Schokoladencreme selber machen

In diesem Artikel weihen wir Dich in die Geheimnisse der Zubereitung einer Schokoladencreme ein – vom klassischen Rezept bis hin zu veganen Alternativen.

Das Grundrezept für Schokoladencreme

2018-12-04_Schokoladencreme

Das Grundrezept für Schokoladencreme ist simpel und trotzdem raffiniert. Eine Bourbon Vanilleschote, etwas Vollmilch und Sahne, ein paar Blätter Gelatine, Zucker, Eier und natürlich dunkle Kuvertüre.

Die Vanilleschote wird längs halbiert und das Mark herausgekratzt. Das Mark wird anschließend zur Milch hinzugegeben. Die Gelatine-Blätter gibst Du schließlich einzeln – Blatt für Blatt – in ein reichlich großes Gefäß mit kaltem Wasser. Es ist wichtig, dass du die Blätter einzeln in das kalte Wasser gibst, da ansonsten die Blätter zusammenkleben und nicht richtig aufquellen. Die Milch mit der Vanille lässt Du aufkochen und die Sahne wird nebenbei steif geschlagen. Jetzt müssen noch die Eier getrennt werden, denn das Eigelb und der Zucker müssen in einer Schüssel schön miteinander verrührt werden, bis eine cremige Masse entsteht. Dazu benutzt Du am besten einen weichen Schneebesen.

Nun kannst du ein Wasserbad vorbereiten und die heiße Vanille-Milch zur Ei-Zuckermasse gießen. Achte dabei darauf, dass die Schüssel mit der Creme das heiße Wasser auf gar keinem Fall berührt. Warum? Ansonsten gerinnt Dir Dein Eigelb und Deine Creme ist hinüber. Nun musst Du die Schokoladencreme im Wasserbad zur Rose (85° C) abziehen. Ja, Du hast richtig gelesen! Zur Rose abziehen heißt das Zauberwort und steht für eine Garprobe im Wasserbad. Die Creme muss dabei unter ständigem Rühren im Wasserbad mit einem weichen Schneebesen gleichmäßig erwärmt werden, bis sie ausreichend eingedickt ist. Dazu einfach einen Kochlöffel in die Creme tauchen und ihn auf den Rücken nach oben halten. Danach pustest Du einmal kurz auf den Kochlöffel. Ist die Creme fertig kannst du ein wellenförmiges Muster erkennen – mit viel Fantasie sogar eine Rose. Wenn Dir dies alles zu ungenau oder zu kompliziert ist, kannst Du auch einfach ein Thermometer benutzen. Hat die Creme eine Kerntemperatur von 85° C erreicht ist sie fertig.

Die Kuvertüre nun zur Creme geben und langsam schmelzen lassen. Die Gelatine ausdrücken und ebenfalls in der Creme auflösen lassen. Die Creme wird nun auf Eis kalt gerührt bis sie stockt. Anschließend sofort in kalt ausgespülte Dessertgläser füllen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank geben.

Zu viel Zucker und Co. für Dich?

Statt Kuvertüre kannst Du auch Schokodrops mit Xylit in Deine Schokocreme geben. Schmeckt mindestens genauso himmlisch und ist zucker-, laktose- und glutenfrei! 100 g Schokodrops mit Xylit enthalten übrigens auch nur 1,5 g Kohlenhydrate. Zudem sind sie auch für eine vegetarische oder vegane Ernährung geeignet.

Vegane Schokoladencreme? Nichts leichter als das!

Bisher haben wir Dir nur Vollmilch und Blattgelatine als Bestandteile einer Schokoladencreme vorgestellt. Für eine vegane Schokoladencreme ersetzt Du die Blattgelatine einfach mit Maisstärke und verwendest anstelle von Vollmilch beispielsweise Kokosmilch. Die Eier kannst Du weglassen oder etwas Ei-Ersatz verwenden. Einfach etwas Wasser mit etwas Kokosmilch in einer Pfanne schmelzen und die Schokodrops nach und nach dazugeben. Alles gut miteinander bei mittlerer Hitze verrühren. Die Maisstärke mit etwas Wasser anrühren und anschließend in die Schokoladencreme einrühren und aufkochen lassen. Kleine Schälchen mit kaltem Wasser ausspülen und die fertige Schokoladencreme mit einem Messbecher abfüllen. Das Dessert muss nun für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kaltgestellt werden.

Tags: korotipps
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Schokodrops mit Xylit | 1 kg
Schokodrops mit Xylit | 1 kg
17,90
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bourbon Vanilleschoten | 10 St.
Bourbon Vanilleschoten | 10 St.
34,90
Inhalt 10 Stück | 3,49 € je Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versand

KEINE FAKE NEWS, SONDERN WISSEN PUR

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.