Info: Leichte Preiserhöhung zum 8. August 💸  Mehr erfahren
🗓 13.08.22 👤 Amelie 🕒 45 Minuten 👍 Mittel

Veganes Boef Stroganoff

Ein leckeres Gericht für den Winter

Veganes Boef Stroganoff

Zutaten

  • Zwiebeln: 2 Stück
  • Champignons: 250 g
  • Gewürzgurke: 260 g
  • Erbsenschnetzel: 280 g
  • Rapsöl: 2 EL
  • Pflanzenmargarine: 20 g
  • Dinkelmehl: 1 EL
  • Gemüsebrühe: 0.5 EL
  • Gemüsebrühe: 200 g
  • Hafer Cuisine: 150 g
  • Senf: 15 g
  • Zitronensaft: 1 EL
  • Speisesalz: 1 Prise(n)
  • Pfeffer: 1 g

Zubereitung

Schritt 1

Erbsenschnetzel für 20 Minuten in Brühe einweichen. Dabei Zwiebeln schälen und würfeln, sowie Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Essiggurken erst in Scheiben, dann in Streifen schneiden.

Schritt 2

Erbsenschnetzel abgießen und ausdrücken. Dabei 200 ml Brühe auffangen.

Schritt 3

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnetzel dann portionsweise braun anbraten. Bratenfett abgießen und Butter in die Pfanne geben. Zwiebeln und Pilze darin 1-2 Minuten dünsten.

Schritt 4

Mit Mehl bestauben, kurz andünsten und in die Brühe angießen. Einmal aufkochen lassen, Hafercreme unterrühren, Schnetzel, Senf und Essiggurken untermischen und gar ziehen lassen.

Schritt 5

Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Dazu passen Kartoffeln, Reis oder Nudeln.

Dazu passende Produkte