🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥
🗓 02.07.22 👤 Annabell 🕒 90 Minuten 👍 Mittel

Streusel - Käse - Mohn

Der Geheimtipp für alle Mohnliebhaber:innen da draußen!

Streusel - Käse - Mohn

Zutaten

  • Für die Mohnfüllung:
  • Mohn: 180 g
  • Zucker (oder andere Süße): 80 g
  • Milch (oder Mandelmilch): 420 g
  • Dinkelgrieß: 60 g
  • Butter/Margarine: 60 g
  • Ei: 1 Stück
  • Für den Mürbeteig:
  • Kalte Butter: 150 g
  • Puderzucker: 120 g
  • Mehl: 250 g
  • Bourbon Vanille Pulver: 0.5 TL
  • Für die Quarkfüllung:
  • Eier: 3 Stück
  • Butter: 120 g
  • Speisestärke: 55 g
  • Zucker (oder andere Süße): 180 g
  • Zitronenschale: 1 TL
  • Magerquark: 750 g
  • Salz

Zubereitung

Schritt 1

Mohnfüllung: Alle Zutaten verrühren und aufkochen lassen. Zum Abkühlen zur Seite stellen.

Schritt 2

Mürbeteig: Die Zutaten zügig zu Streuseln verkneten. Die Hälfte der Streusel auf den mit Backpapier ausgelegten Boden einer 26er Springform drücken, so das ein glatter Boden entsteht. 15 Minuten bei 160 Grad Umluft vorbacken und den restlichen Teig kalt stellen.

Schritt 3

Quarkfüllung: Eier, Butter und Speisestärke verrühren, dann Zucker, Zitronenschale, Salz und Magerquark zugben und glatt rühren.

Schritt 4

Erst die Mohnfüllung, dann die Quarkfüllung auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Den restlichen gekühlten Teig über der Füllung zu Steuseln zerkrümeln. Ca. 1 Stunde backen (ggf. nach 30 Minuten abdecken, damit er nicht zu dunkel wird).

Schritt 5

Im ausgeschalteten Ofen noch 10 Minuten ruhen lassen. Am besten über Nacht komplett auskühlen und durchziehen lassen.

Dazu passende Produkte