🔔 Early Birds aufgepasst – 10 % auf alle Adventskalender*: ADVENT_SHOP 🔔
🗓 23.02.21 👤 Nikita 🕒 45 Minuten 👌 Einfach

Curried comfort soup

Eine leckere Suppe für einen entspannten Nachmittag

Curried comfort soup

Zutaten

  • Zwiebeln: 1 Stück
  • Knoblauch: 1 Stück
  • Ingwer: 5 g
  • Chili: 1 Stück
  • Garam masala: 1 Prise(n)
  • Curry: 1 Prise(n)
  • Shiitake Pilz Pulver: 1 Prise(n)
  • Schwarze Senfkörner: 0.5 EL
  • Zucchini & Pak Choi: 150 g
  • Erbsen: 100 g
  • Spinat: 300 g
  • Kichererbsen: 400 g
  • Kokosnussmilch: 300 ml
  • Kartoffeln: 200 g
  • Sesam: 1 Handvoll

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2

Öl, Salz und Pfeffer auf die Kartoffeln geben und im Ofeen für 25 Minunuten rösten.

Schritt 3

Gewünschte Menge an Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili klein schneiden.

Schritt 4

Alles in einem großen Topf mit Kokosnussöl anschwitzen.

Schritt 5

Weitere Gewürze dazugeben und kurz weiter erhitzen. Danach geschnittene Zucchini dazugeben.

Schritt 6

Kokosnussmilch, Erbsen, Spinat und 300 ml Wasser dazugeben.

Schritt 7

10 Minuten köcheln lassen und danach Pak Choi, Kichererbsen und die gerösteten Kartoffeln dazugeben.

Schritt 8

Mindestens 5 Minuten kochen lassen und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.