250 ml Creme Fraiche
    - 4 Eier
    - 150 g Zucker
    - 1 Tüte Puddingpulver (Vanille)

 54gDrPunTNLSbb

 

Zubereitung

  1. Zuerst heizt Du den Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze auf.

  2. Leg ein Backpapier in die Form ein (28er Springform).

  3. Vermenge dann die flüssige Butter mit dem Müsli und gebe das Ganze in die Form. Am Boden verteilen und dann für 8 Minuten in den Backofen. 

  4. Nun trennst Du zuerst die Eier und schlägst dann die 4 Eiweiß steif. Stell sie dann beiseite.

  5. Gib jetzt Quark, Creme Fraiche, Zucker, Puddingpulver und Eigeblb in eine Schüssel und verrühr alles. Am Ende hebst Du vorsichtig den Eischnee unter.

  6. Das gibst du jetzt auf den vorgebackenen Müsliboden und dann kommt der Kuchen für ca. 50-55 Minuten in den Backofen.

 

Die Küche brennt
Auf unserem Foodblog versorgen wir - Ann-Kathrin und Christian (verliebt, verlobt, verheiratet) - Dich mit allerlei Rezepten aus der Küche, vom Grill oder für die Bar. Falls Du Lust auf mehr Rezepte von uns hast, dann schau doch mal bei uns vorbei.

Dazu passende Produkte