Kichererbsenpfanne mit Blumenkohlpüree

Dieses Gericht voll Kichererbsen, Gemüse und leckerer Gewürze sieht nicht nur hervorragend aus, sonder schmeckt sehr fein. Das I-Tüpfelchen liefert das Blumenkohlpüree!

Dieses Rezept besteht aus zwei Teilen: Der Kichererbsenpfanne und dem Blumenkohlpüree. Je nach Geschmack kannst Du die angegebenen Gewürze dosieren und somit Deine eigene Variante dieses leckeren Gerichts zaubern.

Zutaten für 2 Personen

Für die Pfanne:

Zubereitung Pfanne

  • Erst Zwiebel, dann das Gemüse in einer Pfanne in etwas Öl anbraten.
  • Kichererbsen und kleingeschnittene Tomaten hinzugeben.
  • Temperatur herunterdrehen. Ajvar und Frischkäse hinzugeben. Evt. Noch einen Schuss Wasser und alles gut würzen.

Für das Püree:

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 100g Frischkäse (light)
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskat, Curry, Kräuter, Chilisalz)

Zubereitung Püree

  • Blumenkohl in Salzwasser kochen.
  • Mit den restlichen Zutaten pürieren.
  • Gut würzen und servieren.

 

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Für mehr Rezepte und Inspiration, schaut mal auf Instagram: @susis_fitfood

Tags: Rezepte
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
SONNENGETROCKNETE TOMATEN | 1 KG
Sonnengetrocknete Tomaten
12,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.