Info: Leichte Preiserhöhung zum 8. August 💸  Mehr erfahren
🗓 08.08.22 👤 Kim-Luis 🕒 10 Minuten 👌 Einfach

Ölfreies Basilikum-Walnuss-Pesto

Schon mal Pesto ohne Öl gemacht? Wir zeigen dir das leckere Rezept!

Ölfreies Basilikum-Walnuss-Pesto

Zutaten

  • Brokkoli, gegart (TK oder frisch): 400 g
  • Walnusskerne: 180 g
  • Basilikum (TK oder frisch): 160 g
  • Knoblauchzehen (je nach Geschmack): 4 Stück
  • Wasser oder ungesüßten Pflanzendrink: 70 ml
  • Hefeflocken: 70 g
  • Salz: 15 g
  • Zitronensaft: 1/2 Zitrone

Zubereitung

Schritt 1

Den Brokkoli einige Minuten dämpfen oder dünsten. Dabei sollte er nicht zu weich werden.

Schritt 2

Brokkoli, Walnusskerne, Basilikum, Knoblauch, Wasser/Pflanzendrink, Hefeflocken, Salz und Zitronensaft im Mixer zu einem cremigen Pesto mixen; evtl. mit dem Stößel nachhelfen.

Schritt 3

Ich empfehle das Pesto in einige Gläser abzufüllen und einen Teil einzufrieren, um immer etwas auf Vorrat zu haben. Geschmacks- oder Farbverluste konnte ich bisher noch nicht beobachten.

Dazu passende Produkte