(0)

Bowl mit Beeren und Maca

Einfach 6. April 2019
Vorbereitungszeit:
5 Min.
Back- / Ruhzeit:
5 Min.

Maca gilt als Superfood der südamerikanischen Inka. Unser Bio-Maca-Pulver stammt aus Peru und kann sehr gut als Topping für süße Bowls verwendet werden. Oder Du rührst es direkt unter die cremige Masse – wie in unserem leckeren Rezept. Die beerige Power-Bowl macht sich besonders gut als Frühstück.

400 g Joghurt
1 EL Cashewmus
1 EL Cashewmus
1 EL Maca-Pulver
1 EL Flohsamenschalen
2 Stück Datteln
1 EL Cashewmus
100 g Beeren
  • Schritt 1/2

    Alle Zutaten in einen Mixer geben und verrühren bis eine cremige Masse entsteht.

  • Schritt 2/2

    Mit Toppings servieren! Tolle Toppings sind zum Beispiel: Maulbeeren, Chiasamen, Kokoschips, Beeren, Schokodrops, Müsli – lass Deiner Fantasie freien Lauf.

Das sagen andere über Bowl mit Beeren und Maca

0/5

0 Bewertungen


5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Stern