Maracuja - Die inneren Werte zählen

Wiki_Titel_Maracuja-e1519049878770

Passionsfrucht und Maracuja - diese beiden Begriffe sorgen häufig für Verwirrung. Ist das denn nun das Gleiche? Und warum schwärmen alle davon, wenn die Maracuja von außen recht unscheinbar und runzelig aussieht? Das und mehr erfahrt ihr in diesem Artikel.

Allgemeine Informationen

Ursprung und Merkmale der Maracuja

Die Maracuja, auch Passionsfrucht genannt, stammt ursprünglich aus Brasilien, Paraguay und dem nördlichen Argentinien. Inzwischen ist sie jedoch weit verbreitet und wird vorwiegend in den Tropen und Subtropen kultiviert. Sie gehört zu den Passionsblumengewächsen und hat unter diesen die größte kommerzielle Bedeutung.

Obwohl es viele Arten gibt, unterscheidet man unter den Essbaren im Prinzip zwei Arten:

  • die Forma Flavicorpa: rund & gelb
  • die Forma Edulis: hühnereigroß, dunkel violett/braun (bei uns im Supermarkt üblich)

Die f. edulis ist kälteresistenter, weshalb sie auch in höheren Lagen (1000 bis 2300 m) angebaut wird. Dafür ist die f. flavicorpa resistenter gegen bestimmte Pilze und Würmer, weshalb sie oft als Unterlage für die f. edulis verwendet wird. Interessant ist außerdem, dass die f. edulis selbstfruchtbar ist, ganz im Gegensatz zu der f. flavicorpa, die auf Fremdbestäubung angewiesen ist. Sie ist eine Kletterplatze und ihre Triebe können bis zu zehn Meter lang werden - so kann eine Pflanze insgesamt auf bis zu 80 Meter kommen. Pro Jahr wachsen sie rund fünf Meter.

Die Passionsfrucht gehört zu den Beeren und hat ihre Saison im Frühsommer und Sommer, ist Dank Import jedoch rund um das Jahr erhältlich.

Ernährungsphysiologie

Wiki_Maracuja_Infos

Man könnte denken, dass auch die Maracuja ein Vitamin C Held wäre - ist sie aber nicht. Vergleichsweise hat sie einen relativ niedrigen Vitamin C Gehalt (25 mg/100 g) - dafür kann sie aber mit Mineralstoffen umso mehr punkten.

Sie enthält besonders viel Kalium (270 mg/100 g) und steht mit ihrem Phosphorgehalt (54 mg/100 g) sogar ziemlich an erster Stelle. Zusammen mit Kalzium sorgt Phosphor für die Festigkeit von Zähnen und Knochen, spielt eine wichtige Rolle bei der Energiegewinnung, ist beim Aufbau der Zellwände beteiligt und wirkt als Puffersubstanz im Blut. Außerdem kann die Maracuja mit Magnesium auftrumpfen (39 mg/100 g) - auch das ist bekannterweise wichtig für die Knochen. Des Weiteren ist die Passionsfrucht ein guter Beta-Carotin- (334 μg/100 g) und Vitamin E-Lieferant (700 μg/100 g).

Geschmacklich ist die Maracuja sehr aromatisch und süß aber hat auch eine leicht säuerliche Note. Manche beschreiben ihren Geschmack als Mischung aus Erdbeere, Trauben und Ananas.

Durchschnittliche Nährwerte (pro 100g, frisch):

  • Brennwert (kcal): 80 kcal
  • Fett: 0,4 g
  • Kohlenhydrate: 13,44 g
  • Eiweiß: 2,4 g

Verwendung von Maracuja

Bevor man die Maracuja öffnet, ist es sinnvoll zu überprüfen, ob sie überhaupt reif ist. Die f. edulis, unsere braun/violette Passionsfrucht, ist genau dann reif, wenn die Schale runzelig wird. Bei der Maracuja f. flavicorpa dagegen, wird die Schale nicht runzelig sondern bleibt glatt und gelb.

Vor dem Verzehr sollte man die Früchte immer gut abwaschen. Anschließend kann man sie halbieren und einfach auslöffeln. Aber das ist noch nicht alles. Maracuja wird sehr gerne in süßen Speisen verwendet, z.B. in Desserts, Marmeladen oder leckerem Eis/Sorbet. Auch Obstsalat kann damit aufgepeppt werden. Und ein kleiner Geheimtipp: Maracuja und Papaya passt ausgezeichnet zusammen - wer das noch nicht probiert hat, sollte es unbedingt nachholen! Außerdem lassen sich Passionfruchtwürfel super als Snack oder als Müslizutat einsetzen.

Aber nicht nur in Speisen, sondern auch in Getränken lässt sich die Maracuja ideal einsetzen. Erfrischende Drinks oder Smoothies schmecken ausgezeichnet mit ihrem Saft.

Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Maracuja Würfel ohne Zuckerzusatz | 500 g
Maracuja Würfel ohne Zuckerzusatz | 500 g
19,90
Inhalt 0.5 kg | 39,80 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

KEINE FAKE NEWS, SONDERN WISSEN PUR

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.