🗓 29.05.22 👤 Kaa 🕒 20 Minuten 👌 Einfach

Kokos-Beeren Dessert

Dieses Kokos-Beeren Dessert ist die perfekte Kombination aus fruchtig und frisch, die Dir die Sommertage ein wenig versüßt.

Kokos-Beeren Dessert

Zutaten

Zubereitung

Schritt 1

Magerquark mit dem Flavourpulver, dem Wasser und Guarkernmehl mit dem Mixer aufschlagen.

Schritt 2

Beeren pürieren, danach in einem Dessertglas schichten. Zuerst ca. 60g pro Glas Magerquarkmasse, danach ein Teil der gefrorenen Beeren, Soja Protein Crispies und danach wieder von der Magerquarkmasse.

Schritt 3

Zum Schluss ein Löffel von den pürierten Beeren und nach Wunsch verzieren. Ich habe einen Toffee Protein Ball von KoRo genommen und 3 kleine Leibnizkekse.

Schritt 4

Für den Schokodrizzle die Kakaobutter schmelzen, Tahin zugeben und verrühren. Die restlichen Zutaten zugeben, gut verrühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind und dann mit einem Löffel über die gefrorene Masse tröpfeln.

Dazu passende Produkte