🗓 22.05.22 👤 Shannon Stegmann 🕒 30 Minuten 👌 Einfach

Türkische Linsensuppe

Mercimek Çorbası – Eine türkische Linsensuppe, die Dir einen Hauch Orient auf Deinen Suppenteller zaubert!

Türkische Linsensuppe

Es gibt nichts Besseres als eine warme Suppe in den kalten Wintermonaten. Diese würzige rote Linsensuppe ist ein Klassiker der türkischen Küche und schnell Zuhause zubereitet!

 Zutaten (für 2 Personen):

  • 200 g rote Linsen
  • 2 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Kartoffeln
  • 1 l Wasser
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Öl
  • Ein halber Bund frische Minze
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Thymian und Chili

bearbeitet-2-min
Zubereitung

  1. Schneide zuerst Deine Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln in kleine Würfel.
  2. Die Linsen, das kleingeschnittene Gemüse und das Wasser zusammen in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. Ganz wichtig: Wasche Deine Linsen vor dem Kochen immer mit lauwarmem Wasser ab!
  3. Lasse nun alles für ca. 15 Minuten köcheln.
  4. Währenddessen in einem kleinen Topf das Tomatenmark in Öl anbraten und anschließend die frische Minze hinzugeben. Vorsicht – Nicht anbrennen lassen!
  5. Die Suppe mit einem Stabmixer glatt pürieren und mit Salz, Pfeffer, Thymian, Chili und Zitronensaft abschmecken.
  6. Zuletzt noch das angebratene Tomatenmark mit der Suppe vermengen und fertig! 

Tipp

Die Suppe schmeckt super in Kombination mit Fladenbrot. Garniere sie mit frischer Minze und serviere sie als Vorspeise oder Hauptgericht.

Dazu passende Produkte