🗓 18.05.22 👤 Lisa 🕒 20 Minuten 👌 Einfach

Erdbeerkuchen

Der Klassiker des Sommers in einer Bowl

Erdbeerkuchen

Zutaten

  • Schmelzflocken: 30 g
  • Mandelmehl: 30 g
  • Proteinpulver: 30 g
  • Backpulver: 1 TL
  • Erythrit: 20 g
  • Ei: 1 Stück
  • Eiweiß: 60 g
  • Salz: 1 Prise
  • Milch : 125 ml
  • Vanillepaste: 1 TL
  • etwas Zitronenschalenaroma
  • Zitronensaft: 1 EL
  • pürierte Erdbeeren: 450 g
  • Erythrit: 35 g
  • Zitronensaft: 2 EL
  • Speisestärke: 2 gehäufte EL

Zubereitung

Schritt 1

Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen. Die restlichen Zutaten für den Kuchen miteinander vermischen und das Eiweiß anschließend vorsichtig unterheben.

Schritt 2

Die Masse auf zwei ofenfeste Schalen verteilen und bei 160 Grad Umluft für 15-20 Minuten backen.

Schritt 3

Für die Sauce die Speisestärke mit dem Zitronensaft vermischen. Die pürierten Erdbeeren mit Erythrit und der Speisestärkemischung in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen.

Schritt 4

Die Erdbeersauce auf die abgekühlten Kuchenschalen verteilen und optional mit geschmolzener Schokolade und frischen oder gefriergetrockneten Erdbeeren garnieren.

Dazu passende Produkte