Banane-Walnuss-Donuts

Diese Donuts haben nicht viel mit der fettigen und zuckrigen Variante gemein – schmecken aber trotzdem super.

Zum Frühstück oder als Snack zwischendurch – die runden Kringel mit Loch in der Mitte sind nussig, zimtig und machen satt. Weil das Auge mitisst, kannst Du sie nach dem Backen mit etwas geschmolzener Schokolade, gehackten Walnüssen und Kakaonibs verzieren.

Zutaten für ca. 6 Donuts

Zubereitung

  • Zuerst die Leinsamen mit der dreifachen Menge Wasser mischen und beiseitestellen.
  • Dann alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermischen. Bananen zerdrücken und mit den Leinsamen unter die trockenen Zutaten heben. Eventuell noch etwas Wasser unterrühren um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.
  • Den Teig in die Donut-Form füllen und dann 30 Minuten bei 180 Grad backen.

 

Dieses leckere Donut-Rezept haben wir @ninasveganjourney zu verdanken! Viel Spaß beim Ausprobieren.

Tags: Rezept
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
BIO KOKOSBLÜTENZUCKER | 1 KG
Bio Kokosblütenzucker
10,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

WALNUSSKERNE GROSS & EXTRA HELL | 1 KG
Walnusskerne groß & extra hell
20,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Ceylon Zimt Gemahlen | 500 G
Bio Ceylon Zimt gemahlen
10,00
Inhalt 0.5 kg | 20,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kristallsalz Fein | 1 Kg
Kristallsalz fein
4,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.