🗓 29.05.22 👤 Alina Marcus 🕒 25 Minuten 👍 Mittel

Pretzel treats

Kleine Treats die schokoladig, nussig und süß-salzig schmecken. Perfekt für die nächste Party!

Pretzel treats

Egal ob zu einer Geburtstagsparty, als Dessert oder einfach zwischendurch. Diese kleinen Leckereien machen auf jeden Fall süchtig. Die perfekte Balance aus Schokolade, cremiger Nussbutterfüllung und einer salzigen Brezel.

Zutaten

Für den Boden:

  • 50 g Brezeln
  • 60 g Dinkelmehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Ahornsirup
  • 40 g Kokosöl (geschmolzen)
  • 1 EL Kokoscreme (fester Teil einer gekühlten Dose Kokosmilch)

Für die Füllung:

Zusätzlich:

Zubereitung

  • Die Brezeln in einen Zipbeutel geben und durch Klopfen mit einem Löffel zerbröseln.
  • Die Brezelbrösel mit Dinkelmehl und Zimt vermischen und dann die flüssigen Zutaten hinzugeben und mit den Händen zu einem Teig verkneten.
  • In eine Form geben und festdrücken, sodass die Teigschicht ca. 0,5 cm hoch ist. Das klappt am Besten mit einem angefeuchteten Löffel. Dann das Ganze ins Gefrierfach geben, damit das Kokosöl aushärten kann.
  • Alle Zutaten für die Nussmusfüllung in einen Mixer geben und vermengen bis eine cremige Masse entsteht.
  • Die Füllung auf dem gekühlten Boden verteilen und für ca. 45 Minuten erneut in das Gefrierfach stellen.
  • Die Schokolade schmelzen und über die nun feste Masse verteilen. Schnell die Brezeln als Deko daraufgeben und erneut kühl stellen.
  • Ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.

Mehr leckere Rezepte findest Du auf Instagram @ju.liciously!

Dazu passende Produkte