KoRo testet

KoRo testet: blanchierte und geröstete Haselnusskerne

Knackige aromatische Haselnüsse in cremiger Vollmilchschokolade … einfach unwiderstehlich. Allerdings schmecken die gerösteten Haselnusskerne auch ohne Schokolade richtig lecker, was wir für Dich diesmal testen durften.

Um die hier dargestellten Produkte verschiedener Marken objektiv zu vergleichen, haben wir nach eigener Auffassung objektive Kriterien ausgewählt, die die Produkte am besten charakterisieren. Wir vergleichen hier unser Produkt mit anderen Angeboten am Markt, welche nach bestem Wissen und Gewissen objektiv nachprüfbar sind. Wir haben die Produkte erworben und direkt miteinander verglichen. Der Zweck des Vergleiches ist es, mit größtmöglicher Transparenz am Markt über die verschiedenen Angebote aufzuklären. Hierbei kommunizieren wir offen, wie ein Produkt verglichen mit anderen – aber insbesondere verglichen mit unserem eigenen Produkt – anhand der nach unserer Aufassung festgelegten objektiven Kriterien beurteilt wird. Es ist unser Anspruch, uns stetig zu verbessern. Dazu gehört es, positive Aspekte anderer Angebote anzuerkennen und hervorzuheben, aber gleichzeitig auch weniger positive Aspekte objektiv darzustellen, ohne die Produkte anderer Wettbewerber herabzusetzen. Dieser Hinweis ist uns sehr wichtig.

Bildstrecke

In unserem letzten Artikel zu naturbelassenen Haselnusskernen konntest du erfahren, dass es zwei Gattungen von Haselnuss-Sträuchern gibt und wie die leckeren Kerne geerntet werden. Heute möchten wir Dir erzählen was nach der Ernte mit den Haselnüssen passiert und welche Nährstoffe darin enthalten sind.

Nach der Ernte

Reife Haselnüsse erkennt man an der braunen Farbe der Schale. Unreife Haselnüsse sind dagegen noch grün. Die geernteten Nüsse müssen zuerst verlesen werden. Ist die harte Schale beschädigt, muss die Haselnuss aussortiert werden, da dies ein Risikofaktor für Schimmelbefall ist. Das Aussortieren kann händisch erfolgen oder mithilfe von Aufnahmen einer Hochspeed-Kamera in Kombination mit einem gerichteten Luftgebläse. Auch ein hoher Wassergehalt der Nüsse zählt zu den Risikofaktoren fürs Schimmeln. Das Trocknen ist somit der nächste wichtige Schritt im Verarbeitungsprozess. Gestrebt wird ein Wassergehalt von 6 %, der als türkischer Standard für Haselnüsse gilt und auch bei Trocknung anderer Haselnüsse ebenfalls angewendet wird. Die getrockneten Haselnüsse werden bis zum Knacken in deren Schale an einem trockenen Ort gelagert. Alle diese Maßnahmen haben ein Ziel, die Haselnüsse vor dem Schimmeln zu schützen. Der befürchtete Schimmelpilz kann Pilzgifte produzieren, die für uns gesundheitsschädlich und sogar krebserregend sein können. Keine Sorge, die Produzenten haben den Prozess im Griff und außerdem sind auch wir in der Lage mit unseren Sinnen den Schimmelbefahl zu erkennen. Es gibt diesbezüglich nur eine Regel. Schmeckt oder riecht eine Nuss atypisch: Spucken und nicht schlucken.

Verarbeitung

Die Nüsse werden erst direkt vor Verpacken oder Verarbeiten geknackt. Auf dem Markt gibt es neben den naturbelassenen geknackten Haselnüssen auch die blanchierten, gehackten oder gemahlenen Haselnüsse. Beim Blanchieren wird die braune Haut um die Kerne entfernt. Durch Rösten der blanchierten Kerne kann den Kernen ein angenehmes Röstaroma verliehen werden. Industriell wird es in großen Backrohren durchgeführt. Normaler Weise ist Rösten eine Art von Wärmebehandlung, während der wichtige Nährstoffe verloren gehen können. In einer Studie wurde gezeigt, dass dies bei der Haselnuss nur in sehr kleinen Ausmaß passiert. Also sind neben den naturbelassenen auch die blanchierten und gerösteten Haselnusskerne ein gesunder Snack für zwischendurch. Und warum sie gesund sind? Lass uns kurz deren Nährwertprofil besprechen…

Nährwertprofil

Wie bei anderen Nüssen steht das Fett mit ca. 63 % an der ersten Stelle der Makronährstoffe. Dies macht die Haselnusskerne zu richtigen Kalorienbomben mit rund 600 kcal je 100 g. Allerdings sind sie gesunde Kalorienbomben, da es sich beim enthaltenen Fett vorwiegend um ungesättigte Fettsäuren handelt. Die Sättigung bezieht sich auf die chemische Struktur der Fettsäuren. Die ungesättigten Fettsäuren erfüllen wichtige Funktionen im Körper. Zum Beispiel brauchen wir sie, damit die Membranen unserer Zellen richtig funktionieren. Neben den ungesättigten Fettsäuren ist ebenfalls der hohe Gehalt an Vitamin E nennenswert. Dieses Vitamin gehört nach den Ergebnissen der großen Nationalen Verzehrsstudie II zu Vitaminen, deren Versorgungsstatus in Deutschland nicht zufriedenstellend ist. Laut der Studie erreichen nämlich 48 % der Männer und 49 % der Frauen die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin E nicht. Also nichts wie her mit den Haselnusskernen.

Wir haben uns also diesmal an die blanchierten und gerösteten Haselnusskerne rangemacht. Neben den üblichen Bewertungskriterien wie Aussehen, Konsistenz oder Geschmack wurde außerdem bewertet, wie stark die Nüsse geröstet wurden. Viele Tester überraschte der interessante und aromatische Geschmack, der sich durchs Rösten entwickelt hat.

  1. Altalanga Azienda - Bio-Haselnüsse geröstet 'Tonda Gentile' IGP aus dem Piemont

Die Haselnusskerne von Altalanga Azienda waren die dunkelsten und die am stärksten gerösteten Nüsse im Vergleich. Dies resultierte in einen sehr intensiven Röstgeschmack, was wiederrum dazu geführt hat, dass dieses Produkt einstimmig zum Favoriten ernannt wurde. Die Kerne waren mittelgroß mit einem Durchmesser von 1,3 cm. Während alle anderen Haselnüsse aus der Türkei kommen, wurden die Altalanga Azienda Haselnüsse im Piemont angebaut. Die Kerne waren außerdem sehr knackig. Es handelt sich dabei um ein richtiges Premium-Produkt in Bio-Qualität, das 4,38 € pro 100 g kostet.

Nocciole-BioAjXxlWolXTFTQ

  1. süß und clever - Bio Haselnusskerne, blanchiert & geröstet

Haselnusskerne der Marke „süß und clever“ waren ebenfalls relativ dunkel, was darauf hindeuten könnte, dass die Kerne stark geröstet wurden. Allerdings war das Röstaroma nicht so stark entwickelt wie bei konkurrierenden Produkten und der Haselnuss-Geschmack kaum wahrnehmbar. Die Kerne waren klein und hatten trockene Konsistenz. Das Herkunftsland der nach Bio-Richtlinien angebauten Haselnüsse ist die Türkei. Der Preis liegt mit 2,98 € pro 100 g im Mittelfeld.

Sussundclever

  1. KoRo - Haselnusskerne blanchiert

KoRos Haselnusskerne waren hell und nur leicht geröstet, was dazu führte, dass der Haselnuss-Geschmack noch deutlich wahrnehmbar war. Die Kerne waren mittelgroß miteinem Durchmesser von 1,3 cm und sehr knackig. Die Herkunft der Haselnüsse ist die Türkei. Das KoRo-Produkt ist der Preissieger dieses Vergleichs. 100 g kosten 1,50 € was fast ein Drittel des Preises der Kerne von Altalanga Azienda ist.

KoRo-1NCAaphGzMvFqS

  1. Gülcan - Türkische Haselnüsse geschält und geröstet

Die Haselnusskerne von Gülcan waren die größten und hellsten Kerne im diesen Vergleich. Das Röstaroma war kaum wahrnehmbar, genauso wie der Haselnuss-Geschmack. Die Kerne konnten mit ihrer besonderen Knackigkeit punkten. Die ebenfalls in der Türkei angebauten Haselnüsse kosten 3,97 € pro 100 g und bilden so das zweitteuerste Produkt unseres Vergleichs.

Gulcan

  1. Meray - Haselnusskerne geröstet

Die Haselnusskerne von Meray waren hell und somit auch nur leicht geröstet. Das Produkt überzeugte durch intensiven Haselnuss-Geschmack. Die Kerne waren mittelgroß und kommen aus der Türkei. Die Konsistenz wurde als sehr knackig beschrieben. Der Preis beträgt 1,60 € pro 100 g und die Kerne sind somit das zweitgünstigste Produkt in diesem Vergleich.

MeraymLJcJqeFmd4vw

Fazit:

In dieser Blindverkostung stellte sich heraus, dass die Haselnusskerne von Altalanga Azienda der Favorit der Tester war. Der Preis ist hingegen sehr hoch und wer nur ein Drittel dieser Summe bezahlen will, kann auf die gerösteten Haselnusskerne von Meray oder KoRo zurückgreifen. Diese Produkte konnten ebenfalls mit ihrem Geschmack überzeugen.

Tags: korotestet
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Produkte
Probieren geht über Studieren
HASELNUSSKERNE BLANCHIERT | 1 KG
Haselnusskerne blanchiert
16,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.