Cremiges Vanille-Maca-Oatmeal

Oatmeal ist wohl von vielen die liebste Mahlzeit im Winter. Kein Wunder, denn das leckere und vielseitige Gericht wärmt einen von Innen auf. Mit der Zugabe von dem Superfood Maca, wird das Ganze auch noch richtig einzigartig.

IMG_2496

Der Winter kommt immer schneller als erwartet um die Ecke geschossen. Damit euch trotzdem warm ums Herz ist und ihr dabei noch mit dem Superfood Maca was für euren Körper tut, haben wir jetzt dieses tolle Rezept für euch

Zutaten für eine Portion

  • 100g Haferflocken
  • 2 TL Flohsamen
  • 1 EL Maca Pulver
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1/2 TL Vanille (gemahlen)
  • 250ml Wasser
  • 250ml pflanzliche Milch (z.B. Hafermilch)

Zubereitung

  • Die Haferflocken mit den Flohsamenschalen, dem Maca Pulver, dem Kokosblütenzucker und der Vanille vermengen. Das Wasser darüber gießen, gut umrühren und mindestens 15 Minuten (am besten über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Die Haferflocken Mischung zusammen mit der Milch in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen.
  • Danach bei niedriger Hitze und ständigem Rühren 5-10 Minuten köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Das Oatmeal in eine Schale füllen und mit Toppings nach Wahl garnieren. Gut dazu passen z.B. frisches Obst, Erdnussmus und Granola.
Tags: oatmeal
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

KEINE FAKE NEWS, SONDERN WISSEN PUR

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.