🎄 Doppelte Weihnachtsfreude: Mit dem Code ADV2FOR1 zwei Adventskalender bestellen und den günstigeren FOR FREE bekommen! 🎄
🗓 10.11.22 👤 Julia Szajdak-Breucking

Heidelbeer-Vanille-Streuselkuchen vom Blech

Heidelbeer-Fans werden diesen Kuchen lieben! Schmeckt garantiert aber auch allen anderen Schleckermäulern.

Heidelbeer-Vanille-Streuselkuchen vom Blech

Zutaten

  • Dinkelmehl: 200 g
  • Backpulver: 0.5 Pkt
  • Rapsöl: 100 ml
  • Milch: 50 ml
  • Griechischer Joghurt: 50 g
  • Eier: 2 Stk.
  • Zucker: 100 g
  • Salz: 1 Prise
  • gemahlene Vanille: 0.5 TL
Für den Belag:
Für die Streusel:
  • Dinkelmehl: 100 g
  • Haferflocken: 30 g
  • Brauner Zucker: 100 g
  • Butter: 100 g

Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten abwiegen und bereit stellen. Wichtig ist hier, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben, damit der Teig nicht kletschig wird.

Schritt 2

Backofen vorheizen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze.

Schritt 3

Blech mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.

Schritt 4

Eier, Öl, Milch, Joghurt und Zucker cremig verrühren.

Schritt 5

Backpulver und Mehl dazugeben und alles zu einem homogenen Teig verrühren.

Schritt 6

Teig auf das vorbereitete Backblech streichen und mit den Heidelbeeren belegen.

Schritt 7

Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zerkrümeln und über die Heidelbeeren geben. Auf der mittleren Schiene für ca. 35-40 Minuten backen.

Dazu passende Produkte