Trockenfrüchte

110 Artikel
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gefriergetrocknete Erdbeerscheiben | 350 g
Gefriergetrocknete Erdbeerscheiben 350 g
23,00 €
65,71 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gefriergetrocknete Himbeeren | 500 g
Gefriergetrocknete Himbeeren 500 g
27,00 €
54,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Maulbeeren weiß | 1 kg
Bio Maulbeeren weiß 1 kg
12,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

KoRo Probiermischung | 1 kg
KoRo Probiermischung 1 kg
21,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Kokosraspeln | 1 kg
Bio Kokosraspeln 1 kg
9,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Goji Beeren | 1 kg
Bio Goji Beeren 1 kg
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Apfelchips Deutscher Elstar | 250 g
Apfelchips Deutscher Elstar 250 g
7,00 €
28,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gefriergetrocknete Cranberries | 175 g
Gefriergetrocknete Cranberries 175 g
12,50 €
7,14 € je 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Medjool Datteln PREMIUM LARGE mit Stein | 5 kg
Medjool Datteln PREMIUM LARGE mit Stein 5 kg
55,00 €
1,10 € je 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Jumbo Weinbeeren | 1 kg
Jumbo Weinbeeren 1 kg
8,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Getrocknete Bananenstreifen | 250 g
Getrocknete Bananenstreifen 250 g
4,00 €
1,60 € je 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferhinweis
Dieser Artikel ist aktuell nicht auf Lager, trifft jedoch in Kürze ein. Wenn Du diesen Artikel bestellst, dann kann die Lieferzeit Deines Pakets auf bis zu 4 Wochen erhöhen. Eine Teillieferung erfolgt nicht. Mehr dazu.
Bio Papaya getrocknet 500 g
11,50 €
23,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wilde Zwergfeigen | 500 g
Wilde Zwergfeigen 500 g
12,00 €
24,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Papaya Fancy | 1 kg
Papaya Fancy 1 kg
17,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Drachenfrucht getrocknet | 500 g
Drachenfrucht getrocknet 500 g
14,50 €
29,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Physalis getrocknet | 500 g
Bio Physalis getrocknet 500 g
14,50 €
29,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gefriergetrocknete Ananasstücke | 500 g
Gefriergetrocknete Ananasstücke 500 g
27,00 €
54,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gefriergetrocknete Pfirsichscheiben | 500 g
Gefriergetrocknete Pfirsichscheiben 500 g
28,50 €
57,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ingwer getrocknet  | 1 kg
Ingwer getrocknet 1 kg
16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Ingwer Pulver | 500 g
Bio Ingwer Pulver 500 g
7,00 €
14,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gefriergetrocknete Wildheidelbeeren | 500 g
Gefriergetrocknete Wildheidelbeeren 500 g
33,00 €
66,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Amarena Kirschen mit Zartbitterschokolade | 250 g
Amarena Kirschen mit Zartbitterschokolade 250 g
10,00 €
40,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Jackfrucht getrocknet | 500 g
Bio Jackfrucht getrocknet 500 g
14,00 €
28,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gefriergetrocknete Bananenscheiben | 500 g
Gefriergetrocknete Bananenscheiben 500 g
26,50 €
53,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Getrocknete Erdbeeren | 500 g
Getrocknete Erdbeeren 500 g
24,00 €
48,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Deri Datteln | 5 kg
Deri Datteln 5 kg
36,00 €
0,72 € je 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Rote Beete Pulver | 500 g
Bio Rote Beete Pulver 500 g
11,00 €
22,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sukari Rotab Datteln | 500 g
Sukari Rotab Datteln 500 g
7,50 €
1,50 € je 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Maracuja Würfel ohne Zuckerzusatz 500 g
20,50 €
41,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Acai Würfel ohne Zuckerzusatz | 500 g
Acai Würfel ohne Zuckerzusatz 500 g
20,00 €
40,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ajwa Datteln | 500 g
Ajwa Datteln 500 g
16,00 €
3,20 € je 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Blaubeeren mit Apfelsaftkonzentrat gesüßt | 500 g
Blaubeeren mit Apfelsaftkonzentrat gesüßt 500 g
17,00 € 21,00 €
34,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Getrocknete Himbeeren | 500 g
Getrocknete Himbeeren 500 g
24,00 €
48,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Starter-Set KoRo's Best 5 x 250 g
Starter-Set KoRo's Best 5 x 250 g
31,00 €
24,80 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Grappa-Trauben mit Vollmilchschokolade | 250 g
Grappa-Trauben mit Vollmilchschokolade 250 g
10,00 €
40,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Rhabarber gezuckert | 500 g
Rhabarber gezuckert 500 g
11,50 €
23,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Birnen getrocknet | 1 kg
Bio Birnen getrocknet 1 kg
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Starter-Set Exotic 3 x 250 g
Starter-Set Exotic 3 x 250 g
22,00 €
29,33 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Getrocknete Ananasstücke | 2 kg
Getrocknete Ananasstücke 2 kg
36,00 €
18,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

1 von 2

Getrocknete Früchte in bester Qualität kaufen

Unsere aromatischen getrockneten Früchte sind die Alternative, wie Du ohne industriellen Zucker etwas Süße in Deine Ernährung bringen kannst. Unser naturbelassenes Trockenobst schmeckt herrlich süß und ist so vielseitig einsetzbar, dass Dir mit Sicherheit nicht langweilig wird.

Wir von KoRo haben die verschiedensten Trockenobst-Sorten für Dich probiert und anschließend das Beste für Dich herausgepickt. Durch unsere verschiedenen Obstsorten und die unterschiedlichen Trocknungsverfahren werden alle Fruchtliebhaber bei uns fündig – bei uns kannst Du sowohl Trockenobst, welches eine saftige Zutat für Kuchen oder Dein Müsli sein kann, als auch gefriergetrocknete Früchte kaufen. Außerdem haben wir auch ganze gefriergetrocknete Früchte und gefriergetrocknetes Fruchtpulver in petto, was Du wunderbar für Smoothies, leckere Joghurts oder auch zum Backen verwenden kannst.

Du kannst bei uns bequem getrocknete Früchte online bestellen, die in effizienten Großpackungen Deine Küche bereichern.

Getrocknete Schätze

Sicher fragst Du Dich, wieso Du überhaupt Trockenobst bei uns bestellen sollst, wenn Du auch frische Früchte essen kannst. Lass Dir gesagt sein, auch getrocknete Früchte können ein sinnvoller Bestandteil Deiner gesunden Ernährung sein. Denn obwohl Trockenfrüchte viele Kohlenhydrate besitzen, die durch den Zuckeranteil zustande kommen, besitzen sie kaum Fett, weswegen Du sie wunderbar als Snack essen kannst. Ein unbestreitbarer Vorteil ist, dass Du ein paar Trockenfrüchte immer in Deiner Tasche aufbewahren kannst und dadurch einen hochwertigen Snack jederzeit zur Hand hast. Gerade, wenn Du oft Stress hast und Dir dadurch die Zeit zum Essen fehlt ist Trockenobst die natürliche Alternative zu industriellen Snacks. Weil Du beim Essen von Trockenobst wesentlich länger kauen musst, isst Du mit Bedacht, wodurch verhindert wird, dass Du große Mengen zu Dir nimmst. Auf der Arbeit oder bei Klausuren sowie stressigen Projekten ist Trockenobst optimal, um zwischendrin zu naschen.
In dieser Rubrik kannst Du eine breite Auswahl an Trockenfrüchten kaufen, die Deiner Ernährung den richtigen Kick verleihen.

Trockenfrüchte in Großpackungen kaufen

Durch die Trocknung wird den Früchten der Großteil des Wassers entzogen, was nicht nur zu einem intensiven Geschmack, sondern auch zu einer sehr langen Haltbarkeit führt. Dank der langen Haltbarkeit kannst Du unsere getrockneten Früchte in jeglichen Farben und Formen in effizienten Großpackungen kaufen und musst Dir im Gegensatz zu frischem Obst keine Gedanken darüber machen, dass es schnell schlecht werden könnte.

Mit unseren Großpackungen möchten wir sowohl Transportwege als auch Verpackungsmaterial einsparen. Außerdem freuen sich unsere Hersteller über einen guten Absatz von großen Mengen, der dafür sorgt, dass sie für ihre Arbeit belohnt werden. Und das führt dazu, dass Du getrocknete Früchte bei uns online zu einem günstigen Preis kaufen kannst.

Unsere Trockenobst-Vielfalt

Die Liste an Trockenobst, welches wir im Sortiment führen, ist lang: Wir haben über 80 verschiedene Produkte in unserer Kategorie Trockenfrüchte. Wir bieten Dir beste Qualität und einen unvergleichlichen, intensiven Geschmack. Unsere getrockneten Früchten wie beispielsweise unsere Ananasringe ohne Zuckerzusatz oder unsere beliebten getrockneten Mangostreifen der Sorte Brooks eignen sich perfekt als gesunder Snack für unterwegs, im Büro oder auf der Couch. Wenn Du es noch etwas süßer magst, kannst Du auf unsere gefriergetrockneten Früchte, die von uns behutsam in Schokolade getunkt werden, setzen. Beispielsweise sind unsere gefriergetrocknete Himbeeren in weißer Schokolade eine absolute Geschmacksexplosion und lassen jedes Naschkatzenherz höher schlagen. Neben herkömmlichen getrockneten und gefriergetrockneten Früchten bieten wir Dir auch gefriergetrocknetes Fruchtpulver. Mit unserem gefriergetrocknetem Mangopulver kannst Du Dir beispielsweise ganzjährig einen fruchtig frischen Mango-Lassi zaubern. Aber auch zum Backen ist unser Fruchtpulver bestens geeignet und kann als natürliches Färbemittel verwendet werden. Getrocknete Früchte können mehr, als nur als Snack zu dienen. Wie Du siehst, wir haben so einiges für Dich auf Lager. Bei KoRo kannst Du also alle möglichen getrockneten Früchte ganz einfach online bestellen und bequem zu Dir nach Hause liefern lassen.

Feinstes Fruchtpulver aus 100 % gefriergetrockneten Früchten

Um das ganze Jahr leckere Frucht-Smoothies und fruchtige Kuchen backen zu können, trocknen wir Früchte mit dem Verfahren der Gefriertrocknung. Anschließend mahlen wir die getrockneten Früchte zu einem feinen Trockenobst-Pulver. Mit unserem feinen Bio Açai Pulver kannst Du Dir beispielsweise eine leckere Superfoodbowl zum Frühstück zaubern.

Gefriergetrocknete Früchte für das Maximum an Vitaminen

Allerdings müssen die Früchte nicht zwingend gemahlen werden. Manchmal lassen wir sie auch in ganzen Stücken, die Du Dir in dein Müsli mixen kannst. Wusstest Du, dass gefriergetrocknete Früchte ihre ursprüngliche Form annehmen, wenn Du sie für ein paar Minuten in Wasser einweichen lässt? Probier’s doch einfach mal mit unseren gefriergetrockneten Himbeeren aus.

Dörrobst in allen Formen und Farben

Das bekannteste Trockenobst ist vermutlich das Dörrobst. In einem speziellen Dörrautomaten wird dem Obst behutsam das Wasser entzogen. Die Art der Frucht spielt dabei keine Rolle. Von heimischen getrockneten Äpfeln bis hin zu exotischen getrockneten Drachenfrucht ist alles mit dabei. Dörrobst ist der perfekte gesunde Snack für unterwegs, auf der Couch oder im Büro.

Die beliebten Datteln

Unser persönliches Trockenobst-Highlight ist und bleibt die Dattel. Allerdings ist Dattel nicht gleich Dattel. Vielseitig einsetzbar sind allerdings alle von ihnen!

Wie wär’s zum Beispiel mit:

Unsere Datteln bieten wir Dir in verschiedenen Packungsgrößen an, so dass Du Dich entscheiden kannst, ob Du das Risiko eingehst und nur ein Kilo Datteln bestellst – welches vermutlich schneller vernascht sein wird, als Du denkst – oder ob Du lieber auf Nummer Sicher gehst und direkt bei den 5-Kilo-Packungen zuschlägst.

Sind getrocknete Früchte gesund?

Sicher fragst Du Dich, ob Trockenobst gesund ist. Vitamintechnisch sieht es vor allem bei der Gefriertrocknung gut aus, denn bei diesem schonenden Verfahren bleibt ein Großteil der Vitamine erhalten.

Grundsätzlich kann aber jede Art von Trockenobst in eine gesunde Ernährung integriert werden. Auch wenn getrocknete Früchte zu einer gesunden Ernährung beitragen können, solltest Du frisches Obst nicht gänzlich durch sie ersetzen.

Abnehmen mit getrockneten Früchten?

Wenn Du abnehmen möchtest, ist es wichtig, dass Du auf deine Energiezufuhr achtest. Du darfst getrocknete Früchte essen, wenn Du abnehmen möchtest, aber trotzdem solltest Du darauf achten, nicht zu viel Trockenobst zu verzehren, da Trockenobst einen recht hohen Energie- und Zuckergehalt hat. Wenn Du versuchst auf industriellen, zugesetzten Zucker zu verzichten während Du abnehmen möchtest, sind getrocknete Früchte aber definitiv eine gute Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten und lassen sich wunderbar in eine gesunde Ernährung integrieren.

Das steckt an Vitaminen in Trockenobst

Frisches Obst ist reich an Vitaminen, das ist kein Geheimnis. Sicher fragst Du Dich, wie es bei Trockenobst in puncto Vitamine aussieht. Die gute Nachricht: Auch nach der Trocknung enthält das Trockenobst noch einen Großteil der Vitamine. Unsere getrocknete Physalis enthält beispielsweise sowohl Vitamin C als auch die Vitamine B1, B2, B6 und E.

Naturbelassene Trockenfrüchte

Wir von KoRo versuchen stets so wenig Zusätze wie möglich zu verwenden. Deshalb sind fast alle getrockneten Früchte von uns ohne zugesetzten Zucker und ohne Schwefel erhältlich.

Trockenfrüchte: geschwefelt oder ungeschwefelt?

Geschwefelt oder ungeschwefelt? Was denn nun? Trockenfrüchte werden geschwefelt, um die getrockneten Früchte noch etwas haltbarer zu machen. Außerdem wird die intensive Farbe des Obsts dadurch besser erhalten. Dass unsere getrockneten Aprikosen nicht geschwefelt sind, erkennt man daran, dass sie eine dunklere Farbe haben. Gesundheitsschädlich ist geschwefeltes Obst zwar nicht, wir von KoRo sind aber der Meinung, dass unsere Trockenfrüchte auch ohne jegliche Zusatzstoffe auskommen. Unsere Trockenfrüchte sind daher größtenteils ungeschwefelt und dennoch lange haltbar!

Unsere getrockneten Früchte kommen ohne zugesetzten Zucker aus

Durch die schonenden Trocknungsverfahren wird unseren getrockneten Früchten das Wasser entzogen. Dadurch wird auch der natürliche Zuckergehalt höher – der Geschmack wird dadurch umso aromatischer und intensiver. Deshalb sind wir der Meinung, dass unsere getrockneten Früchte ohne zugesetzten Zucker auskommen. Falls wir doch einmal nachhelfen sollten, kennzeichnen wir dies so, dass es für Dich sofort ersichtlich ist, wie hier bei unseren mit Ananasdicksaft gesüßten Cranberrys.

Herstellung von Trockenobst

Wie Du schon mitbekommen hast, haben wir alle möglichen Varianten an getrockneten Früchten für Dich im Sortiment. Jetzt erklären wir Dir, wie wir die getrockneten Früchte herstellen und zubereiten.

Lufttrocknen: Obst dörren

Obst zu Hause selbst zu trocknen ist energie- und zeitaufwendig. Deswegen übernehmen wir das für Dich und dörren das Obst für Dich in speziellen Dörrautomaten und entziehen dem Obst so die Flüssigkeit – dadurch wird es haltbar und erhält seine einzigartige Konsistenz.

Eiskalt erwischt: Gefriertrocknung

Als letztes stellen wir Dir ein besonders schonendes Konservierungsverfahren vor: Die Gefriertrocknung. Vor der Trocknung werden die Früchte schockgefrostet. Anschließend wird ihnen mithilfe von Vakuumisierung das Wasser entzogen. Dieses Verfahren führen wir zum Beispiel bei unseren Bananenscheiben durch. Dieses Trocknungsverfahren hat verschieden Vorteile. Farbe, Form, Geschmack und Nährwerte bleiben nämlich fast vollständig erhalten und die Früchte sind ebenfalls viel länger haltbar, da der Wasseranteil so gering ist. Auch die Vitamine bleiben bei der Gefriertrocknung größtenteils erhalten.

So viele Verwendungsmöglichkeiten für getrocknetes Obst

Im Folgenden liefern wir Dir etwas Inspiration, was Du mit unseren getrockneten Früchten alles anstellen kannst. Hierbei sind deiner Kreativität definitiv keine Grenzen gesetzt.

Trockenobst einweichen – wozu?

Trockenobst kann vor dem Verzehr eingeweicht werden – muss es aber nicht. Das Einweichen des Trockenobstes führt dazu, dass es weicher wird und somit leichter zu kauen ist. Beispielsweise kannst Du unsere getrockneten Mangostreifen 30 Minuten vor dem Verzehr in Wasser einlegen. Gefriergetrocknetes Obst kehrt durch Einweichen beinahe in seine ursprüngliche Form zurück. Probier’s doch einmal mit unseren gefriergetrockneten Pfirsichen aus.

Trockenobst als Topping

Wir lieben Trockenobst als Topping für Müslis und Früchstücksbowls. Dazu kannst Du das Trockenobst einfach zerkleinern und es über dein Gericht streuen. Dank der Trocknungsverfahren kannst Du ganzjährig Obst genießen, auch wenn es gerade keine Saison hat. Wir wissen, wie hart es ist im Winter auf frische Erdbeeren zu verzichten. Dank Gefriertrocknung, müssen wir das aber nicht mehr und können unsere gefriergetrockneten Erdbeerscheiben auch im tiefsten Winter im Müsli genießen.

Trockenobst als Snack

Aber auch als Snack eignen sich Trockenfrüchte ideal. Sie sind die perfekte Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten und Snacks und sind perfekt geeignet, wenn Du mal Heißhunger auf etwas Süßes hast. Unsere getrocknete Kaki oder die getrockneten Ananasringe schmecken besonders fruchtig-süß.

Leckere Rezepte mit Trockenobst

Wenn Du noch etwas mehr Inspiration brauchst, kannst Du Dich durch unsere vielen Rezepte mit Trockenobst durchklicken. Getrocknete Früchte kannst Du sowohl für fruchtig-süße Müslis verwenden, aber auch für herzhafte Speisen, wie zum Beispiel unsere getrockneten Aprikosen für einen selbstgemachten arabischen Linsensalat. Gefriergetrocknete Erdbeeren und getrocknete Gojibeeren kannst Du für leckere selbstgemachte Müsliriegel verwenden. Unsere gefriergetrockneten Fruchtpulver eignen sich auch wunderbar als natürliches Färbemittel, beispielsweise für dieses pinke Cookie-Dough-Bites-Rezept.

So bewahrst Du die getrockneten Früchte auf

Um eine lange Haltbarkeit für Dein Trockenobst zu gewährleisten, ist es wichtig, das Trockenobst auch richtig aufzubewahren. Trockenfrüchte solltest Du grundsätzlich nicht im Kühlschrank aufbewahren, sondern lagerst sie am besten an einem trocknen und dunklen Ort. Durch die korrekte Aufbewahrung ist Trockenobst je nach Variante ganze 2 Jahre haltbar, allerdings bezweifeln wir, dass es bei Dir so lange überleben wird – die getrockneten Früchte haben nämlich absolutes Suchtpotenzial.

Alle Fragen zu getrockneten Früchten

Wir möchten Dir alle Informationen zu unseren Trockenfrüchten geben. Falls Du Fragen zu einem konkreten Produkt hast, schau am besten in der Produktspezifikation nach. Solltest Du dort nicht fündig werden, kontaktiere uns bitte per Mail oder auf Social Media und wir klären alle Deine Fragen.

Warum hat Trockenobst mehr Kalorien als Obst?

Getrocknete Früchte haben auf 100 Gramm deutlich mehr Kalorien als frisches Obst. Das liegt daran, dass durch das Trocknen Wasser aus der Frucht entzogen wird und sich die Energiedichte dadurch deutlich erhöht. 

Hat Trockenobst einen Einfluss auf die Verdauung?

Wenn man das Internet durchstöbert, trifft man oft auf die Frage, ob Trockenobst die Verdauung beeinflussen kann. Für eine intakte Verdauung ist generell eine gesunde und ballaststoffreiche Ernährung wichtig. Dazu kannst Du selbstverständlich auch Trockenobst in Deine gesunde Ernährung integrieren. Unter anderem können unsere getrockneten Pflaumen zu einer normalen Darmfunktion beitragen.

Dürfen Babys Trockenobst essen?

 Das Bundeszentrum für Ernährung empfiehlt, dass Babys ab Ende des ersten Lebensjahres an Trockenobst wie beispielsweise Sultaninen gewöhnt werden können. Allerdings ist Trockenobst sehr süß und hat einen höheren Zuckeranteil als frisches Obst. Deshalb sollten Kleinkinder nur kleine Mengen an Trockenobst verzehren. 

Darf ich Trockenobst in der Schwangerschaft essen?

Trockenobst ist in der Schwangerschaft in Maßen durchaus erlaubt. Da Schwangere einen leicht erhöhten Energiebedarf haben, kann dieser idealerweise mit einer kleinen zusätzlichen Portion Trockenobst gedeckt werden.

Ist Trockenobst basisch?

Trockenobst ist basisch und somit auch bei einer basischen Ernährungsweise bestens geeignet. 

Darf mein Hund Trockenobst essen?

Grundsätzlich dürfen Hunde Trockenobst essen. Am besten weichst Du es vorher etwas ein und mischst es unter das Futter oder verfütterst es einfach so als Leckerli. Zu viele getrocknete Früchte sollten Hunde jedoch nicht essen. Wenn Du Dir unsicher bist, sprich am besten mit dem Tierarzt deines Vertrauens.

Getrocknete Früchte in bester Qualität kaufen Unsere aromatischen getrockneten Früchte sind die Alternative, wie Du ohne industriellen Zucker etwas Süße in Deine Ernährung bringen kannst. Unser... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trockenfrüchte

Getrocknete Früchte in bester Qualität kaufen

Unsere aromatischen getrockneten Früchte sind die Alternative, wie Du ohne industriellen Zucker etwas Süße in Deine Ernährung bringen kannst. Unser naturbelassenes Trockenobst schmeckt herrlich süß und ist so vielseitig einsetzbar, dass Dir mit Sicherheit nicht langweilig wird.

Wir von KoRo haben die verschiedensten Trockenobst-Sorten für Dich probiert und anschließend das Beste für Dich herausgepickt. Durch unsere verschiedenen Obstsorten und die unterschiedlichen Trocknungsverfahren werden alle Fruchtliebhaber bei uns fündig – bei uns kannst Du sowohl Trockenobst, welches eine saftige Zutat für Kuchen oder Dein Müsli sein kann, als auch gefriergetrocknete Früchte kaufen. Außerdem haben wir auch ganze gefriergetrocknete Früchte und gefriergetrocknetes Fruchtpulver in petto, was Du wunderbar für Smoothies, leckere Joghurts oder auch zum Backen verwenden kannst.

Du kannst bei uns bequem getrocknete Früchte online bestellen, die in effizienten Großpackungen Deine Küche bereichern.

Getrocknete Schätze

Sicher fragst Du Dich, wieso Du überhaupt Trockenobst bei uns bestellen sollst, wenn Du auch frische Früchte essen kannst. Lass Dir gesagt sein, auch getrocknete Früchte können ein sinnvoller Bestandteil Deiner gesunden Ernährung sein. Denn obwohl Trockenfrüchte viele Kohlenhydrate besitzen, die durch den Zuckeranteil zustande kommen, besitzen sie kaum Fett, weswegen Du sie wunderbar als Snack essen kannst. Ein unbestreitbarer Vorteil ist, dass Du ein paar Trockenfrüchte immer in Deiner Tasche aufbewahren kannst und dadurch einen hochwertigen Snack jederzeit zur Hand hast. Gerade, wenn Du oft Stress hast und Dir dadurch die Zeit zum Essen fehlt ist Trockenobst die natürliche Alternative zu industriellen Snacks. Weil Du beim Essen von Trockenobst wesentlich länger kauen musst, isst Du mit Bedacht, wodurch verhindert wird, dass Du große Mengen zu Dir nimmst. Auf der Arbeit oder bei Klausuren sowie stressigen Projekten ist Trockenobst optimal, um zwischendrin zu naschen.
In dieser Rubrik kannst Du eine breite Auswahl an Trockenfrüchten kaufen, die Deiner Ernährung den richtigen Kick verleihen.

Trockenfrüchte in Großpackungen kaufen

Durch die Trocknung wird den Früchten der Großteil des Wassers entzogen, was nicht nur zu einem intensiven Geschmack, sondern auch zu einer sehr langen Haltbarkeit führt. Dank der langen Haltbarkeit kannst Du unsere getrockneten Früchte in jeglichen Farben und Formen in effizienten Großpackungen kaufen und musst Dir im Gegensatz zu frischem Obst keine Gedanken darüber machen, dass es schnell schlecht werden könnte.

Mit unseren Großpackungen möchten wir sowohl Transportwege als auch Verpackungsmaterial einsparen. Außerdem freuen sich unsere Hersteller über einen guten Absatz von großen Mengen, der dafür sorgt, dass sie für ihre Arbeit belohnt werden. Und das führt dazu, dass Du getrocknete Früchte bei uns online zu einem günstigen Preis kaufen kannst.

Unsere Trockenobst-Vielfalt

Die Liste an Trockenobst, welches wir im Sortiment führen, ist lang: Wir haben über 80 verschiedene Produkte in unserer Kategorie Trockenfrüchte. Wir bieten Dir beste Qualität und einen unvergleichlichen, intensiven Geschmack. Unsere getrockneten Früchten wie beispielsweise unsere Ananasringe ohne Zuckerzusatz oder unsere beliebten getrockneten Mangostreifen der Sorte Brooks eignen sich perfekt als gesunder Snack für unterwegs, im Büro oder auf der Couch. Wenn Du es noch etwas süßer magst, kannst Du auf unsere gefriergetrockneten Früchte, die von uns behutsam in Schokolade getunkt werden, setzen. Beispielsweise sind unsere gefriergetrocknete Himbeeren in weißer Schokolade eine absolute Geschmacksexplosion und lassen jedes Naschkatzenherz höher schlagen. Neben herkömmlichen getrockneten und gefriergetrockneten Früchten bieten wir Dir auch gefriergetrocknetes Fruchtpulver. Mit unserem gefriergetrocknetem Mangopulver kannst Du Dir beispielsweise ganzjährig einen fruchtig frischen Mango-Lassi zaubern. Aber auch zum Backen ist unser Fruchtpulver bestens geeignet und kann als natürliches Färbemittel verwendet werden. Getrocknete Früchte können mehr, als nur als Snack zu dienen. Wie Du siehst, wir haben so einiges für Dich auf Lager. Bei KoRo kannst Du also alle möglichen getrockneten Früchte ganz einfach online bestellen und bequem zu Dir nach Hause liefern lassen.

Feinstes Fruchtpulver aus 100 % gefriergetrockneten Früchten

Um das ganze Jahr leckere Frucht-Smoothies und fruchtige Kuchen backen zu können, trocknen wir Früchte mit dem Verfahren der Gefriertrocknung. Anschließend mahlen wir die getrockneten Früchte zu einem feinen Trockenobst-Pulver. Mit unserem feinen Bio Açai Pulver kannst Du Dir beispielsweise eine leckere Superfoodbowl zum Frühstück zaubern.

Gefriergetrocknete Früchte für das Maximum an Vitaminen

Allerdings müssen die Früchte nicht zwingend gemahlen werden. Manchmal lassen wir sie auch in ganzen Stücken, die Du Dir in dein Müsli mixen kannst. Wusstest Du, dass gefriergetrocknete Früchte ihre ursprüngliche Form annehmen, wenn Du sie für ein paar Minuten in Wasser einweichen lässt? Probier’s doch einfach mal mit unseren gefriergetrockneten Himbeeren aus.

Dörrobst in allen Formen und Farben

Das bekannteste Trockenobst ist vermutlich das Dörrobst. In einem speziellen Dörrautomaten wird dem Obst behutsam das Wasser entzogen. Die Art der Frucht spielt dabei keine Rolle. Von heimischen getrockneten Äpfeln bis hin zu exotischen getrockneten Drachenfrucht ist alles mit dabei. Dörrobst ist der perfekte gesunde Snack für unterwegs, auf der Couch oder im Büro.

Die beliebten Datteln

Unser persönliches Trockenobst-Highlight ist und bleibt die Dattel. Allerdings ist Dattel nicht gleich Dattel. Vielseitig einsetzbar sind allerdings alle von ihnen!

Wie wär’s zum Beispiel mit:

Unsere Datteln bieten wir Dir in verschiedenen Packungsgrößen an, so dass Du Dich entscheiden kannst, ob Du das Risiko eingehst und nur ein Kilo Datteln bestellst – welches vermutlich schneller vernascht sein wird, als Du denkst – oder ob Du lieber auf Nummer Sicher gehst und direkt bei den 5-Kilo-Packungen zuschlägst.

Sind getrocknete Früchte gesund?

Sicher fragst Du Dich, ob Trockenobst gesund ist. Vitamintechnisch sieht es vor allem bei der Gefriertrocknung gut aus, denn bei diesem schonenden Verfahren bleibt ein Großteil der Vitamine erhalten.

Grundsätzlich kann aber jede Art von Trockenobst in eine gesunde Ernährung integriert werden. Auch wenn getrocknete Früchte zu einer gesunden Ernährung beitragen können, solltest Du frisches Obst nicht gänzlich durch sie ersetzen.

Abnehmen mit getrockneten Früchten?

Wenn Du abnehmen möchtest, ist es wichtig, dass Du auf deine Energiezufuhr achtest. Du darfst getrocknete Früchte essen, wenn Du abnehmen möchtest, aber trotzdem solltest Du darauf achten, nicht zu viel Trockenobst zu verzehren, da Trockenobst einen recht hohen Energie- und Zuckergehalt hat. Wenn Du versuchst auf industriellen, zugesetzten Zucker zu verzichten während Du abnehmen möchtest, sind getrocknete Früchte aber definitiv eine gute Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten und lassen sich wunderbar in eine gesunde Ernährung integrieren.

Das steckt an Vitaminen in Trockenobst

Frisches Obst ist reich an Vitaminen, das ist kein Geheimnis. Sicher fragst Du Dich, wie es bei Trockenobst in puncto Vitamine aussieht. Die gute Nachricht: Auch nach der Trocknung enthält das Trockenobst noch einen Großteil der Vitamine. Unsere getrocknete Physalis enthält beispielsweise sowohl Vitamin C als auch die Vitamine B1, B2, B6 und E.

Naturbelassene Trockenfrüchte

Wir von KoRo versuchen stets so wenig Zusätze wie möglich zu verwenden. Deshalb sind fast alle getrockneten Früchte von uns ohne zugesetzten Zucker und ohne Schwefel erhältlich.

Trockenfrüchte: geschwefelt oder ungeschwefelt?

Geschwefelt oder ungeschwefelt? Was denn nun? Trockenfrüchte werden geschwefelt, um die getrockneten Früchte noch etwas haltbarer zu machen. Außerdem wird die intensive Farbe des Obsts dadurch besser erhalten. Dass unsere getrockneten Aprikosen nicht geschwefelt sind, erkennt man daran, dass sie eine dunklere Farbe haben. Gesundheitsschädlich ist geschwefeltes Obst zwar nicht, wir von KoRo sind aber der Meinung, dass unsere Trockenfrüchte auch ohne jegliche Zusatzstoffe auskommen. Unsere Trockenfrüchte sind daher größtenteils ungeschwefelt und dennoch lange haltbar!

Unsere getrockneten Früchte kommen ohne zugesetzten Zucker aus

Durch die schonenden Trocknungsverfahren wird unseren getrockneten Früchten das Wasser entzogen. Dadurch wird auch der natürliche Zuckergehalt höher – der Geschmack wird dadurch umso aromatischer und intensiver. Deshalb sind wir der Meinung, dass unsere getrockneten Früchte ohne zugesetzten Zucker auskommen. Falls wir doch einmal nachhelfen sollten, kennzeichnen wir dies so, dass es für Dich sofort ersichtlich ist, wie hier bei unseren mit Ananasdicksaft gesüßten Cranberrys.

Herstellung von Trockenobst

Wie Du schon mitbekommen hast, haben wir alle möglichen Varianten an getrockneten Früchten für Dich im Sortiment. Jetzt erklären wir Dir, wie wir die getrockneten Früchte herstellen und zubereiten.

Lufttrocknen: Obst dörren

Obst zu Hause selbst zu trocknen ist energie- und zeitaufwendig. Deswegen übernehmen wir das für Dich und dörren das Obst für Dich in speziellen Dörrautomaten und entziehen dem Obst so die Flüssigkeit – dadurch wird es haltbar und erhält seine einzigartige Konsistenz.

Eiskalt erwischt: Gefriertrocknung

Als letztes stellen wir Dir ein besonders schonendes Konservierungsverfahren vor: Die Gefriertrocknung. Vor der Trocknung werden die Früchte schockgefrostet. Anschließend wird ihnen mithilfe von Vakuumisierung das Wasser entzogen. Dieses Verfahren führen wir zum Beispiel bei unseren Bananenscheiben durch. Dieses Trocknungsverfahren hat verschieden Vorteile. Farbe, Form, Geschmack und Nährwerte bleiben nämlich fast vollständig erhalten und die Früchte sind ebenfalls viel länger haltbar, da der Wasseranteil so gering ist. Auch die Vitamine bleiben bei der Gefriertrocknung größtenteils erhalten.

So viele Verwendungsmöglichkeiten für getrocknetes Obst

Im Folgenden liefern wir Dir etwas Inspiration, was Du mit unseren getrockneten Früchten alles anstellen kannst. Hierbei sind deiner Kreativität definitiv keine Grenzen gesetzt.

Trockenobst einweichen – wozu?

Trockenobst kann vor dem Verzehr eingeweicht werden – muss es aber nicht. Das Einweichen des Trockenobstes führt dazu, dass es weicher wird und somit leichter zu kauen ist. Beispielsweise kannst Du unsere getrockneten Mangostreifen 30 Minuten vor dem Verzehr in Wasser einlegen. Gefriergetrocknetes Obst kehrt durch Einweichen beinahe in seine ursprüngliche Form zurück. Probier’s doch einmal mit unseren gefriergetrockneten Pfirsichen aus.

Trockenobst als Topping

Wir lieben Trockenobst als Topping für Müslis und Früchstücksbowls. Dazu kannst Du das Trockenobst einfach zerkleinern und es über dein Gericht streuen. Dank der Trocknungsverfahren kannst Du ganzjährig Obst genießen, auch wenn es gerade keine Saison hat. Wir wissen, wie hart es ist im Winter auf frische Erdbeeren zu verzichten. Dank Gefriertrocknung, müssen wir das aber nicht mehr und können unsere gefriergetrockneten Erdbeerscheiben auch im tiefsten Winter im Müsli genießen.

Trockenobst als Snack

Aber auch als Snack eignen sich Trockenfrüchte ideal. Sie sind die perfekte Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten und Snacks und sind perfekt geeignet, wenn Du mal Heißhunger auf etwas Süßes hast. Unsere getrocknete Kaki oder die getrockneten Ananasringe schmecken besonders fruchtig-süß.

Leckere Rezepte mit Trockenobst

Wenn Du noch etwas mehr Inspiration brauchst, kannst Du Dich durch unsere vielen Rezepte mit Trockenobst durchklicken. Getrocknete Früchte kannst Du sowohl für fruchtig-süße Müslis verwenden, aber auch für herzhafte Speisen, wie zum Beispiel unsere getrockneten Aprikosen für einen selbstgemachten arabischen Linsensalat. Gefriergetrocknete Erdbeeren und getrocknete Gojibeeren kannst Du für leckere selbstgemachte Müsliriegel verwenden. Unsere gefriergetrockneten Fruchtpulver eignen sich auch wunderbar als natürliches Färbemittel, beispielsweise für dieses pinke Cookie-Dough-Bites-Rezept.

So bewahrst Du die getrockneten Früchte auf

Um eine lange Haltbarkeit für Dein Trockenobst zu gewährleisten, ist es wichtig, das Trockenobst auch richtig aufzubewahren. Trockenfrüchte solltest Du grundsätzlich nicht im Kühlschrank aufbewahren, sondern lagerst sie am besten an einem trocknen und dunklen Ort. Durch die korrekte Aufbewahrung ist Trockenobst je nach Variante ganze 2 Jahre haltbar, allerdings bezweifeln wir, dass es bei Dir so lange überleben wird – die getrockneten Früchte haben nämlich absolutes Suchtpotenzial.

Alle Fragen zu getrockneten Früchten

Wir möchten Dir alle Informationen zu unseren Trockenfrüchten geben. Falls Du Fragen zu einem konkreten Produkt hast, schau am besten in der Produktspezifikation nach. Solltest Du dort nicht fündig werden, kontaktiere uns bitte per Mail oder auf Social Media und wir klären alle Deine Fragen.

Warum hat Trockenobst mehr Kalorien als Obst?

Getrocknete Früchte haben auf 100 Gramm deutlich mehr Kalorien als frisches Obst. Das liegt daran, dass durch das Trocknen Wasser aus der Frucht entzogen wird und sich die Energiedichte dadurch deutlich erhöht. 

Hat Trockenobst einen Einfluss auf die Verdauung?

Wenn man das Internet durchstöbert, trifft man oft auf die Frage, ob Trockenobst die Verdauung beeinflussen kann. Für eine intakte Verdauung ist generell eine gesunde und ballaststoffreiche Ernährung wichtig. Dazu kannst Du selbstverständlich auch Trockenobst in Deine gesunde Ernährung integrieren. Unter anderem können unsere getrockneten Pflaumen zu einer normalen Darmfunktion beitragen.

Dürfen Babys Trockenobst essen?

 Das Bundeszentrum für Ernährung empfiehlt, dass Babys ab Ende des ersten Lebensjahres an Trockenobst wie beispielsweise Sultaninen gewöhnt werden können. Allerdings ist Trockenobst sehr süß und hat einen höheren Zuckeranteil als frisches Obst. Deshalb sollten Kleinkinder nur kleine Mengen an Trockenobst verzehren. 

Darf ich Trockenobst in der Schwangerschaft essen?

Trockenobst ist in der Schwangerschaft in Maßen durchaus erlaubt. Da Schwangere einen leicht erhöhten Energiebedarf haben, kann dieser idealerweise mit einer kleinen zusätzlichen Portion Trockenobst gedeckt werden.

Ist Trockenobst basisch?

Trockenobst ist basisch und somit auch bei einer basischen Ernährungsweise bestens geeignet. 

Darf mein Hund Trockenobst essen?

Grundsätzlich dürfen Hunde Trockenobst essen. Am besten weichst Du es vorher etwas ein und mischst es unter das Futter oder verfütterst es einfach so als Leckerli. Zu viele getrocknete Früchte sollten Hunde jedoch nicht essen. Wenn Du Dir unsicher bist, sprich am besten mit dem Tierarzt deines Vertrauens.