🗓 28.05.22 👤 Juliane Vogel 🕒 30 Minuten 👌 Einfach

Saftige Haselnuss-Nougat Schnitten

Du stehst auf Nougat? Dann solltest du diese leckeren Haselnuss-Nougat Schnitten unbedingt probieren!

Saftige Haselnuss-Nougat Schnitten

Saftige Haselnuss-Nougat Schnitten

 

Genuss ohne Abstreiche machen zu müssen? Mit diesen Schnitten gelingt Dir das im Nu!

 KoRoSchnitte

Du benötigst:

2 reife Bananen, 100g Dinkel-Vollkornmehl, 100g gemahlene Haselnüsse, 3 EL gehobelte Haselnüsse, 100g Erythrit, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Backpulver, 5 EL Haselnuss-Nougat Aufstrich, 100g Margarine, 2 Eier. // 3 EL Haselnuss-Nougat Aufstrich zum Garnieren.

 

Zubereitung:

  1. Zerquetsche die Bananen mit Hilfe einer Gabel. Erwärme den Haselnuss-Nougat Aufstrich gemeinsam mit der Margarine vorsichtig in der Mikrowelle. Gib beides zu den Bananen und verquirle es mit der Gabel. Die Eier können an dieser Stelle ebenfalls untergerührt werden.
  2. Die trockenen Zutaten solltest du in einer großen Schüssel gut mischen. Anschließend kannst du sie unter die Bananen-Ei-Masse geben. Vermenge alles mit der Gabel.
  3. Am besten gelingen die Schnitten in einem Backrahmen. Wenn du den nicht hast kannst du auch eine Auflaufform nehmen. Leg diese einfach mit Backpapier aus damit nichts festbackt!
  4. Nachdem der Teig in die Form gefüllt wurde backst du ihn im vorgeheizten Ofen bei 200Grad Ober/Unterhitze für ~60 Minuten.
  5. Lass die Schnitten vollständig auskühlen!
  6. Erwärme nun den restlichen Haselnuss-Nougat Aufstrich und gib ihn über den fertigen Kuchen. Du kannst ihn ganz einstreichen oder aber mit einem Spritzbeutel Dein eigenes Muster kreieren.
  7. Guten Appetit!

 KoRoSchnitte2

 

Ich bin Foodie aus Leidenschaft! Kochen & in der Küche werkeln ist mein Yoga. Wenn Du Lust auf noch mehr tolle Rezepte hast schau doch gern mal bei mir vorbei.

Dazu passende Produkte