Zubereitung: 30 Minuten (+ 1 Nacht)
174 kcal pro Portion

Vegane Zimtschnecken

Vegane Zimtschnecken, eine einfache Backidee, die Dir und Deinen Freunden garantiert eine große Freude bereiten werden!

Zimtschnecken

Zimtschnecken sind einfach eine Köstlichkeit! Besonders wenn sie frisch aus dem Ofen kommen. Oftmals liegen sie aber sehr schwer im Magen und sind ein echtes Cheat-Food. Damit ihr kein schlechtes Gewissen haben müsst, sondern eure Zimtschnecken bei jedem Bissen genießen könnt, haben wir hier ein Rezept mit vollwertigen Zutaten. Es wird auf Haushaltzucker verzichtet, zum Süßen werden stattdessen Datteln verwendet. Viel Spaß mit diesem winterlichen Rezept!

Zutaten (für 12 Zimtschnecken):

Für den Hefeteig:

  • 350 g Dinkelmehl
  • 1 TL Zimt
  • 160 ml Pflanzendrink
  • 5 EL Agavendicksaft
  • 1/2 Würfel frische Hefe

Für die Füllung:

  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 170 g Datteln
  • 100 ml Pflanzendrink
  • 1 kleine Birne oder Apfel (optional)

Zubereitung

Zuerst solltest Du den Pflanzendrink in einem Topf erhitzen, bis er lauwarm ist. In der Zwischenzeit kannst Du das Mehl mit dem Zimt in einer Schüssel mischen. Sobald der Pflanzendrink erwärmt ist, kann der Agavendicksaft, sowie die Hefe in den Topf gegeben werden. Alles gut umrühren, sodass sich beide Zutaten auflösen. Dann kann die Hefe-Mischung zu dem Mehl in der Schüssel gegeben werden. Alles gründlich umrühren, bis ein homogener, klebriger Teig entstanden ist. Der Teig muss im Anschluss für etwa 45-60 Minuten abgedeckt ruhen. Während der Hefeteig geht, kannst Du die Füllung zubereiten. Dafür vermischst Du die Datteln mit Pflanzendrink in einem Mixer. Dazu kommt außerdem Zimt und Lebkuchengewürz. Wenn der Teig ordentlich aufgegangen ist, kann er auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausgerollt werden. Der Zimtrollenteig wird als nächstes gleichmäßig mit der Dattel-Füllung bestrichen. Optional können auch kleine Fruchtstücke auf dem Teig verteilt werden. Es folgt das Aufrollen. Dafür wird der Teig der Länge nach, von der längeren Seite her, aufgerollt, bis eine lange Rolle entstanden ist. Nun werden kleine Stücke, die einzelnen Zimtschnecken von der Rolle abgeschnitten. Diese wandern abschließend bei 180°C Ober-/Unterhitze für etwa 15 Minuten in den Backofen.

Wow! Dieses geniale Rezept hat die liebe Charlotte uns zur Verfügung gestellt, damit wir es hier mit euch teilen können. Schaut auch auf ihrem Instagram-Account und YouTube-Kanal vorbei, dort teilt sie regelmäßig tolle Rezeptideen.

Instagram: charlottekpunkt

YouTube: Charlotte K.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Bio Ceylon Zimt Gemahlen | 500 G
Bio Ceylon Zimt gemahlen
10,00
Inhalt 0.5 kg | 20,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

"Sir Mix-A-Lot" | 2 Liter, 1500 W
"Sir Mix-A-Lot"
99,00
Inhalt 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.