🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥
🗓 27.06.22 👤 Laura Wittmann 🕒 30 Minuten 👌 Einfach

Drachenfrucht-Chia-Gläschen

Ein Dessert hat immer Platz im Magen! Unser fruchtiges Gläschen überzeugt nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch.

Drachenfrucht-Chia-Gläschen

Think pink – der Nachtisch für den nächsten Mädelsabend. Dank der Drachenfrucht bekommt das Dessert die auffällige Färbung. Schmeckt genauso lecker wie es aussieht!
Weitere ähnliche Rezepte findest Du im Food Journal, wie z. B. die Macadamia-Joghurt-Gläschen, der Drachenfrucht-Smoothie im Gläschen oder die Tiramisu-Creme im Gläschen.

Zutaten für 1 Glas

Zubereitung

  • Die Schokodrops im Wasserbad schmelzen und mit einem Löffel die flüssige Schokolade am Glasrand verteilen. Für ca. 15 Minuten im Kühlschrank erkalten lassen.
  • In der Zwischenzeit die getrocknete Drachenfrucht mit der Milch (oder dem Pflanzen-Drink) in einen Hochleistungsmixer geben und vollständig mixen.
  • Anschließend die Drachenfrucht-Milch in eine Schüssel füllen. Die Chia Samen, sowie den Agavendicksaft hinzugeben und gut verrühren. Für ca. 10 Minuten quellen lassen.
  • Die Drachenfruchtscheibe innen an das Glas drücken und den gequollenen Chiapudding in das Glas geben.
  • Abschließend das Glas mit Joghurt (oder pflanzlicher Alternative) auffüllen und mit Blaubeeren, Schokolade und Quinoa dekorieren.

Dazu passende Produkte