Zubereitung: 10 Minuten
85 kcal pro Portion

Vegane Creme mit Frucht-Topping

Vegane Creme mit Frucht-Topping, eine fruchtige Angelegenheit, die Dir Dein Frühstück auf gesunde Art und Weise versüßt!

Vegane_Creme

Es ist mal wieder Zeit für ein cremiges Dessert? Die Antwort auf diese Frage kann einfach nur ja lauten! Wir haben das perfekte Rezept für euch: eine vegane Creme auf der Basis von Tofu mit einem frischen Frucht-Topping. Das Dessert ist in kurzer Zeit zubereitet und befriedigt den süßen Zahn! Viel Spaß mit dem Rezept.

Zutaten:

  • 400 g Seidentofu
  • 3 TL Vanillezucker
  • 2 Bananen
  • 200 g gefrorene Beeren
  • 3 EL Chia Samen
  • 4 EL Wasser
  • 2 TL Zitronensaft
  • 6 EL gepuffte Quinoa

Zubereitung

Zuerst solltest Du den Seidentofu mit Vanillezucker pürieren und in ein Glas füllen. Dann mischst Du die Bananen mit den gefrorenen Beeren, Zitronensaft und Wasser in einem Mixer. Daraufhin kannst Du die Chia Samen ebenfalls unterrühren und die Masse in eine Schüssel füllen. Alles solltest Du ca. 10 Minuten stehen lassen, damit die Chia Samen quellen können. Als nächstes gibst Du das Fruchtpüree über die Tofu-Creme und für mindestens eine halbe Stunde stellst Du es dann in den Kühlschrank. Abschließend dekorierst Du die vegane Creme mit gepuffter Quinoa für etwas mehr Biss!

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Bekka, die uns dieses fantastische Rezept zur Verfügung gestellt hat! Wenn es euch gefallen hat und ihr noch mehr davon entdecken möchtet, solltet ihr unbedingt auf ihrem Instagram-Account vorbei schauen!

Instagram: plantbased_blossom

 

 

Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Bio Chia Samen | 1 kg
Bio Chia Samen | 1 kg
9,90
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

KEINE FAKE NEWS, SONDERN WISSEN PUR

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.