🗓 28.05.22 👤 Juliane Vogel 🕒 10 Minuten 👌 Einfach

Erdnuss-Bananen Eis

Erdnuss-Bananen Eis, die perfekte homemade und vegane Eiskreation für den Sommer!

Erdnuss-Bananen Eis

Ist der Sommer nicht immer viel zu schnell vorbei? All die tollen Sommertage mit ihren langen Abendstunden und nicht zu vergessen dem leckeren Eis zwischendurch. Mit diesem Rezept könnt ihr euch den Sommer noch ein, zwei oder auch drei Mal nach Hause holen - ganz schnell und ohne großen Aufwand! Das Rezept ist außerdem eine vollwertige Alternative zu herkömmlicher Eiscreme, die hauptsächlich aus Zucker und Fett besteht. Hier erfahrt ihr, wie man aus Früchten, Kokosblütenzucker und Kokosöl eine cremige Nascherei zubereiten kann.

Zutaten (für 2 Portionen):

Toppings:

  • 35 g Kokoschips
  • 3 TL Kokosöl
  • Frische Beeren

Zubereitung

Zuerst solltest Du den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Das Kokosöl kannst Du daraufhin mit den Kokoschips vermengen und auf ein Backblech legen. Diese sollten für etwa 5-8 Minuten goldbraun gebacken werden. Währenddessen kannst Du die gefrorenen Bananen mit Milch in einen Mixer geben. Gut durchmixen, bis eine cremige und homogene Eiscreme entstanden ist. Nun einfach die restlichen Zutaten hinzufügen und erneut mischen, bis ihr ein leckeres Eis habt. Abschließend kannst Du das Eis in eine Schale geben und mit den gebackenen Kokosflocken und frischen Beeren garnieren. Guten Appetit!

 

Wir bedanken und bei Lena, die uns das Rezept zur Verfügung gestellt hat! Sie hat auch einen tollen Instagram-Account, den ihr euch unbedingt ansehen solltet.

Instagram: lenaliciously 

Dazu passende Produkte