KoRo testet: Dattelbrot

Das Dattelbrot ist ein Früchtebrot aus Deglet Nour Datteln und Nüssen, wie zum Beispiel Walnüssen oder Mandeln. Es schmeckt süßlich und hat eine klebrige Konsistenz, der die Nüsse zusätzlichen "Crunch" verleihen. In diesem Vergleich zeigen wir dir die Unterschiede verschiedener Dattelbrote und worauf es beim Kauf ankommt.

Dattelbrot: Ein süßes Brot aus Trockenobst und Nüssen   

Die Dattel ist die Frucht der Dattelpalme und da sie die direkte Sonnenstrahlung zum Wachsen braucht, findet man sie besonders häufig in Wüstengebieten. Dort wird die Dattel in sogenannten „Dattelgärten“ bewässert und geerntet und hat eine Nutzungszeit von ca. 80-100 Jahren. Die Fruchtbildung findet erst bei ca. 30-35 Grad statt. Aufgrund des besonders trockenen Klimas der Anbauländer konserviert sich die Dattel durch ihren hohen Zuckergehalt automatisch und bleibt bei der richtigen Lagerung bis zur nächsten Ernte haltbar. Es gibt ca. 1500 verschiedene Dattelarten, wobei die bekanntesten die Deglet Nour und die Medjool Dattel sind. Die Deglet Nour wird ebenfalls für die Herstellung verschiedenster Dattelbrote verwendet.

Innerhalb dieses Vergleichs testen wir die folgenden Produkte

1. KoRo - Dattelbrot

2. Almondelli - Dttelbrot mit Valencia Mandeln

3. Trust & Taste -Dattel- und Walnussbrot

4. Deluxe - Pan de Datil

Unsere Test-Parameter:

1. Preis

2. Hersteller

3. Packungsgröße

4. Dattelanteil

5. Nussanteil 

6 Konsistenz 

Im folgenden Vergleich betrachten wir die Dattelbrote verschiedener Hersteller aus dem Handel und dem Netz. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf den Geschmack, die Konsistenz, die Zusammensetzung von Nuss- und Dattelanteil, die Herkunft der Datteln und den Preis pro 100 g. 

1. Almondelli – Dattelbrot mit Valencia Mandeln

Dieses sehr dunkle und sehr weiche Dattelbrot hat einen Dattelanteil von 90 % und einen Mandelanteil von 10 %. Dieser hohe Trockenobstanteil verleiht dem Brot wenig Konsistenz, was es sehr klebrig und schwer portionierbar macht. Es schmeckt daher auch sehr süß und laut unseren Testern eher schwer. Die Mandeln kommen jedoch geschmacklich gut zur Geltung. Die Datteln stammen aus Tunesien und mit einem Preis von 2,30 € pro 100 g ist dies das teuerste Produkt unseres Vergleichs.

almondelli_fixed

2. KoRo – Dattelbrot

Das KoRo-Dattelbrot besteht aus 12 % crunchy Walnüssen und 88 % tunesischen Deglet Nour Datteln. Die Konsistenz ist etwas fester und nicht besonders klebrig. Der Nussgeschmack kommt bei unseren Testern gut zur Geltung und die Konsistenz ist weich, aber hat dennoch eine merkliche  Struktur. Das Auge isst mit: Auch äußerlich ist die reichhaltige Kombination aus Datteln und Walnüssen direkt erkennbar und macht Lust, das Brot zu probieren. Der Preis liegt hier bei 1,38 € pro 100 g.

KoRodattelbrot_fixed

3. Trust & Taste – Dattel- und Walnussbrot

Dieses Dattelbrot ist farblich deutlich heller als die Vergleichsprodukte und auch geschmacklich einen Schritt voraus. Das Produkt hat beim Konsistenz- und auch beim Geschmackstest besonders gut abgeschnitten und bietet Dir eine bissfeste Struktur, bei der Du die Chance hast, alle Komponenten einwandfrei heraus zu schmecken. Der Anteil von Datteln liegt hier ebenfalls bei 88 % und der Walnussanteil bei 12 %. Es schmeckt zudem nicht zu süß, sondern angenehm und liegt mit einem Preis von 1,36 € pro 100 g im günstigeren Preissegment.

 pandedatil2_fixed-1

4. Deluxe – Pan de Dátil

Innerhalb des Pan de Dátil sind die Dattelstücke sehr gut zu erkennen. Die Farbe ist eher dunkler und es sind 90 % Datteln und 10 % Nüsse enthalten. Dieses Produkt kam bei unseren Testern geschmacklich am schlechtesten an, da häufig ein Nachgeschmack empfunden wurde und es den meisten Testern zu süß war. Der Preis pro 100 g liegt bei 1,00 €, was dieses Dattelbrot zu dem günstigsten in unserem Test macht.

pandedatil_fixed


Das Dattelbrot ist im Handel aktuell noch relativ schwer zu finden. Im Internet kannst Du jedoch schnell und unkompliziert fündig werden. Alle getesteten Dattelbrote schmecken sehr süß und die Nüsse ergeben in der Kombination einen leckeren „Crunch“. Geschmacklich haben drei von vier Produkten sehr gut abgeschnitten. Das Brot von Almonelli, welches gleichzeitig das teuerste Produkt des Tests war, wurde von unseren Testern in den Punkten Geschmack und Konsistenz am schlechtesten bewertet. Die Konsistenz war im Vergleich deutlich zu weich und der Geschmack zu schwach. Alle anderen Brote waren jedoch relativ nah aneinander, wobei das Trust & Taste Produkt und das KoRo Dattelbrot, mit einem Nussanteil von 12%, in unserem Vergleich preislich, geschmacklich und im Punkt Konsistenz die Nase vorne hatten.

Tags: korotestet
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
Dattelbrot mit Walnüssen | 500 g
Dattelbrot mit Walnüssen
10,00
Inhalt 0.5 kg | 20,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

leer
3er Set Dattelbrot mit Walnüssen
20,00
Inhalt 1.5 kg | 13,33 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.