Herzhafte Hirse-Taler

Hirse ist eine tolle Alternative, wenn Du mal keine Lust auf Reis hast – denn gerade lebt der Trend des glutenfreien Getreides wieder neu auf.

Die goldfarbenen Taler genießt Du am besten mit einem frischen Salat oder Ofengemüse. Auch ein leckerer Dip darf nicht fehlen. Übrigens schmecken sie am nächsten Tag immernoch hervorragend.

Zutaten für ca. 9 Taler

Zubereitung

  • Zuerst die Hirse in der doppelten Menge Wasser etwa 20 Minuten kochen.
  • Die geraspelte Karotte, Salz, Pfeffer, Kurkuma und Rosmarin sowie 2 EL Buchweizenmehl unter die Hirse mischen.
  • Die fertige Masse etwas abkühlen lassen und daraus dann Taler formen.
  • Diese etwa 20 Minuten im Ofen backen bis sie goldbraun sind.

Wir wünschen einen guten Hunger!

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Bio Hirse | 2 Kg
Bio Hirse
7,50
Inhalt 2 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

 Bio Buchweizenflocken | 3 kg
Bio Buchweizenflocken
18,00
Inhalt 3 kg | 6,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kristallsalz fein | 1 kg
Kristallsalz fein
4,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Kurkuma gemahlen | 1 Kg
Bio Kurkuma gemahlen
11,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

PFEFFER SCHWARZ GANZE KÖRNER | 1 KG
Pfeffer schwarz ganze Körner
9,50
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.