Unsere Crowdfunding Kampagne

KoRo hat schon vor längerem eine Crowdfunding-Kampagne auf Companisto gestartet. Was das bedeutet, warum wir diesen Schritt gewagt haben und was das für Dich heißt, erfährst Du hier!

In diesem Artikel erzählen wir Dir von unserer Crowdinvesting-Kampagne und was wir damit bezwecken wollen. Falls Dir das Thema Crowdfunding generell nichts sagt, frischen wir gerne Dein Gedächtnis zu Beginn kurz auf.

Infografik5b9f7fb56bd02

Was ist Crowdfunding?

Wie selbstverständlich spricht alle Welt von Crowdfunding oder zu Deutsch auch als „Schwarmfinanzierung“ bekannt. Wenn Du weißt, was das ist, kannst Du gerne die nächsten Absätze ignorieren und ab dem folgenden Abschnitt weiterlesen.

Es handelt sich bei Crowdfunding erstmal um einen Überbegriff, der mehrere Formen umfasst. Im Alltag geht es dabei meistens um das sogenannte Crowdinvesting. Nämlich eine Finanzierungsform, die im Wesentlichen über das Internet erfolgt und darauf abzielt, finanzielle Ressourcen für ein Vorhaben zu erhalten.

Im Grunde ist damit gemeint, dass man als Außenstehender die Möglichkeit hat, in Startups zu investieren. Als Gegenleistung erhält man finanzielle Benefits, wie z.B. Gewinn- oder Unternehmensbeteiligungen.

Das Geschäft wird online über sogenannte Crowdfunding Plattformen abgewickelt.

Auf diesen Internetplattformen stellt sich das Unternehmen in einer Art Profil vor und die Interessenten können verschieden hohe Geldbeträge beisteuern, wenn sie das Geschäftsmodell unterstützen möchten.

Genauso hat KoRo auf der Plattform Companisto ein Crowdinvesting initiiert. Mit Eurer Hilfe haben wir schon eine ganze Menge Geld gesammelt, um tolle Ideen umzusetzen, unser Startup voranzutreiben und unsere Vision zu verwirklichen.

Vielleicht hast Du Dich noch gar nicht näher mit KoRo befasst? Wir sind mehr als nur ein Onlineshop! Wer wir sind und was unsere Vision ist erfährst Du kurz und knapp in den nächsten Absätzen.

Was ist eigentlich KoRo?

KoRo ist eine Online-Handelsplattform für naturbelassene Lebensmittel. Dazu gehören beispielsweise Nüsse, Trockenfrüchte und Säfte. Durch das Weglassen von zahlreichen Zwischenhändlern, findet das Produkt seinen Weg direkt vom Bauern zu Dir – dem Kunden.

Alle profitieren dadurch: Du als Endverbraucher erhältst tolle, qualitativ hochwertige Produkte und sparst Geld. Die Bauern erhalten faire Preise und auch wir können daran verdienen und unsere Vision leben.

Was ist KoRos Vision?

Manchmal versteht man das Handeln eines Unternehmens besser, wenn man sich mit dessen Vision auseinandergesetzt hat.
Wir bei KoRo streben nach 5 Grundprinzipien, die alles bestimmen:

  1. Hohe Qualität
  2. Kurze Handelswege
  3. Großpackungen
  4. Faire Preise
  5. Transparenz und offene Kommunikation

Was hat KoRo mit dem Geld vor?

Wie Du Dir vorstellen kannst, haben wir das Ziel als Startup zu wachsen, um unsere Vision zu verwirklichen. Mit dem Geld aus dem Crowdinvesting versuchen wir genau das. Bisher haben wir schon eine Menge in kurzer Zeit erreicht. Für die nächsten Jahre möchten wir vor allem die Produktpalette erweitern, mehr Kunden gewinnen und unsere Leckereien auch für andere Länder zur Verfügung stellen.

Das bedeutet, dass Du die Möglichkeit hast, noch mehr geniale Produkte über unseren Shop zu erhalten. Je größer die Auswahl, desto mehr Abwechslung für Dich. Wir sind immer offen für neue Ideen und lassen uns gerne inspirieren. Falls Du also weißt, welche Spezialität unbedingt noch ihren Weg in unseren Shop finden sollte, lass es uns wissen!

Welche Erfolge gab es in den letzten Monaten zu verzeichnen?

Mit Hilfe der Crowdinvesting Kampagne konnten wir schon einige Dinge erreichen.

Dazu gehört, wie bereits erwähnt, die Ausweitung der Produktpalette, zuletzt zum Beispiel mit gefriergetrockneten Früchten. Ein weiteres Beispiel ist die Aufnahme von Kokoswasser in den Onlineshop. Schon in den ersten Tagen konnten mehr als 2 Tonnen davon verkauft werden.

Ferner nutzten wir das Geld für Influencer-Marketing. Diese eine Marketing-Strategie konnten wir dank des Crowdfundings weiter ausbauen. Dabei geben wir besonders darauf acht, dass die Influencer unsere Produkte angemessen präsentieren und authentisch sind. Wir möchten nur mit KoRo-Fans kooperieren, die unsere Produkte mindestens genauso feiern, wie wir es auch tun!

Solltest Du einen starken Auftritt bei Instagram, YouTube, Facebook oder auf Deinem eigenen Blog haben und unsere Produkte lieben, melde Dich gerne bei uns!

Ein weiterer Erfolg ist der B2B Ausbau. Neben erfolgreichen Kooperationen mit namenhaften Eisdielen, sind wir aktuell dabei unser Geschäftsgebiet zu vergrößern. So konnten wir den Vertrieb unserer leckeren KoRo Produkte nach Frankreich beginnen.

Was kommt in Zukunft?

Wenn ihr regelmäßig Updates über unsere Fortschritte haben wollt, könnt ihr gerne mal auf Companisto vorbeischauen. Wir freuen uns auf alles was kommt und sind guter Dinge, dass wir in diesem Jahr mit Eurer Hilfe noch einiges erreichen können. Danke für Eure Unterstützung, egal ob Ihr KoRo-Käufer seid oder sogar Companisto Investor.

Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.