Zubereitung: 50 Minuten
362 kcal pro Portion

Matcha Muffins mit Pistazien und Schokofrosting

Matcha Muffins mit Pistazien und Schokofrosting, eine

Wir müssen zugeben, die Kombination aus grüner und roter Farbe hat einen giftigen Touch und erinnert an Zauberei. Aber das sollte euch nicht abschrecken, denn diese Matcha Muffins sind einfach ein Traum! Der Muffinteig ist angenehm süß und schön fluffig, im Herzen wartet ein zarter Schokoladenkern und das Frosting ist ebenfalls schokoladig und cremig. Passend dazu werden die kleinen Küchlein mit Pistazienstücken und Granatapfel gekrönt. Dreimal dürft ihr raten, woher die tolle Färbung kommt: Richtig, vom Matcha Pulver! Superfood-Alarm gibt es also auch noch. Viel Spaß beim Vernaschen!

Zutaten (für ca. 8 Muffins):

Für das Frosting:

  • 150 g (veganer) Frischkäse
  • 2-3 EL Puderzucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Margarine

Toppings:

Zubereitung

Zuerst vermengst Du Mehl, Backpulver, Sojamehl, Zucker und Vanillezucker. Dann erwärmst Du die Margarine, sodass sie flüssig ist. Dann kannst Du Margarine, Pistazien und Matcha Pulver zu den trockenen Zutaten geben. Auch das Mineralwasser solltest Du daraufhin vorsichtig unterrühren. Die Masse sollte eine zähflüssige Konsistenz haben. Als nächstes fettest Du eine Muffinbackform mit Kokosöl ein oder legst sie mit Muffinförmchen aus. Die Förmchen solltest Du zur Hälfte mit Teig befüllen, dann jeweils 1 Schokodrops in die Mitte geben und einen weiteren Esslöffel Teig darauf verteilen. Bei 180°C werden sie für 20-25 Minuten im Ofen gebacken. In der Zwischenzeit kannst Du die Zutaten für das Frosting miteinander mischen (Die Margarine sollte wieder flüssig sein) und kalt stellen. Die fertigen Matcha Muffins sollten eine goldbraune Färbung haben. Vor dem Dekorieren gut auskühlen lassen. Das Frosting gibst Du dann in einen Spritzbeutel und verteilst es auf den Muffins. Abschließend kannst Du sie mit gehackten Pistazien und Granatapfelkernen bestreuen. Viel Spaß mit dem Rezept!

 

Diese Muffins sehen fast schon zu schön aus, um sie tatsächlich zu vernaschen! Vielen Dank an Susanne, die dieses geniale Rezept für euch kreiert hat! Schaut auch auf ihrem Instagram-Account vorbei, denn das ist bei weitem nicht das einzige, tolle Rezept, dass sie entworfen hat.

Instagram: greensusn_

 
 
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
BIO KOKOSBLÜTENZUCKER | 1 KG
Bio Kokosblütenzucker
11,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

leer
Pistazienkerne extra grün
28,00
Inhalt 0.5 kg | 56,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Pistazienmus | 500 g
Pistazienmus
26,00
Inhalt 0.5 kg | 52,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.