🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥
🗓 24.06.22 👤 Antoniya 🕒 30 Minuten 👌 Einfach

Vegane Chocolate Chip Cookies

Diese kleinen runden Dinger sehen unfassbar lecker aus, sind recht schnell gemacht und dazu sind sie noch vegan.

Vegane Chocolate Chip Cookies

Zutaten

 
Trockene Zutaten:

Feuchte Zutaten:

  • gesalzene vegane Butter: 80 g
  • Vollrohrzucker: 0.33 Tasse
  • Rohrohrzucker: 0.66 Tasse
  • Cashewdrink: 60 ml

Zubereitung

Schritt 1

Die vegane Butter bei mittlerer Hitze in einer Saucenpfanne schmelzen. Cashewdrink hinzufügen und umrühren.

Schritt 2

Reduziere die Hitze und fügen den Zucker hinzu. Rühre, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 3

In einer Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen.

Schritt 4

Sobald die Buttermischung abgekühlt ist, gebe sie zu den trockenen Zutaten. Mit einem Spatel mischen, bis ein klebriger Keksteig entsteht. Übermische nicht.

Schritt 5

Um jeden Keks zu formen, verwende eine Keksschaufel oder rolle alternativ etwa 2 EL Teig zu einer Kugel.

Schritt 6

Lege die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und achte darauf, dass zwischen ihnen genügend Platz ist.

Schritt 7

8 Minuten bei 190°C backen.

Schritt 8

Lasse die Kekse etwas abkühlen, sodass sie knusprig werden.

Dazu passende Produkte