🗓 28.05.22 👤 Melli 🕒 15 Minuten 👌 Einfach

Porridge-To-Go-Brot

Porridge etwas anders - gebackenes Haferfrühstück als Brot mit Äpfeln, Datteln und Walnüssen. Und dazu ist es noch glutenfrei.

Porridge-To-Go-Brot

Zutaten

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen.

Schritt 2

Haferflocken und Chiasamen in einem Hochleistungsmixer zu feinem Mehl vermahlen.

Schritt 3

Haferflockenmehl und Chiasamenmehl sowie ggf. Erdmandelmehl und den Gewürzen vermischen.

Schritt 4

Äpfel schälen und entkernen und in grobe Stücke schneiden. Datteln entkernen und ebenfalls in feine Stücke hacken.

Schritt 5

Walnüsse grob hacken.

Schritt 6

In einer Schüssel die Mehl-Gewürzmischung mit dem Öl, der Pflanzenmilch und den kleingeschnittenen Äpfeln, Datteln und Walnüssen zu einem homogenen Teig vermischen.

Schritt 7

Optional könnt Ihr zum Schluss auch noch 1TL Natron und 1 EL Apfelessig dazugeben und gut vermischen, dann wird das Brot noch etwas fluffiger.

Schritt 8

Dann den Teig in eine ofenfeste Brotform oder Kuchenform geben und im Ofen bei 180 Grad für ca. 45 Minuten backen.

Dazu passende Produkte