🗓 24.05.22 👤 Simona 🕒 90 Minuten 👌 Einfach

Piemontesischer Brotkuchen

Leckeres Brot aus der Pfanne!

Piemontesischer Brotkuchen

Zutaten

Zubereitung

Schritt 1

Rosinen 15 Minuten in warmes Wasser legen.

Schritt 2

Haferflocken zu Mehl mahlen.

Schritt 3

Datteln mit etwas Wasser beträufeln.

Schritt 4

Brot durchbrechen und mit der Milch einweichen lassen, bis das Brot die gesamte Milch aufgenommen hat.

Schritt 5

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem weichen Teig vermischen.

Schritt 6

Eine 23/24 cm große Pfanne mit Backpapier auslegen und bei 180 Grad etwa 45 Minuten kochen lassen.

Schritt 7

Das Brot gut auskühlen lassen, um eine feste Konsistenz zu erreichen. Die Ideale Konsistenz hat das Brot nach einem Tag ruhen.

Dazu passende Produkte