🎄 Doppelte Weihnachtsfreude: Mit dem Code ADV2FOR1 zwei Adventskalender bestellen und den günstigeren FOR FREE bekommen! 🎄
🗓 05.01.19 👤 Laura Wittmann 🕒 50 Minuten 👍 Mittel

Dattel-Mandel-Zimt-Kuchen

Datteln, Mandeln und Zimt - drei Dinge die harmonieren! Unser Kuchen passt hervorragend zum nächsten Kaffee-Klatsch im Warmen, während es draußen schneit. Je nach Wahl ist er sogar komplett zuckerfrei!

Dattel-Mandel-Zimt-Kuchen

Durch die Süße der Datteln, die aromatischen Mandeln und den kräftigen Zimt kann man dieses geniale Kuchen-Rezept auch völlig ohne Zucker machen. Wer es doch etwas süßer mag darf auch zu Zucker-Alternativen greifen. Der kleine feine Dattel-Mandel-Zimt-Kuchen passt super als Dessert oder zum nächsten Kaffee-Klatsch.

Zutaten

Zubereitung

  • Die Mazafati Datteln entsteinen und zusammen mit den Mandeln, dem Kakaopulver und ca. 50ml Wasser in einem Mixer zerkleinern.
  • Die Masse dann zusammen mit den Haferflocken gut verrühren und alles in eine 12er-(Silikon-)Backform geben (am Rand entlang nach oben streichen/fest drücken).
  • Nun den Magerquark mit etwas Zimt, Süße nach Wahl, sowie ca. 30ml Wasser verrühren und auf den Kuchenboden geben.
  • Bei 170°C (Umluft) ca. 22 min backen.
  • Nach dem Auskühlen den Kuchen am besten für ein paar Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Dazu passende Produkte