Cookies mit Ruby Schokodrops und Walnüssen

Bei diesem Rezept macht das Krümelmonster große Augen - Cookies mit feiner Ruby Schokolade!

Seit die rosarote Schokolade aus Ruby-Kakaobohnen erschienen ist, dreht sich gefühlt alles um die Weltneuheit. Mit diesem Cookie-Rezept hast Du einen einfachen Einstieg in die Ruby-Backwelt. Falls der Trend bisher doch an Dir vorübergegangen ist, erfährst Du hier mehr über die neue Schokoladensorte.

Zutaten

CookiesRubySchokolade_Textbild
Zubereitung

  • Den Ofen auf 160 Grad Celsius vorheizen.
  • Dinkelmehl in eine Schüssel sieben. Natron, Rohrohrzucker, Wasser, Salz und Kokosöl hinzugeben. Mit den Knethaken der Küchenmaschine zu einem festen Teig verarbeiten.
  • Walnüsse hacken und zusammen mit den Ruby Schokodrops zu den restlichen Zutaten geben. Erneut kneten.
  • Ca. 10 kleine Bällchen formen, diese etwas flachdrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die Cookies für ca. 10 bis 12 Minuten im Ofen backen. Anschließend komplett auskühlen lassen.

Passt gut zum nächsten Kaffeeklatsch!

Tags: Rezept
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Bio Kokosöl | 1 Liter
Bio Kokosöl
11,00
Inhalt 1 l

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ruby Schokodrops | 1 kg
Ruby Schokodrops
21,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

WALNUSSKERNE GROSS & EXTRA HELL | 1 KG
Walnusskerne groß & extra hell
20,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kristallsalz Fein | 1 Kg
Kristallsalz fein
4,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.