Zubereitung: 15 min

Vegan Protein Bars - der beste Snack nach dem Sport

KoRo-Protein-Bars-e1503744944417

Mittlerweile findet man sie überall: Proteinriegel. In allen möglichen Geschmacksrichtungen. Doch sind wir mal ehrlich, wie viele von den sandigen Riegeln schmecken denn tatsächlich? Wenn ihr noch auf der Suche nach einem leckeren Riegel seid, der euch jede Menge Protein liefert, aber weder sandig schmeckt, noch unnötige Süßungsmittel und Zusatzstoffe enthält, dann probiert unsere Vegan Protein Bars unbedingt mal aus!

Und das Beste an der ganzen Geschichte: für diese Riegel braucht ihr nur 4 Zutaten und könnt es, je nach Geschmack, auch noch variieren.

Zutaten:

Zubereitung der Vegan Protein Bars:

  • Zuerst die Cashewkerne in einem Mixer fein mahlen.
  • Dann die Datteln hinzugeben.
  • Solange mixen, bis die Datteln und die Cashewkerne eine gemeinsame Masse ergeben.
  • Die Soja Protein Crispies und die Kokoschips hinzugeben und noch einmal gründlich mischen.
  • Anschließend die Masse auf einem flachen Backblech verteilen, sodass diese circa eine Höhe von 2 cm erreicht.
  • Nun das Ganze für etwa eine Stunde in das Gefrierfach geben.
  • Zum Schluss nur noch den Teig in die gewünschten Bars schneiden und mit Kokoschips verzieren.

Vielen Dank an die liebe Rae für die tolle Rezept-Idee! Schaut für mehr Inspirationen unbedingt auch auf ihren Kanälen vorbei:

Instagram: raelikesfroot

Youtube: Rae likes Froot


Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Datteln Deglet Nour mit Stein am Zweig | 5 kg
Datteln Deglet Nour mit Stein am Zweig
40,00
Inhalt 5 kg | 8,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

CASHEWKERNE Premium | 1 KG
Cashewkerne Premium
16,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

SOJA PROTEIN CRISPIES 60% | 1 KG
Soja Protein Crispies 60%
15,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.