Vegane Kokos Riegel

Kokos-Schoko-Riegel kannst Du selber machen mit nur 4 Zutaten. Unser Rezept ist vegan und lässt die Herzen von Naschkatzen höher schlagen.

Mit nur vier verschiedenen Zutaten kannst Du vegane Schoko-Kokos-Riegel selber machen. Die Süße stammt aus Dattelsirup und Xylit!

Zutaten

Zubereitung

  • Falls das Kokosöl fest ist - im Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  • Die Kokosrasplen, das geschmolzene Kokosöl und den Dattelsirup in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und so lange mixen, bis alle Zutaten gut miteinander vermengt sind.
  • Nun werden aus der Masse kleine Riegel geformt. Die fertigen Riegel für mind. eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  • Nach einer Stunde können die Schokodrops (oder die dunkle Schokolade) bei mittlerer Hitze im Wasserbad geschmolzen werden.
  • Die Riegel in Schokolade tauchen und dann für eine weitere Stunde in den Kühlschrank geben.

Viel Freude beim Naschen!

Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
BIO KOKOSRASPELN | 1 KG
Bio Kokosraspeln
8,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Kokosöl | 1 Liter
Bio Kokosöl
10,00
Inhalt 1 l

inkl. MwSt. zzgl. Versand

SCHOKODROPS MIT XYLIT | 1 KG
Schokodrops mit Xylit
19,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.