KoRo an der Berlin School of Coffee

Um den besten Kaffee nur für Dich herauszufinden, haben wir von KoRo einen kleinen Ausflug in die Berlin School of Coffee unternommen.

Ein langersehnter Traum von KoRo ist es ja, einen eigenen Delikatessen Kaffee auf den Markt zu bringen. Den einen. Den mit dem besten Aroma, dem besten Geschmack, zu einem fairen Preis. Das ist nur erreichbar in dem man viele Sorten testet und vergleicht. Natürlich kennen wir uns mit unseren eigenen Produkten aus, aber Kaffee ist einfach eine Kunst für sich. Es gibt viele Menschen, die sich ihr ganzes Leben lang nur mit den verschiedenen Geschmäckern der braunen Bohnen beschäftigen. Für uns war sofort klar, dass wir genau so jemanden brauchen. Einen Kaffeekenner, der uns bei der schweren Suche nach dem perfekten Kaffee unterstützt.

Gesagt, getan! Zu fünft besuchten wir die Berlin School of Coffee, um dort 12 potentielle Kaffeesorten auf höchsten Maße zu vergleichen – schließlich soll nur der beste Kaffee in unserem Shop landen. Die Trainer dort zählen zu den erfahrensten, wenn es um die aromatischen Bohnen geht. Sie haben alle eine lange Ausbildung hinter sich, bei der sie unter anderem auch auf Kaffeefarmen gearbeitet haben.

Die Bewertung unserer Bohnen geschah dann durch ein sogenanntes Cupping, Bei diesem Prozess werden verschiede Kaffeesorten aus unterschiedlichen Ländern verkostet, um die Qualität der einzelnen Sorten zu bewerten. Man kann sich das Ganze vorstellen wie eine Weinverkostung, nur eben mit Kaffee. Die Teilnehmer des Cuppings bewerten verschiedene Sorten anhand eines Formulars und vergeben in mehreren Runden Punkte. Jede Runde werden die einzelnen Punkte unabhängig von der vorrangegangen Vergeben.

Bevor wir mit der Verkostung begonnen haben, erhielten wir noch eine kleine Einführung rund um die Kaffeebohne und was einen guten Kaffee ausmacht. Unsere Trainer Joachim und Raphael brachten unserem Team die Kunst des richtigen Schmeckens ein klein wenig näher. Uns allen war nicht bewusst, wie facettenreich die Aromen Vielfalt das leckere Heißgetränk eigentlich ist.

Und dann ging das eigentliche Cupping los. Ganz am Anfang werden erst einmal von jeder Sorte 3 einzelne Tassen, gefüllt mit Kaffeebohnen, gemahlen. Das stellt die Basis für eine transparente Bewertung da, schließlich soll kein Kaffee durch eine einzelne, fehlerhafte Bohne schlecht bewertet werden. Auch ist es für das Cupping wichtig, dass alle Proben den selben Mahlgrad haben. Als erstes haben wir nacheinander eine Tasse in die Hand genommen und nach kurzen Schütteln intensiv daran gerochen. In diesem Schritt kann man schon das trockene Aroma erkennen. Es war wirklich faszinierend für uns alle festzustellen, wie sich die einzelnen Kaffeesorten stark voneinander unterscheiden.

105b967585b3505

Bei dem nächsten Schritt gießt man heißes Wasser in die Tassen und lässt alles wenige Minuten ziehen. Dadurch kann sich an der Oberfläche eine Schicht aus Kaffee bilden, die dann mit einem speziellen Löffel aufgebrochen wird. Währenddessen wird die Nase ganz nah an die Tasse gehalten, um so die einzigartigen Gerüche unter der Kruste zu erkennen.

155b9675862432a

Anschließend geht es endlich an den gebrühten Kaffee selbst. Aber leider nicht ans trinken - man zieht den Kaffee so kräftig es geht in den Mund, verteilt ihn kurz und spuckt ihn anschließend wieder aus. Man kann sich das vorstellen als ob man an einer heißen Suppe schlürft. Durch die Luft setzten sich die Geschmäcker besser frei und es ist besser möglich auch schwache, verborgene Noten richtig zu schmecken.

245b9675868cffd

Ein Kaffee hat sich bei unserer Verkostung deutlich von den anderen abgehoben und konnte uns alle mit seinem Zusammenspiel aus Süße und Säure überzeugen. Er bietet eine hohe Komplexität und entfaltet florale Noten von Orangenblüte und roten Äpfeln. Das alles spiegelt sich an seinen 87 Punkten wieder, die er bei der Verkostung von unserem Trainer erhalten hat. Diesen Kaffee wirst Du auch bald in unserem Onlineshop finden. Sei gespannt!

Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
BIO KAFFEE VANILLE | 250 G
Bio Kaffee Vanille
13,00
Inhalt 0.25 kg | 52,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

BIO KAFFEE SCHOKOLADE | 250 G
Bio Kaffee Schokolade
13,00
Inhalt 0.25 kg | 52,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Cold Brew Kaffee | 500 g
Bio Cold Brew Kaffee
17,00
Inhalt 0.5 kg | 34,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

BIO KAFFEE HASELNUSS | 250 G
Bio Kaffee Haselnuss
13,00
Inhalt 0.25 kg | 52,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Yirgacheffe Kaffee gemahlen | 1 kg
Yirgacheffe Kaffee gemahlen
18,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

YIRGACHEFFE KAFFEE GANZE BOHNE | 1 KG
Yirgacheffe Kaffee ganze Bohne
18,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.