🗓 27.04.22 👤 Natascha Urich

Vegane Linsenbällchen mit Joghurt-Soße

Bällchen gefällig? Aus Linsen und Couscous werden kleine Kugeln gezaubert, die zusammen mit ihrer veganen Joghurtsauce ein kulinarisches Fest veranstalten. Lecker und herzhaft gewürzt, sind die kleinen Bällchen richtige Würzwirbel. Außerdem gibt es neben Puzzeln doch kaum etwas Entspannteres als ein bisschen Teig zu Kugeln zu formen! Koch-Playlist an und los geht's.

Vegane Linsenbällchen mit Joghurt-Soße

Zutaten

  • 200 g Linsen
  • 100 g Couscous
  • 500 ml Wasser
  • 100 g Lauch
  • 50 ml Olivenöl
  • 100 ml Zitronensaft
  • 1 TL Kreuzkümmel/Kumin, gemahlen
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 2 EL Petersilie

für die Soße:

  • 250 g Sojajoghurt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Schnittlauch
  • 3 EL Petersilie
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

Schritt 1

Spüle zuerst die Linsen in einem Sieb mit Wasser ab.

Schritt 2

Gib Linsen und (gesalzenes) Wasser in einen Topf und bring es zum Kochen. Lass die Linsen bei kleiner Hitze köcheln, bis die Flüssigkeit fast vollständig aufgesogen ist.

Schritt 3

Wenn nur noch ganz wenig Flüssigkeit im Topf ist, nimm ihn vom Herd. Füge Zitronensaft und Couscous hinzu, solange die Linsen noch heiß sind. Rühre gut um. Gib nun einen Deckel auf den Topf und lasse alles für 10 min einweichen. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, schon mal den Ofen auf 180 °C vorzuheizen!

Schritt 4

In der Zwischenzeit, schneide den Lauch in kleine Stücke und dünste ihn in einer Pfanne mit Olivenöl an.
 Gib nun den Lauch, Kreuzkümmel, Kurkuma, Petersilie und Salz zum Linsen-Couscous-Mix und vermenge alles gut miteinander.

Schritt 5

Warte etwas, bis die Linsenpaste auskühlt, bevor du mit dem Formen der Bällchen startest.
 Für die Linsenbällchen, befeuchte Deine Hände mit Wasser und forme kleine Kugeln mit der Mischung. Nimm dazu jeweils einen Esslöffel von der Paste und forme vorsichtig Bällchen daraus.

Schritt 6

Platziere die Bällchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und backe sie dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 15 Minuten.

Schritt 7

Für die Joghurt-Kräuter-Soße mische alle Zutaten in einer Schüssel zusammen und verrühre diese mit einem Schneebesen. Jetzt ist die Soße fertig zum Dippen und die Bällchen ready zum kalt oder warm Genießen – yum!

 

Dazu passende Produkte