Açai-Chia-Pudding

Als Fan von Chia-Pudding und Açai-Bowl musst Du Dich nicht mehr für eine Sache entscheiden: Dieses Rezept vereint beide Leckereien.

Dieses Rezept ist super geeignet um Dir Dein Frühstück im Voraus zuzubereiten, da es einige Stunden dauert bis die Chia Samen vollständig aufgequollen sind. Am besten startest Du am Vorabend und stellst den Pudding in über Nacht den Kühlschrank.

Zutaten für 1 Portion

AcaiChiaPudding_TextbildZubereitung

  • Den Mandel-Drink mit den gefrorenen Heidelbeeren, dem Açai Pulver und Agavendicksaft im Mixer fein zerkleinern.
  • Die Chia Samen einrühren und über Nacht oder für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Nach 1 bis 2 Stunden erneut umrühren, damit keine Chia Samen am Boden hängen bleiben. Wenn der Pudding noch zu flüssig sein sollte, noch ein paar Chia Samen einrühren.
  • Den Pudding in ein Glas oder eine Schale füllen und beispielsweise mit Granola, Früchten und pflanzlichem Joghurt garnieren.
Tags: Rezept
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
BIO ACAI PULVER | 250 G
Bio Acai Pulver
13,00
Inhalt 0.25 kg | 52,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

BIO CHIA SAMEN | 1 KG
Bio Chia Samen
10,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.