KoRo testet

KoRo testet: Räuchertofu

Keine Lust mehr auf Rauchfleisch, Speck oder ähnliches? Dann probiere doch einfach mal den leckeren, würzigen Räuchertofu. Der schmeckt nämlich mindestens genauso gut und stellt eine leckere Alternative dar.
Stand 43606

Preis
Hersteller
Packungsgröße
Zutaten
Konsistenz und Aussehen
Geschmack
Bio?
Herkunft

Um die hier dargestellten Produkte verschiedener Marken objektiv zu vergleichen, haben wir nach eigener Auffassung objektive Kriterien ausgewählt, die die Produkte am besten charakterisieren. Wir vergleichen hier unser Produkt mit anderen Angeboten am Markt, welche nach bestem Wissen und Gewissen objektiv nachprüfbar sind. Wir haben die Produkte erworben und direkt miteinander verglichen. Der Zweck des Vergleiches ist es, mit größtmöglicher Transparenz am Markt über die verschiedenen Angebote aufzuklären. Hierbei kommunizieren wir offen, wie ein Produkt verglichen mit anderen – aber insbesondere verglichen mit unserem eigenen Produkt – anhand der nach unserer Aufassung festgelegten objektiven Kriterien beurteilt wird. Es ist unser Anspruch, uns stetig zu verbessern. Dazu gehört es, positive Aspekte anderer Angebote anzuerkennen und hervorzuheben, aber gleichzeitig auch weniger positive Aspekte objektiv darzustellen, ohne die Produkte anderer Wettbewerber herabzusetzen. Dieser Hinweis ist uns sehr wichtig.

Bildstrecke

Wie die meisten sicherlich wissen, wird Naturtofu aus Sojabohnen gewonnen. Durch viele Prozessschritte wie Einweichen, Pürieren, Sieben und Gerinnung entsteht aus der Sojabohne schließlich der klassischer Naturtofu. Dabei ähnelt das Verfahren der Käseherstellung aus Milch ungemein.

Naturtofu stellt die Basis für alle Tofuvarianten dar; so auch für Räuchertofu. Hierfür wird der Naturtofu in Räucherkammern geräuchert, um ihm eine feine aromatische Rauchnote zu verleihen. Bei unserem Räuchertofu findet der schonende Räuchervorgang über Buchenholz statt, dass ihm einen einzigartigen Geschmack verleiht.

Der mit pflanzlichem Eiweiß vollgepumpte Räuchertofu kann vielseitig in der Küche eingesetzt werden. Er eignet sich perfekt für asiatische Gerichte, als vegane Speck-Alternative in deiner Spaghetti Carbonara, für die Extrawürze im Salat oder ganz einfach als Scheibe auf deinem Frühstücksbrot. Deiner Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

Banner-Kopie

Schauen wir uns nun an, welche verschiedenen Räuchertofus auf dem Markt zu finden sind und wie sie sich in unserem Vergleich geschlagen haben.

  1. KoRo – Bio Tofu Geräuchert

Der Räuchertofu von KoRo hat eine weiche Konsistenz und ist mit kleinen Löchern versehen. Sowohl vor als auch nach dem Anbraten bleibt er relativ weich, wird außen aber knusprig. Für einen Räuchertofu hat er ein relativ mildes Raucharoma und ist perfekt für diejenigen, die es nicht zu salzig und würzig mögen. In unserem 6er-Vorteilspack kostet er 1,00 € pro 100 g.

KoRo_gerauchert-side

  1. GutBio – Räuchertofu

Dieser Räuchertofu ist im rohen Zustand der Dunkelste in dieser Reihe. Er ist sehr fest und trocken – auch nach dem Anbraten. Geschmacklich bringt er ein intensives speckiges Aroma mit sich. Für manche Tester war er aber dann doch zu salzig. Die Würz-Fans unter euch, die es gerne etwas bissfester haben, sollten mit diesem Produkt zufrieden sein. Du bekommst dieses Produkt im Doppelpack für nur 0,45 € pro 100 g.

Gutbio-side

  1. dmBio – Räucher Tofu

Der Tofu von dmBio ist sehr weich, saftig und mit kleinen Löchern versehen. Leider ist dieser Tofu zu leicht gewürzt und erinnert beinahe an Naturtofu. Von einer rauchigen Note fehlt jede Spur. Im Vergleich zu anderen Produkten, ist dieser Tofu fad und einseitig. Positiv kann diesem Produkt seine saftige Konsistenz ausgelegt werden. Der Preis liegt hier bei 0,78 € pro 100 g und liegt damit im Mittelfeld.

 dm_raucher-side

  1. Alnatura – Räucher Tofu

Der Räuchertofu von Alnatura fällt optisch auf, da die Haut sehr dunkel und das Innere sehr hell erscheint. Er ist sehr fest und dicht, aber dennoch nicht trocken, sondern hat eine gummiartige Konsistenz. Im Geschmackstest war er allerdings einer der Lieblinge. Er hat ein angenehm leichtes Raucharoma. Angebraten bleibt er innen weich, wird aber außen schön knusprig. Dieser Tofu konnte auf jeden Fall überzeugen. Der Preis liegt bei 0,70 € pro 100 g.

Alnatura_Raucher-side

  1. EnerBio – Tofu Geräuchert

Farblich erinnert dieser Tofu an das Produkt von GutBio. Das Innere hat eine braunbeige Farbe und ist somit etwas dunkler als die anderen Produkte in dieser Reihe. Der Räuchertofu ist sehr hart und trocken und zerbröselt beim Schneiden. Geschmacklich geht er in eine sehr rauchige, aber auch sehr salzige Richtung, die für manchen Testern beinahe schon zu viel war. Für diejenigen, die ihre Gerichte aber immer extra würzen, sollte diese Intensität entgegenkommen. Preislich liegt er bei 0,80 € pro 100g.

 EnerBIO-side

  1. ReweBio – Räucher-Tofu

Der Räuchertofu von ReweBio sehr dicht, dafür aber nicht trocken. Er hat eine beinahe gummiartige Konsistenz. Er hat eine dunkle Haut und dafür ein umso helleres, beinahe weißes Innenleben. Nach dem Anbraten bekommt er eine knusprige Konsistenz. Er schmeckt lecker würzig und hat sogar etwas Speckiges. Selbst roh schmeckt dieser Tofu den meisten Testern. Positiv ist auch der Preis: Für 100 g muss man hier nur 0,70 € hinlegen.

Rewe_raucher-side

  1. Taifun – Räuchertofu

Dieser Räuchertofu überzeugte tatsächlich jeden unserer Testpersonen. Er behält nach dem Anbraten seine saftige Konsistenz, wird außen aber gleichzeitig knusprig. Sein Geschmack kam jenem von Fleisch/Speck am nächsten und hat die perfekte Würze. Dieses Produkt ist auf jeden Fall einer unserer Favoriten. Er ist zwar auch der teuerste Räuchertofu mit 1,25 € pro 100 g, dafür schmeckt er auch unglaublich gut.

Taifun_Raucher-side

Tatsächlich gab es bei diesem Vergleich nur einen Geschmacksverlierer: dmBio. Alle anderen Kandidaten unterschieden sich geschmacklich zwar sowohl roh als auch angebraten voneinander, schmeckten aber alle gut bis sehr gut. Wer es etwas geschmacksintensiver mag ist mit den Produkten von ReweBio, EnerBio und GutBio sehr gut aufgehoben, wobei GutBio das günstigste Produkt ist. Alle anderen können sich an den Räuchertofus von KoRo, Alnatura und Taifun – unser Favorit – erfreuen.

Tags: korotestet
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Produkte
Probieren geht über Studieren
BIO TOFU GERÄUCHERT | 6 X 200G
Bio Tofu geräuchert
12,00
Inhalt 1.2 kg | 10,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

leer
Set Bio Tofu Natur und Bio Tofu Geräuchert
21,00
Inhalt 2.4 kg | 8,75 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

BIO TOFU NATUR | 6 X 200 G
Bio Tofu Natur
11,00
Inhalt 1.2 kg | 9,17 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.