🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥
🗓 29.06.22 👤 Katharina 🕒 30 Minuten 👌 Einfach

Coconut balls

Diese kleinen leckeren Bälle mit feinem Kokosnussgeschmack erinnern einem an Raffaelo. Aber zum Glück sind diese gesünder...

Coconut balls

Zutaten

Zubereitung

Schritt 1

Kokosöl, Kokosnussbutter, Cashewbutter, 30 g Kokosflocken in einen Topf geben und erhitze, bis alles geschmolzen und homogen ist (nicht zum Kochen bringen).

Schritt 2

Nehmen Sie den Topf vom Herd und füge Agavensirup hinzu und mische ihn.

Schritt 3

Stelle den Topf für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank, bis er kalt ist und die Konsistenz stabiler wird.

Schritt 4

Jetzt kannst Du den Topf, einschließlich des kalten Teigs, aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Händen kleine Kugeln formen.

Schritt 5

Füge jeder Kugel eine Mandel hinzu und rolle die Kugel dann in den Rest der Kokosraspeln.

Dazu passende Produkte