Viele Produkte jetzt noch günstiger

Bourbon Pekan Nuss Kekse

Ein besonderes Rezept für die nächsten Cookies gefällig? Diese Kekse haben als Besonderheit einen Hauch von Bourbon und Pekan Nüsse.

Leckere, leicht crunchige Cookies mit Schokolade, Peka Nüssen und einem Hauch Bourbon.. Du wirst sie lieben! Eine wirklich besondere Kombination.

Zutaten (für 30 Kekse):

  • 150 g Pekan Nüsse (gehackt)
  • 1 EL Butter (gesalzen)
  • 250 g Butter (ungesalzen)
  • 300 g Mehl (Type 405)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Natron
  • 200 g brauner Zucker
  • 100 g weißer Zucker
  • 2 TL Vanille Extrakt
  • 2 EL Bourbon Whiskey
  • 2 Eier
  • 250 g Schokoladen Drops Dunkel (oder grob gehackte Schokolade)
  • 30 Pekan Nüsse (als Dekoration)

cookies-mit-bourbon

 

Zubereitung

  1. Zuerst brauchst Du braune Butter, die geht wie folgt: Gib deine 250g Butter in eine Pfanne und lass sie bei höherer Hitze schmelzen. Immer wieder rühren. Dann gehst du auf mittlere Hitze runter und wartest solange bis sich viel Schaum bildet (weiterhin immer mal rühren). Dann wird sie leicht bräunlich und du siehst kleine braune Punkte. Jetzt ist sie gut und Du nimmst sie vom Herd. Lass sie jetzt ca. 2h abkühlen auf Zimmertemperatur.

  2. Nun kannst Du mit den Cookies beginnen: Zuerst gibst Du 1 EL gesalzene Butter mit den gehackten Pekan Nüssen in eine Pfanne. Solange braten bis es leicht nussig riecht. Dann beiseite stellen.
  3. Vermisch jetzt Mehl, Salz, Zimt und Natron in einer Schüssel.
  4. Gib jetzt die braune Butter und die zwei Zuckervarianten in eine Schüssel und verrühre sie ordentlich.
  5. Dazu gibst Du dann die Vanille, den Bourbon und step by step die Eier dazu.
  6. Am Ende rührst Du die Mehlmischung ein und zwar solange bis es ein schöner glatter Teig ist.
  7. Dazu gibst Du dann die Schokodrops und die Butter-Pekan-Nüsse.
  8. Heize den Backofen auf 190 °C Umluft auf.
  9. Rolle nun immer aus 1 EL Teig eine kleine Kugel, die Du aufs Backblech setzt. (max. 6-8 Kekse pro Blech - sie werden groß)
  10. Setze auf jede Kugel noch eine Pekan Nuss und dann ab damit für ca. 8-10 in den Backofen.
  11. Gut abkühlen lassen.

Die Küche brennt
Auf unserem Foodblog versorgen wir - Ann-Kathrin und Christian (verliebt, verlobt, verheiratet) - Dich mit allerlei Rezepten aus der Küche, vom Grill oder für die Bar. Falls Du Lust auf mehr Rezepte von uns hast, dann schau doch mal bei uns vorbei.

Tags: Backen, Kekse, Cookies

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
PEKANNUSSKERNE | 1 KG
Pekannusskerne
22,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

SCHOKODROPS MIT XYLIT | 1 KG
Schokodrops mit Xylit
17,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.