Physalis - die Frucht mit tausend Namen

Wiki_Physalis_Infos

Ob Physalis, Inka-Beere, Andenbeere oder auch Kapselstachelbeere - einer dieser Namen sollte dir auf jeden Fall bekannt sein. Die gold-gelbe Frucht aus dem Amazonas erinnert einen fast an eine kleine Tomate. Wo genau der Name Kaspelstachelbeere herkommt und was es alles Wissenswertes über Physalis gibt, erfährst du in diesem Artikel.

Allgemeine Informationen

Ursprung und Merkmale

Die Physalis (so wird sie hier in Deutschland meistens genannt) hat viele Namen. Man bezeichnet sie unter anderem als Andenbeere oder -kirsche oder auch als Kapselstachelbeere. Angeblich entstand der Name "Kapselstachelbeere" als portugiesische Seefahrer die Pflanze nach Südafrika brachten, und diese sich in der Umgebung des "Kaps der guten Hoffnung" ausbreitete.

Die Heimat liegt im Amazonas Südamerikas. Das Verbreitungsgebiet schließt unter Anderem Venezuela, Brasilien, Kolumbien, Ecuador und Peru ein. Außerhalb dieser Gebiete wird die Frucht gerne kultiviert. Anbauländer sind beispielsweise Afrika, Südamerika, Indien und die indonesische Insel Java. Die Physalis gehört, wie auch die Tomate, zu den Nachtschattengewächsen und hat von Dezember bis Juli Saison.

Physalis gehören zu den nicht-klimakterischen Früchten, d.h. sie reifen nach der Ernte nicht nach. In Afrika werden die Blätter traditionell bei der Wundbehandlung als Pflaster eingesetzt und andere Teile der Pflanze dienen zur Behandlung von Durchfall.

Ernährungsphysiologie

Wie schon die Farbe vermuten lässt, enthält die kleine Frucht besonders viel ß-Karotin (900µg/100g) und ist damit gut für Augen und Sehkraft.  Schon 30 Gramm decken ca. 45% der empfohlenen Tagesdosis.

Außerdem hält die Physalis ohne Kühlung und Konservierungsstoffe auffällig lange frisch. Das liegt an ihrem hohen Vitamin C mit ca. 28mg pro 100g und einem Vitamin E Gehalt von rund 500µg je 100g. Getrocknete Physalis ist zudem sehr fettarm und enthält viele Ballaststoffe (9g/100g), was bekanntlich gut für die Verdauung ist.

Geschmacklich ist die Physalis einfach einzigartig: intensiv süß-säuerlich mit einem leicht bitteren Geschmack. Von Manchen wird sie mit Ananas verglichen, andere meinen eher, sie schmecke ähnlich wie Maracuja.

Durchschnittliche Nährwerte (pro 100 g, frisch):

  • Brennwert (kcal): 77
  • Eiweiß: 2,3 g
  • Kohlenhydrate: 13,3 g
  • Fett: 1,1 g

Durchschnittliche Nährwerte (pro 100 g, getrocknet):

  • Brennwert (kcal) 240
  • Eiweiß: 4,0 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Fett: 0 g

Verwendung & Rezepte

Ob frisch oder getrocknet, die Physalis ist als Snack gut geeignet. Möchte man sie frisch essen, entfernt man zunächst die Außenschale. Meist sondert die Frucht eine ölig-klebrige Flüssigkeit ab. Das ist aber völlig normal und man kann sie Substanz einfach abwaschen. Das sollte man auch tun, ansonsten wird das Ganze eine recht bittere Angelegenheit.

Verwendung der frischen Frucht

Mit ihrer lampionförmigen Außenschale ist die Physalis natürlich sehr dekorativ und eignet sich deshalb gut zum Verzieren verschiedener Desserts oder Torten. Aber auch geschmacklich kann sie gekonnt im Obstsalat, Müsli oder als Belag für Obstkuchen einsetzen. Wer Chutneys mag kann sich hier auch einmal mit der Kapselstachelbeere versuchen und im Anschluss eventuell einen Sektcocktail mit Physalis servieren.

Verwendung der getrockneten Frucht

Getrocknet bietet sie einen idealen Ersatz für alle, die keine Rosinen mögen z.B. im selbst gemischten Studentenfutter oder Müsliriegel. Aber auch in allen möglichen rohen Kuchen und Keksen kann man (ein Teil oder alle) Trockenfrüchte prima durch getrocknete Physalis ersetzten. Das gibt einen angenehmen säuerlichen Geschmack und vor allem bei Zitronenbällchen passt das ideal.

Besonders zu empfehlen sind kleine Energiekugeln aus Datteln, Nüssen, Haferflocken, Zitronensaft und getrockneten Physalis.

 

Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Bio Physalis getrocknet | 500 g
Bio Physalis getrocknet
15,00
Inhalt 0.5 kg | 30,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Medjool Datteln PREMIUM LARGE mit Stein | 908 g
Medjool Datteln PREMIUM LARGE mit Stein
16,00
Inhalt 0.908 kg | 17,62 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.