Zubereitung: 20 Minuten
523 kcal pro Portion

Quinoa Porridge mit Cashew

Quinoa Porridge mit Cashew, mal eine ganz andere Art und Weise am Frühstückstisch zu Schlemmen!

quinoa-cashew-porridge-e1517307594180

Gelangweilt von dem Standard-Porridge auf Basis von Haferflocken? Braucht ihr nicht länger sein: Mittlerweile ist das Pseudogetreide Quinoa aus kaum einer Küche mehr wegzudenken und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Deswegen stellen wir euch hier ein Rezept für cremig, süßen Quinoa Porridge vor. Egal ob als Alternative zu Getreidearten wie Reis, im Salat oder eben auch als Süßspeise: Quinoa ist ein wahrer Allrounder! Viel Spaß mit dem Rezept!

Zutaten:

Zubereitung

Zu Beginn die Quinoa mit ausreichend Wasser, der Milch und der ausgekratzten Vanilleschote in einen kleinen Topf geben und für etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit kannst Du die Banane in Stücke schneiden. Dann mit dem Kokosblütenzucker bestreuen und im Backofen für etwa 10-15 Minuten rösten. Den fertigen Quinoa Porridge solltest Du dann in eine Schüssel geben und mit der Banane, Cashewkernen, Hanfsamen und etwas Kokosblütenzucker anrichten. Guten Appetit!

 

Danke an Lena für dieses unglaublich köstliche Rezept!

Instagram: lenaliciously

Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Cashewkerne hell | 1 kg
Cashewkerne hell | 1 kg
19,50
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Kokosblütenzucker | 1 kg
Bio Kokosblütenzucker | 1 kg
13,80
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

KEINE FAKE NEWS, SONDERN WISSEN PUR

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.